Seite 41 von 56 ErsteErste ... 31394041424351 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 556

Thema: Waagstockdaten, Tracht und Futter 2020

  1. #401
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.683
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.592
    Danke Thanks Received 
    2.107
    Thanked in
    Bedankt : 1.461
    Tops
    Erhalten: 1.406
    Vergeben: 1.420

    AW: Waagstockdaten, Tracht und Futter 2020

    Der 2. Gust im Aug ist Waagstockgewichtsmäßig vorbei, wenig Flug, ganztags bewölkt und 0,6 Liter Regen, die Waagen zeigen - 200 g.
    Waagstock 1 vom 19. July bis 2. August
    - 2200 g

    Die Futterversorgung der Waagvölker sieht folgendermaßen aus:

    Waagstock 1.........7 Kg Futter, einzargig
    Waagstock 2........12 Kg Futter, einzargig
    Waagstock 3.........9 Kg Futter, einzargig
    Waagstock Wasserwaage..........5 Kg Futter, 1,5 zargig

    Letzterer wird bald gefüttert werden wenn die Tracht nicht anzieht.
    Geändert von fix (02.08.2020 um 20:22 Uhr)
    Es kommt meist anders, wenn man denkt


  2. #402
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.683
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.592
    Danke Thanks Received 
    2.107
    Thanked in
    Bedankt : 1.461
    Tops
    Erhalten: 1.406
    Vergeben: 1.420

    AW: Waagstockdaten, Tracht und Futter 2020

    Nur kurze Regenpausen (seit heute morgen 13 Liter), einige wenige Bienen flogen und kamen weiß zurück, die Abnahmen - 200 bis - 300 g.
    Waagstock 1 vom 19. July bis 3. August - 2400 g.

    lange Frauenzöpfe
    riesige Salatköpfe
    und volle Honigtöpfe

    Die Salatköpfe waren heuer wirklich riesengroß und äußerst schmackhaft, die vollen Honigtöpfe blieben ein unerfüllter Traum. Eine Bekannte ehrte uns mit ihrem Besuch und wir erkannten sie kaum, denn statt der bekannten kurzen Haare hat sie jetzt einen langen Zopf weil sie mit Maske nicht zum Frisör gehen will, ich geh auch nicht zum Haareschneiden und habe sie selber gekürzt, die ungewollten Stufen sehen sehr gut aus - finde allerdings nur ich
    Es kommt meist anders, wenn man denkt


  3. #403
    Avatar von altbiene
    Registriert seit
    01.01.2018
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    749
    Imker seit
    2016
    Rähmchenmaß
    Dadant
    Danke Thanks Given 
    311
    Danke Thanks Received 
    93
    Thanked in
    Bedankt : 78
    Tops
    Erhalten: 59
    Vergeben: 209

    AW: Waagstockdaten, Tracht und Futter 2020

    Nur drei Liter im Odenwald, dort gibt es Probleme mit Baumsterben. Mal sehen, was der Regen jetzt bringt.

    Zuhause weiß ich nicht, im meine, ich hätte 10 l derschiaglt, aber ohne Gewähr.
    HG
    Monika

    "Haben die Geschehnisse die Menschen geändert? Ich habe es nicht festgestellt. {...} Als ich mich entschloss Imker zu werden, da verwirrte mich die Menge der verschiedenen modernen Beutensysteme." Abbé Warré, 1948, Bienenhaltung für alle

  4. #404
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.325
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.513
    Danke Thanks Received 
    8.047
    Thanked in
    Bedankt : 5.141
    Tops
    Erhalten: 3.869
    Vergeben: 2.425

    AW: Waagstockdaten, Tracht und Futter 2020

    Tag für Tag haben bereits Abnahmen, schon in den nächsten Tagen werden wir die nur spärlich gefüllten Waben entnehmen um sie folglich zu schleudern, ob sich diese Arbeit überhaupt rentiert steht auf einem anderen Blatt.

    Zitat Zitat von altbiene Beitrag anzeigen
    Nur drei Liter im Odenwald, dort gibt es Probleme mit Baumsterben. Mal sehen, was der Regen jetzt bringt.
    Bei uns musste der Hollabrunner Gemeindewald für Spaziergeher gesperrt werden, der Grund dafür ist plötzlich eintretendes Eichensterben. Auf dem ersten Blick sehen die durchaus gesund aus, jedoch ist das Wurzelwerk stark geschädigt was eben zu einem plötzlich kippen der Bäume führt.

    Nun ging mir ein Licht auf, in meinem Bienengarten stehen ebenfalls zahlreiche Eichen, war ursprünglich sogar ein Eichen/Akazienwald. Bei genaueren Hinsehen erkennt man zahlreiche und gut 25 m hohe Eichen die liegen selbst mit noch grünen Laub, demnächst werde ich ein Foto machen.

    Josef

  5. #405

    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    5.026
    Imker seit
    2011
    Danke Thanks Given 
    1.290
    Danke Thanks Received 
    996
    Thanked in
    Bedankt : 635
    Tops
    Erhalten: 391
    Vergeben: 244

    AW: Waagstockdaten, Tracht und Futter 2020

    Keine Ahnung was da heuer los ist.
    Starke Völker sitzen vor dem Flugloch rum, obwohl sammeln für den Winter angesagt wäre. Es wird scheinbar auch nicht gesucht. Das war VOR dem Regen.

    Nun sitzen sie erst recht vor dem Flugloch rum, obwohl ich sie füttere und lassen die Innenbienen das Futter abarbeiten.
    Ich verstehe es nicht.
    Alle Völker würden mir ohne Fütterung wohl hungern oder verhungern. Greeningflächen gibt es fast keine, die Blühstreifen sind heuer auch weniger.
    Das Springkraut honigt fast nicht. Es hat sich wohl durch das trockene Frühjahr von Grund auf zu schlecht entwickelt.
    Ich habe schon immens ApiInvert verfüttert und das wurde bereits verbraucht. Keine Reserven für den Winter, ich füttere wohl bis ultimo.

  6. #406
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.683
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.592
    Danke Thanks Received 
    2.107
    Thanked in
    Bedankt : 1.461
    Tops
    Erhalten: 1.406
    Vergeben: 1.420

    AW: Waagstockdaten, Tracht und Futter 2020

    Nachmittags ging der Regen in Tröpfeln über, sofort reger Bienenflug und weiß getünchte kamen zurück, zwei Waagen Gleichstand, zwei - 200 g.
    Waagstock 1 vom 19. July bis 4. August
    - 2400 g.


    Ich war heute beim Regen mit dem Rad unterwegs, 14 KM, weit und breit der einzige, dafür unzählige Autos. Dazu fällt mir ein Witz ein:

    Sie: "Nimm das Handy mit wenn du mit dem Rad wegfährst!"
    Er: "Ach, ich brauche doch kein Handy!"
    Sie: "Doch, wenn dir etwas passiert und du bewusstlos wirst rufst du mich an!"
    Es kommt meist anders, wenn man denkt


  7. #407
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.683
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.592
    Danke Thanks Received 
    2.107
    Thanked in
    Bedankt : 1.461
    Tops
    Erhalten: 1.406
    Vergeben: 1.420

    AW: Waagstockdaten, Tracht und Futter 2020

    Zwar meist bewölkt und trocken und bis 25 Grad und guter Flug, alle Waagen zeigen Gleichstand, ich bin überaus glücklich wenn sie das eintragen was sie brauchen, wenn es mehr wird dann bin ich natürlich noch glücklicher.

    Ich habe ein zweites drohnenbrütiges Volk saniert - noch vor dem Regen - bin gespannt wie die Sanierung geklappt hat, ein festes Rezept dafür habe ich nicht, es richtet sich nach dem Zustand des Volkes, welche Form von legenden Majestäten da sind, Volksstärke, Alter der Bienen usw.

    Beim ersten Volk das saniert wurde hat es geklappt und die Königin legt bereit. Dazu muss gesagt werden dass ich keinen Druck habe, denn es sind genug Völker vorhanden, die Sanierung hätte nicht sein müssen und die Völker hätten aufgelöst werden können, aber weil alle Bedingungen gut waren wäre es schade gewesen es zu unterlassen.



    Zwei Kunden im Wurstladen: "Zwei Dicke!"
    Die Verkäuferin schaut sie an und meint: "Das sehe ich! Und was wollt ihr kaufen?"
    Es kommt meist anders, wenn man denkt


  8. #408
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.683
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.592
    Danke Thanks Received 
    2.107
    Thanked in
    Bedankt : 1.461
    Tops
    Erhalten: 1.406
    Vergeben: 1.420

    AW: Waagstockdaten, Tracht und Futter 2020

    Schönes Wetter bis 26 Grad, zwei Waagen Gleichstand, zwei - 200 g, warum dieser Unterschied weiß nur der Tracht-Manitu und wie es weitergeht genauso. Ärgerlich wenn einer es weiß und die Mehrzahl nicht, aber wenigstens weiß ich daß ich es nicht weiß

    Waagstock 1 vom 19. July bis 6. August - 2600 g.

    Polizist: "Warum fahren sie dauernd diesen Zick-Zack-Kurs?"
    "Weil ich von der Landschaft auch seitlich etwas sehen will!"
    Geändert von fix (06.08.2020 um 20:30 Uhr)
    Es kommt meist anders, wenn man denkt


  9. #409
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.683
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.592
    Danke Thanks Received 
    2.107
    Thanked in
    Bedankt : 1.461
    Tops
    Erhalten: 1.406
    Vergeben: 1.420

    AW: Waagstockdaten, Tracht und Futter 2020

    Wieder schönstes Flugwetter bis 29 Grad, als CEO meiner Waagen kam ich dieser Aufgabe auch heute wieder gewissenhaft und mit vollstem Verantwortungsbewusstsein nach, zwei Waagen Gleichstand, Waage 3 - 200 g und Waage 1 gar - 300 g.

    Waagstock 1 vom 19. July bis 7. August - 2900 g.


    Es kommt meist anders, wenn man denkt


  10. #410
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.683
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.592
    Danke Thanks Received 
    2.107
    Thanked in
    Bedankt : 1.461
    Tops
    Erhalten: 1.406
    Vergeben: 1.420

    AW: Waagstockdaten, Tracht und Futter 2020

    Spät dran, kann nichts dafür, imkerlicher Besuch, äußerst interessantes Gespräch, die Zeit kennt keine Gnade, je interessanter desto schneller läuft sie, wieder ein herrlicher Flugtag, es honigt wieterhin sehr mäßig, drei Waagen Gleichstand, Waage zwei - 200 g

    Waagstock 1 vom 19. July bis 8. August - 2900 g.


    Es kommt meist anders, wenn man denkt


Seite 41 von 56 ErsteErste ... 31394041424351 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Wetter im Januar 2020
    Von fix im Forum Alles rund ums liebe Wetter
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 14.02.2020, 08:54
  2. Antworten: 775
    Letzter Beitrag: 24.01.2020, 11:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.