Seite 20 von 26 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 260

Thema: Restentmilbung im Winter

  1. #191
    Avatar von Janos
    Registriert seit
    03.02.2015
    Ort
    oberschwäbische Allgäurand
    Alter
    42
    Beiträge
    335
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Oberschwaben - Allgäu
    Rähmchenmaß
    12er DadantUS
    Danke Thanks Given 
    93
    Danke Thanks Received 
    122
    Thanked in
    Bedankt : 62
    Tops
    Erhalten: 38
    Vergeben: 43

    AW: Restentmilbung im Winter

    Tja es wird geklotz und nicht gekleckert

    2 Gründe - Futterwaben kann man immer brauchen (kein Futterteiggefummel im Frühjahr) & Wabenhygiene im Frühjahr

    gepresst wird später

  2. #192
    Avatar von Viktor
    Registriert seit
    11.09.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    683
    Imker seit
    2009-
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    umgebung
    Rähmchenmaß
    Zander+ ZaDand
    Danke Thanks Given 
    146
    Danke Thanks Received 
    146
    Thanked in
    Bedankt : 92
    Tops
    Erhalten: 107
    Vergeben: 407

    AW: Restentmilbung im Winter

    Zitat Zitat von Beehouser Beitrag anzeigen
    , hoffentlich sind sie wirklich außer Brut.
    Schönen Gruss, Christian
    Hallo Christian.
    100% nicht, aber 98% sage ich mal Ja; sie sind noch ohne verdeckelte Brut.
    Gruß Viktor

  3. #193
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.286
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.509
    Danke Thanks Received 
    8.037
    Thanked in
    Bedankt : 5.135
    Tops
    Erhalten: 3.864
    Vergeben: 2.421

    AW: Restentmilbung im Winter

    Zitat Zitat von Janos Beitrag anzeigen
    2 Gründe - Futterwaben kann man immer brauchen (kein Futterteiggefummel im Frühjahr) & Wabenhygiene im Frühjahr
    Na ja Herr Janos, darüber sollten wir uns in einem anderen Thread unterhalten, hier nehmen wir dies lediglich zur Kenntnis.

    Aber passt schon, Deine Rähmchen sehen sauber aus, eben wie es sein soll.

    Josef

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Josef Fleischhacker für den nützlichen Beitrag:

    Gemüsegarten (25.12.2015)

  5. #194

    Registriert seit
    21.09.2010
    Ort
    Diersbach
    Beiträge
    528
    Imker seit
    2009
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    159
    Danke Thanks Received 
    230
    Thanked in
    Bedankt : 106
    Tops
    Erhalten: 90
    Vergeben: 23

    AW: Restentmilbung, warum die Eile

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    AW: Restentmilbung, warum die Eile
    Josef,
    das ist Frage. Am 22. 12. war wieder ein Flugtag und alle !!! 27 Völker am Heimstand habe gelben Pollen vom nahe gelegenen Senffeld (ca. 100 m) eingetragen. Auch die "Spätheimkehrer" nach 15 Uhr 30 kamen noch vollgepackt.
    Restentmilbung ja od. doch nur Teilentmilbung?
    Bei einem Teil der Völker lagen sowohl am 22. als auch am 24. 12. Brutzelldeckel in mehreren Wabengassen auf der Stockeinlage.
    Bei einigen Völkern fallen Milben, sodaß eine Restentmilbung wohl erst nach dem Auslaufen der letzten Brut zielführend sein wird.
    Durch das ausgesprochen ungünstig warme könnte es auch sein, daß sie schon erneut in Brut gehen.

    Selbst die 4 eingewinterten "Apidea" Völkchen haben gestern gelben Pollen eingetragen.

    Diese Völkchen haben jeweils 20 Apidea Rähmchen. 10 Rähmchen in einer Zarge aus Hartschaumstoff.
    2 Zargen übereinander, und 2 Völkchen nebeneinander, eingepackt in einer normalen EHM Zarge.
    Eins fliegt nach vorne aus, das andere nach hinten. Sie besetzen ca. 12 - 14 Rähmchen.
    Die Bedampfung erfolgt ebenfalls mit dem Oxamat, 2 Völkchen gleichzeitig.

    Jetzt hoffe ich, daß das ungünstige warme Wetter doch noch einige Tage anhält, die restliche Brut ausläuft und ich die Restentmilbung durchführen kann, bevor neue Brut verdeckelt wird.

    Gruß
    Manfred

    (Ich wünsche allen noch schöne Weihnachtsfeiertage)

  6. #195
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.286
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.509
    Danke Thanks Received 
    8.037
    Thanked in
    Bedankt : 5.135
    Tops
    Erhalten: 3.864
    Vergeben: 2.421

    AW: Restentmilbung, warum die Eile

    Zitat Zitat von mado Beitrag anzeigen
    Am 22. 12. war wieder ein Flugtag und alle !!! 27 Völker am Heimstand habe gelben Pollen vom nahe gelegenen Senffeld (ca. 100 m) eingetragen.
    Auch ich hab gestern die Tage 22., 23. und 24. Dez als Flugtage eingetragen, auch heute kam wiederum die Sonne sehr kräftig heraus, wird also abermals ein starker Flugtag. Ich hab da aber keinen Stress, die Weihnachtsfeiertage sind Ruhetage, am kommenden Montag werden die Windel getauscht, wenn notwendig, so wird vier Tage nachher OxS verdampft.

    Josef

  7. #196

    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Salzburg
    Alter
    52
    Beiträge
    1.862
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Salzburg
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    731
    Danke Thanks Received 
    445
    Thanked in
    Bedankt : 262
    Tops
    Erhalten: 198
    Vergeben: 88

    AW: Restentmilbung, warum die Eile

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    wenn notwendig
    Darf ich fragen wann das ist?
    Was muss in den vier Tagen fallen?
    Grüße
    Dietmar

    # der von seinen Bienen noch so viel lernen muss #
    www.honigmund.at
    www.dunkle-biene.at

  8. #197
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.286
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.509
    Danke Thanks Received 
    8.037
    Thanked in
    Bedankt : 5.135
    Tops
    Erhalten: 3.864
    Vergeben: 2.421

    AW: Restentmilbung, warum die Eile

    Zitat Zitat von honeyworld Beitrag anzeigen
    Was muss in den vier Tagen fallen?
    Ist bei mir immer das gleiche Spiel, von 0 bis 5 bleib ich gelassen, ab 5 Milben wird agiert, laufe also nicht jeder Milbe hinterher.

    Hier macht sich der ZWA deutlich bemerkbar, ab der Schwarmzeit gibt es eine 100 %ige Brutpause.

    Josef

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Josef Fleischhacker für den nützlichen Beitrag:

    honeyworld (25.12.2015)

  10. #198

    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    5.026
    Imker seit
    2011
    Danke Thanks Given 
    1.290
    Danke Thanks Received 
    996
    Thanked in
    Bedankt : 635
    Tops
    Erhalten: 391
    Vergeben: 244

    AW: Restentmilbung, warum die Eile

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Ist bei mir immer das gleiche Spiel, von 0 bis 5 bleib ich gelassen, ab 5 Milben wird agiert, laufe also nicht jeder Milbe hinterher.

    Hier macht sich der ZWA deutlich bemerkbar, ab der Schwarmzeit gibt es eine 100 %ige Brutpause.

    Josef
    Möchte auf die Auswertung von Salsa und mir verweisen. Die Völker hatten teilweise weniger als 1 Milbe/Tag natürlichen Totenfall und dann fielen doch eine ganze Menge (300 oder 150) Milben.
    Bei mir bleibt die Winterbehandlung obligatorisch.

  11. #199
    Avatar von DN-Beute
    Registriert seit
    27.06.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    70
    Beiträge
    2.458
    Imker seit
    2011 oktober
    Heimstand
    4 Völker DN-Magazin Köln
    Wanderimker
    Eifel, Pfalz, Erftkreis, innerhalb Köln
    Rähmchenmaß
    DeutschNormal
    Danke Thanks Given 
    708
    Danke Thanks Received 
    434
    Thanked in
    Bedankt : 303
    Tops
    Erhalten: 286
    Vergeben: 501

    AW: Restentmilbung, warum die Eile

    Zitat Zitat von Beehouser Beitrag anzeigen
    Die Völker hatten teilweise weniger als 1 Milbe/Tag natürlichen Totenfall.
    dann hatte dein Volk noch kräftig Brut, wo sich die Milben drin aufhalten, klar, oder ?
    Viele Grüße Rudi
    und nehmt mein gekritzelt hier nicht zu ernst, das sind nur
    meine Gedanken, die müssen mit Euren nicht übereinstimmen.

  12. #200
    Avatar von Janos
    Registriert seit
    03.02.2015
    Ort
    oberschwäbische Allgäurand
    Alter
    42
    Beiträge
    335
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Oberschwaben - Allgäu
    Rähmchenmaß
    12er DadantUS
    Danke Thanks Given 
    93
    Danke Thanks Received 
    122
    Thanked in
    Bedankt : 62
    Tops
    Erhalten: 38
    Vergeben: 43

    AW: Restentmilbung im Winter

    Warum?

    Wenn Liebig & Co recht hat , dann sind bei 1er/Tag ca 500 drin --- passt doch

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Janos für den nützlichen Beitrag:

    DN-Beute (26.12.2015)

Seite 20 von 26 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Restentmilbung 2015
    Von Nils im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 10.01.2016, 21:19
  2. Restentmilbung 2014
    Von Josef Fleischhacker im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 244
    Letzter Beitrag: 16.01.2015, 09:48
  3. Witterung würde Restentmilbung erlauben
    Von einstein im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.12.2013, 21:06
  4. Restentmilbung - richtige Zeitpunkt
    Von pfannie im Forum Arbeiten im November
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 17:39
  5. Restentmilbung mit *****
    Von einstein im Forum Arbeiten im Dezember
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 22:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.