Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 136

Thema: Schwarmkontrolle - ab wann?

  1. #31
    Avatar von vielwind
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Niedersachsen/BRD
    Beiträge
    414
    Imker seit
    ca.1990
    Heimstand
    3+
    Wanderimker
    wenns passt
    Rähmchenmaß
    Dadant US
    Danke Thanks Given 
    17
    Danke Thanks Received 
    32
    Thanked in
    Bedankt : 30
    Tops
    Erhalten: 28
    Vergeben: 24

    AW: Schwarmkontrolle - ab wann?

    Zitat Zitat von Beehouser Beitrag anzeigen
    Hallo Nils,
    Ich habe dieses Jahr mutwillig keine Schwarmkontrolle gemacht. Jetzt werden mich dann einige der Kollegen hier in der Luft zerreißen.
    Ich habe dieses Jahr auch noch keine Kontrolle gemacht und habe es auch nicht vor. Ich bilde mir ein wenn immer genug Platz in der Hütte ist und Arbeit (Tracht)vorhanden ist,die Bienen eifrig fliegen und Pollen holen, ist alles im "Grünen Bereich"Regnet es aber länger wie im letzten Jahr im Raps kommt die Schwarmlust schon aus "Langeweile"
    Auch darf kein verdeckelter Honig direkt über dem Brutnest sein. Wenn ich durch Beobachtung einen Verdacht habe
    wird gleich nachgeschaut und gehandelt aber nicht sporadisch.
    Grüße von Hermann
    Jmkert in Dadant US 10er mit Zander- und Langstrothflachzargen als Honigraum und Peschetzbienen.

  2. #32
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    52
    Beiträge
    6.938
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.550
    Danke Thanks Received 
    1.534
    Thanked in
    Bedankt : 849
    Tops
    Erhalten: 940
    Vergeben: 1.470

    AW: Schwarmkontrolle - ab wann?

    Schwärme mag ich auch gerne - wenn sie gefangen sind!
    Leider würden bei mir Schwärme abgehen ohne daß ich es bemerke, ich komme erst Abends zu den Bienen. Und bei einem Stand vielleicht 1x die Woche.
    Daher würden auch die nachfolgenden Nachschwärme abdüsen und ich mich irgendwann über verlassene Honigräume wundern...

    Entweder versorge ich die Nachbarschaft mit Schwärmen oder ich muß regelmässig nachsehen. Auch wenn ich das eigentlich gar nicht will.


    @Vielwind:
    Woher weisst du ob deine Bienen genug Platz haben wenn du nicht reinschaust?
    Am Samstag stellte ich bei 2Völkern fest daß der Platz eng wird: 1BR und 2BR alles voller Pollen und offenem Futter/Honig. Der Pollen und die Brut mischten sich bereits, wie ein Schachbrettmuster. Von außen hätte ich das nicht erkannt - und ich weiss auch nicht ob meine Maßnahmen greifen werden. Die ersten Spielnäpfchen hatten schon frische (stehende) Stifte...

    @alle
    Aber nochmal zurück zur Frage, wie handhabt ihr es wenn eine Kippkontrolle bei schlechtem Wetter Handlungsbedarf ergibt? Trotz Sauwetter die Königin suchen, Zellen brechen etc.? Mir graust davor!


    Servus,

    Nils

  3. #33
    Avatar von vielwind
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Niedersachsen/BRD
    Beiträge
    414
    Imker seit
    ca.1990
    Heimstand
    3+
    Wanderimker
    wenns passt
    Rähmchenmaß
    Dadant US
    Danke Thanks Given 
    17
    Danke Thanks Received 
    32
    Thanked in
    Bedankt : 30
    Tops
    Erhalten: 28
    Vergeben: 24

    AW: Schwarmkontrolle - ab wann?

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    @Vielwind:
    Woher weisst du ob deine Bienen genug Platz haben wenn du nicht reinschaust?
    HeyNils
    Ich schaue ja rein, oben durch die Pet-Folie.Wenn ich´s genauer wissen will ziehe ich ganz oben
    eine Honigwabe um auch den Inhalt zu begucken.Wenn ich einen HR dazwischengesetzt habe muß ich allerdings
    die obere Zarge abnehmen um da zu sehen wie viel Platz noch für Honig ist.Den Brutraum rühre ich bis zur
    1.Trachtlücke nicht an. Das ist Ende Rapsblüte.Dann wird geschröpft für Ableger.
    Weil sonnst würden die Bienen die Gelegenheit nutzen und WZ. ansetzen.
    Ein relativ großes Restrisiko besteht natürlich aber damit lebe ich.
    Geändert von vielwind (28.04.2014 um 16:31 Uhr) Grund: rechtschreibung sehr schlecht
    Grüße von Hermann
    Jmkert in Dadant US 10er mit Zander- und Langstrothflachzargen als Honigraum und Peschetzbienen.

  4. #34
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    52
    Beiträge
    6.938
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.550
    Danke Thanks Received 
    1.534
    Thanked in
    Bedankt : 849
    Tops
    Erhalten: 940
    Vergeben: 1.470

    AW: Schwarmkontrolle - ab wann?

    Interessant deine Vorgehensweise, Vielwind!

    Bei uns dürfte der Raps noch 2 Wochen blühen. Aber ich finde schon jetzt SZ in den Völkern.
    Ein blick in den HR würde bei mir auch nicht funktionieren, denn die letzten Tage zeigten mir daß der 2 BR teilweise verhonigt ist. Das würde man so nicht erkennen...
    (Ich habe dann Randwaben ohne Brut mit Honig vom 2 BR in den HR gehängt und leere HR-Waben runter).

    Wenn ich Beiträge wie deinen lese, dann denke ich mir jedesmal ich muß weniger reinschauen. Wenn ich aber dann reinschaue und überall sind SZ da, dann denke ich, ich muß öfter reinschauen weil ich ja bestimmt viel übersehe! Mei-oh-mei, da weiß ich nie so recht wie ich es machen soll.

    Heute waren alle Bienen zu Hause als ich mal in die 3te Zarge durch die Folie schaute. Es scheint als wären alle 3 Zargen voller Bienen! Was für ein Jammer, wenn die abschwärmen würden!

    Sowas blödes daß ich nicht schwärmen lassen kann. Aber an manche Standorte komme ich nur alle paar Tage...


    Nils

  5. #35
    Avatar von Milb
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.133
    Imker seit
    Klein auf
    Wanderimker
    Noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM und Dadant mod
    Danke Thanks Given 
    36
    Danke Thanks Received 
    123
    Thanked in
    Bedankt : 85
    Tops
    Erhalten: 81
    Vergeben: 15

    AW: Schwarmkontrolle - ab wann?

    Nils warum keine vierte Zarge mit MW
    damit sie Arbeit haben
    und wenn es honigt auch genug Platz zum einlagern

    Gruß Milb

  6. #36
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    52
    Beiträge
    6.938
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.550
    Danke Thanks Received 
    1.534
    Thanked in
    Bedankt : 849
    Tops
    Erhalten: 940
    Vergeben: 1.470

    AW: Schwarmkontrolle - ab wann?

    Häää? Vierte Zarge??


    Ähm, auf die Idee wäre ich jetzt nicht gekommen. Meisnt du das ernst? Macht man das so? *staun*.
    Aber die gehen doch nie rein, oder doch?
    Und wenn, dann haben sie in 2 Zargen überall ein bissl Honig??

    Da muß ich jetzt mal drüber nachdenken....

    Danke

    Nils

  7. #37
    Avatar von Beehouser
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Westlicher Chiemgau
    Beiträge
    5.024
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM und DNM 1,5
    Danke Thanks Given 
    1.291
    Danke Thanks Received 
    996
    Thanked in
    Bedankt : 635
    Tops
    Erhalten: 390
    Vergeben: 243

    AW: Schwarmkontrolle - ab wann?

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Häää? Vierte Zarge??

    Nils
    Hallo Nils,
    vierte Zarge kann man machen. Wäre beim letztjährigen Waldhonig durchaus interessant gewesen,
    dann wäre im Brutraum vielleicht nicht so viel Melizitose-Honig gewesen.

    Nun kommt es auf die Betriebsweise an.
    Ein Imker, der einzargig in DNM überwintert, kann in unserem Klima selten auf 4 Zargen kommen. Das wäre ja ein SUPER-Volk.
    Bei Auswinterung in zweizargigem Brutraum könnte man das schaffen, wenn man den Sommerhonig nicht schleudert.

    Die jetzige Kühlphase wird die Honigräume wieder etwas leeren. Hoffentlich nicht zu viel.

    Bei einer 2.HR-Zarge muss man beachten, dass es dann auch mehr Luftraum zu beheizen gibt, und damit der Verbrauch an Treibstoff ansteigt.

    Gruss, Beehouser

  8. #38
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    40.659
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.032
    Danke Thanks Received 
    7.313
    Thanked in
    Bedankt : 4.642
    Tops
    Erhalten: 3.589
    Vergeben: 2.187

    AW: Schwarmkontrolle - ab wann?

    Zitat Zitat von Beehouser Beitrag anzeigen
    Nun kommt es auf die Betriebsweise an.
    Ein Imker, der einzargig in DNM überwintert, kann in unserem Klima selten auf 4 Zargen kommen. Das wäre ja ein SUPER-Volk.
    Bei Auswinterung in zweizargigem Brutraum könnte man das schaffen, wenn man den Sommerhonig nicht schleudert.
    Jetzt widersprichst Dich aber gleich doppelt und sagst "kommt auf die Betriebsweise an", zum einen

    * warum sollte man bei einer Einraumüberwinterung keine vier Räume schaffen

    * merke, je mehr Honig drinnen ist, desto weniger emsig sind Sammlerinnen, nur ein leerer HoR mit BrW nach oben spornt zu Höchstleistungen an

    Josef

  9. #39
    Avatar von Milb
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.133
    Imker seit
    Klein auf
    Wanderimker
    Noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM und Dadant mod
    Danke Thanks Given 
    36
    Danke Thanks Received 
    123
    Thanked in
    Bedankt : 85
    Tops
    Erhalten: 81
    Vergeben: 15

    AW: Schwarmkontrolle - ab wann?

    Von einer Zarge auf vier Zargen
    wo ist bitte das Problem

    Ok wenn man klimatisch bedingt sehr spät starten kann
    aber sonst null Problemo

    Gruß Milb

  10. #40
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    52
    Beiträge
    6.938
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.550
    Danke Thanks Received 
    1.534
    Thanked in
    Bedankt : 849
    Tops
    Erhalten: 940
    Vergeben: 1.470

    AW: Schwarmkontrolle - ab wann?

    Hallo und danke für Eure Antworten!

    Mit 4 Zargen hätte ich jetzt nicht gerechnet, finde das aber sehr interessant und werde das mal ausprobieren.
    Gestern empfahl mir ein Imker ich soll im Brutnest Platz schaffen und bei Bedarf Waben mit Brut rausnehmen und in die 4te Zarge hängen, dort auslaufen lassen....
    (Im Brutraum dann LW oder zur Not MW).
    Was haltet ihr davon?

    Danke,

    Nils

Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bienentransport - wann?
    Von Nils im Forum Arbeiten im März
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 14:08
  2. Schwarmkontrolle - wann aufhören?
    Von Nils im Forum Arbeiten im Juli
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 15:50
  3. Wann legt Ihr Propolisgitter auf?
    Von Baumschule Matuschek im Forum Propolis
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 15:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.