Seite 14 von 18 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 178

Thema: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

  1. #131
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.661
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.590
    Danke Thanks Received 
    2.104
    Thanked in
    Bedankt : 1.458
    Tops
    Erhalten: 1.403
    Vergeben: 1.420

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Zitat Zitat von Gebirgsimker84 Beitrag anzeigen
    Denke das die Völker in 10 Tagen so aussehen werden wie beim fix. Zuhause hätte ich mit Sicherheit aufgesetzt ...
    Das ist hochinteressant und wieder einmal ein Beweis wie unterschiedlich die Trachtverhältnisse sind und man den Zeitpunkt der Erweiterung und sonstige Imker-Arbeiten an die jeweilige Tracht- und Wettersituation anpassen muss.

    Wir sind in einem kleinen Tal, 3 bis 5 KM westwärts von uns ist die Vegetation meist eine Woche oder länger später dran wegen viel höherer Lage, und diese Nachbarimker dort "oben" imkern logischerweise etwas anders als wir hier "unten".
    Es kommt meist anders, wenn man denkt


  2. #132
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.661
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.590
    Danke Thanks Received 
    2.104
    Thanked in
    Bedankt : 1.458
    Tops
    Erhalten: 1.403
    Vergeben: 1.420

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Am Vormittag schön bis 17 Grad und reger Flug, mittags heftiges kurzes Gewitter mit kurzem wolkenbruchartigem Schauer, 5,4 Liter, nachmittags bis Abends kühler Wind, leicht bewölkt bis 14 Grad, wenig Flug.

    Waagstock 1.....- 100 g (Nektareindickung von gestern mit dabei)
    Waagstock 2.....+ 200 g
    (wurde erweitert, diese Zunahme ab 10 Uhr vormittags)
    Waagstock 3....
    - 100 g

    Der Löwenzahn erblüht, Wildkirschen, Hauskirschen, die Birnbäume öffnen bereits Blüten, was wir brauchen ist gutes Flugwetter, der WB sagt dies für die nächsten Tage voraus.Morgen wird Waagstock 1 erweitert, ich habe ihn heute bewusst nicht erweitert um meine Gewichtsneugierde nicht dürsten zu lassen.

    Was ich so höre haben viele Imker Sorgen, wann erweitern, reicht das Futter, wie schaut die Tracht aus und all diese wichtigen Sachen. Ein sehr kompliziertes Frühjahr dieses Jahr, für langjährige, erfahrene Imker und langjährig imkernde junge und junggebliebene Imker kein Problem oder zumindest kein großes, aber Anfänger möchte ich dieses Jahr nicht sein.
    Es kommt meist anders, wenn man denkt


  3. #133
    Moderator Avatar von Gebirgsimker84
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    82488 Ettal -Bayern
    Beiträge
    2.851
    Imker seit
    01.01.2005
    Heimstand
    Bienenhäuser, Freisteher
    Wanderimker
    Almrose, Linde
    Rähmchenmaß
    Einheitsmass
    Danke Thanks Given 
    857
    Danke Thanks Received 
    869
    Thanked in
    Bedankt : 438
    Tops
    Erhalten: 412
    Vergeben: 185

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    April April der macht was er will..... Sonnig (schwül) im Wechselspiel mit Gewitterschauern. Umso überraschter bin ich heute eine Zunahme von +100g melden zu dürfen.

    Liebe Grüße fr.Bernhard



  4. #134
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.296
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.510
    Danke Thanks Received 
    8.040
    Thanked in
    Bedankt : 5.137
    Tops
    Erhalten: 3.864
    Vergeben: 2.423

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Es ist echt zum , aus einem traumhaft schönen Vormittag wurde ein Kälte- Regentag, wobei der Regen wiederum sehr bescheiden blieb.

    Wie schon gestern erwähnt hatten wir 0,6 Kg Zunahme, heute schien dies könnte locker übertroffen werden, dem war leider doch nicht so. Zu Mittag verfinsterte sich der Himmel, es begann zart zu regnen, dazu die Kälte und schon war es aus mit der vermeintlichen Löwenzahntracht. Hier die Daten von gestern und heute

    Do 22.04.21 11,2 12,8 55,0 76,0 Schmida... 34,0 0,2 1,0
    Details..
    Mi 21.04.21 9,4 15,6 61,0 78,0 Schmida... 33,8 0,6 0,8
    Details..

    Mich wundert, warum sich junge Leute immer noch der Bienenzucht widmen, gingen die mit den offenbar vorhandenen Geldern zur Börse so hätten die Chance um zumindest Millonär zu werden, so bleiben die arme Schlucker wie ich einer bin.

    Josef

  5. #135
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.661
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.590
    Danke Thanks Received 
    2.104
    Thanked in
    Bedankt : 1.458
    Tops
    Erhalten: 1.403
    Vergeben: 1.420

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Von früh bis spät Sonne, mitunter jedoch sehr kalte leichte Windböen, nördlich in 1,5 Km Entfernung befindet sich ein 1 ha großes Senffeld in blühendem Zustand, östlich in 1,5 KM Entfernung ein 2 ha großes Senffeld in ebensolchem Zustand und Bienen dran, ob die unseren dorhin fliegen wäre interessant zu wissen, viele blühende Wildkirschbäume sind zu sehen, die Obstbäume, besonders die Birnen stehen vor dem aufblühen.

    Der Löwenzahn ist noch kurzstielig, blüht jedoch in aller Pracht und es sind Bienen dran, besonders mittags und bleiben lang, direkt magisch anziehen tut er sie noch nicht.

    Waagstock 1.....+ 600 g (wurde heute erweitert, Wert ab 9:45 Uhr vormittags)
    Waagstock 2.....+ 500 g
    (wurde gestern erweitert)
    Waagstock 3....
    - 100 g (saniert)

    Waagstock 1 wurde heute erweitert, er hat nicht ganz die Stärke der anderen, deshalb wurden die ersten drei Brutwaben angeschaut, hauptsächlich großflächig verdeckelte Brut, sehr wenig offene, am Brutnest befindet sich eine Leerwabe mit leichtem Futterkranz, die Königin wird hier bestimmt die Zellen bestiften. Das Volk ist etwas später dran, sonst alles in Ordnung.
    Es kommt meist anders, wenn man denkt


  6. #136
    Moderator Avatar von Gebirgsimker84
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    82488 Ettal -Bayern
    Beiträge
    2.851
    Imker seit
    01.01.2005
    Heimstand
    Bienenhäuser, Freisteher
    Wanderimker
    Almrose, Linde
    Rähmchenmaß
    Einheitsmass
    Danke Thanks Given 
    857
    Danke Thanks Received 
    869
    Thanked in
    Bedankt : 438
    Tops
    Erhalten: 412
    Vergeben: 185

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Trotz guten Bienenfluges eine Abnahme von -260g

    Morgen wird es wohl wärmer und Windstiller werden. Ob dan etwas honigt?

    Liebe Grüße fr.Bernhard



  7. #137
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    65
    Beiträge
    10.661
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.590
    Danke Thanks Received 
    2.104
    Thanked in
    Bedankt : 1.458
    Tops
    Erhalten: 1.403
    Vergeben: 1.420

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Einen wunderschönen guten Sonntag-Vorabend den man Samstag nennt!

    Das Ackersenffeld im Norden (siehe Bericht gestern) wurde heute gemäht, somit eine große Trachtquelle leider weg ohne Witterungseinfluss, ein leichter kühler Wind blies herum der noch mehr trocknete als es eh schon ist, die Bienen flogen trotzdem stark bei > 20 Grad.

    Waagstock 1.....+ 500 g (wurde gestern erweitert)
    Waagstock 2.....+ 500 g
    (wurde vorgestern erweitert)
    Waagstock 3....
    - 100 g

    Wenn die Bodenfeuchtigkeit stimmen würde und die Nächte etwas wärmer hätten wir weit mehr als 1000 g oder sogar mehrere Kg Eintrag bei dem Blütenmeer, aber seien wir zufrieden, ich freue mich auf alle Fälle über jedes Gramm im Plusbereich.
    Es kommt meist anders, wenn man denkt


  8. #138
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.296
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.510
    Danke Thanks Received 
    8.040
    Thanked in
    Bedankt : 5.137
    Tops
    Erhalten: 3.864
    Vergeben: 2.423

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Eine Woche zum vergessen geht vorbei, wie nur konnte ich Imker werden

    Die ersten beiden Tage gab es 0,2 Kilo als Abnahme, die restlichen fünf Tage konnte ein bescheidenes Plus von 0,9 Kilo erreicht werden, somit +0,7 Kilos und dies mit guten Völkern und enorm blühenden Obstbäumen. Leider ist die vermaledeite Situation selbst mit Weitwanderungen nicht zu verhindern, oder kann mich hier jemand eines Besseren belehren.

    Zitat Zitat von fix Beitrag anzeigen
    ... aber seien wir zufrieden, ich freue mich auf alle Fälle über jedes Gramm im Plusbereich.

    Nein, überhaupt nicht, nunmehr werde ich allen Ernstes versuchen eine Nepalesische Königin der dortigen Riesenhonigbiene zu ergattern, Frage, hat hierzu jemand Kontaktadressen oder kennt mitunter sogar einen solchen Züchter?

    Josef

  9. #139
    Moderator Avatar von Gebirgsimker84
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    82488 Ettal -Bayern
    Beiträge
    2.851
    Imker seit
    01.01.2005
    Heimstand
    Bienenhäuser, Freisteher
    Wanderimker
    Almrose, Linde
    Rähmchenmaß
    Einheitsmass
    Danke Thanks Given 
    857
    Danke Thanks Received 
    869
    Thanked in
    Bedankt : 438
    Tops
    Erhalten: 412
    Vergeben: 185

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Eine Abnahme von -190g meldete mir die Stockwaage soeben.

    Gott sei Dank habe ich noch genügend Futterwaben zum zu hängen. Bei den Jumbo Völkern alles kein Problem.

    Liebe Grüße fr.Bernhard



  10. #140
    Avatar von andreasw
    Registriert seit
    14.04.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.415
    Imker seit
    28.06.2019 ;)
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Zander Jumbo (BR) und Flach (HR)
    Danke Thanks Given 
    442
    Danke Thanks Received 
    217
    Thanked in
    Bedankt : 127
    Tops
    Erhalten: 172
    Vergeben: 17

    AW: Waagstockdaten, Honig, Tracht, Futtersituation 2021

    Die Bienen sind heute bereits gegen 05:50 Uhr raus laut Stockwaagen, ich habe zwischen 400-800g Zunahme zu vermelden. Sicherlich eine schöne Mischung aus Pollen, Wasser und Nektar. Sie trinken weiterhin wie verrückt.

Seite 14 von 18 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 555
    Letzter Beitrag: 01.01.2021, 15:20
  2. Honiguntersuchung 2021
    Von fix im Forum Honig
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.12.2020, 10:10
  3. Antworten: 775
    Letzter Beitrag: 24.01.2020, 11:27
  4. Waagstockdaten und Futtersituation Januar 2019
    Von fix im Forum Arbeiten im Jänner
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2019, 13:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.