Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Thema: Sikkatiertes Kartoffelfeld

  1. #21
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.655
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.820
    Danke Thanks Received 
    7.025
    Thanked in
    Bedankt : 4.458
    Tops
    Erhalten: 3.376
    Vergeben: 2.062

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    Einzig dieses kleine Bisschen hab ich gesehen Helmut, eben deswegen meine neugierige und spannende Frage. Es wird viel davon abhängen welche Partei ich am 15. Okt. wähle, meine Gesundheit und die meiner Familie ist mir nämlich nicht so ganz egal.

    Josef

  2. #22
    Avatar von boerni_s
    Registriert seit
    23.05.2017
    Ort
    Mistelbach
    Beiträge
    660
    Imker seit
    2017
    Heimstand
    Nördl. Niederösterreich
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander 1,5 (Jumbo) im Brutraum
    Danke Thanks Given 
    313
    Danke Thanks Received 
    144
    Thanked in
    Bedankt : 83
    Tops
    Erhalten: 83
    Vergeben: 95

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    Aus dem Protokoll zur Plenarsitzungen des Nationalrats vom 20.9.2017

    Die Grünen (Antragsteller)
    ... während die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheitdas Pestizid für ungefährlich erklärt hat, stufte dieInternationale Agentur für Krebsforschung der WHO Glyphosat alswahrscheinlich für den Menschen krebserregend ein,
    … Rupprechter soll imSinne der Mehrheit der Bevölkerung klar Stellung beziehen.Bedauerlich sei vorallem, dass der Minister die AGES nicht klar aufgefordert hat,bei der nächsten Ausschusssitzung gegen die Verlängerung derZulassung von Glyphosat zu stimmen.


    ÖVP
    Rupprechter(Landwirtschaftsminister):
    ... es sei bedauerlich, dass in Wahlkampfzeiten oft versucht werde,mit einem sensiblen Thema politisches Kleingeld zu wechseln, Er stehehingegen für eine verantwortungsvolle, sachliche undwissenschaftsbasierte Politik, die dazu beiträgt, dass die Menschennicht verunsichert werden. Über die Zulassung vonPflanzenschutzmitteln entscheiden sinnvollerweise nicht diePolitiker, sondern Expertengremien.
    Andere:
    ... es gibt in Österreich keine einzige Kulturpflanze, die mitGlyphosat behandelt wird, … daher könne es auch keine Rückständein österreichischen Lebensmitteln geben.
    ... Glyphosat werde nur dort eingesetzt, wo es wirklich notwendigist, und diese "vernünftige Praxis" sollte nicht behindertwerden. ...
    ... Glyphosat nur ab und zu in Ackerbaubetrieben alsErosionsschutzmittel verwendet wird. Herbizide verhindern Schädlings-und Pilzbefall und sichern damit die hohe Qualität der Nahrungsmittel


    SPÖ:
    … Österreich soll Vorreiterrolle ernst nehmen und für ein Verbot von Glyphosateintreten
    … enttäuscht über dieHaltung von Rupprechter, der trotz intensiver Bemühungenseitens der Gesundheitsministerin Rendi-Wagner zu keinem klaren Neinzu der "tickenden Zeitbombe" Glyphosat zu bewegen sei.


    FPÖ: Gesundheitsinteressen der Bevölkerung stehen imVordergrund
    ... mit der Gesundheit der Menschen dürfe man nicht spielen, …
    ... dass auch viele Landwirte bereit wären, Alternativen zuGlyphosat zu suchen.
    ... hält es für skandalös, dass die Europäische Lebensmittelsicherheitsbehörde 100 Seiten in ihrem Gutachten vonjenem Unternehmen übernimmt, das mit Glyphosat Profit macht, nämlich von Monsanto.


    NEOS wollen Beschränkungen im privaten Bereich
    ... verschwiegen werde etwa auch die Tatsache, dass es erst abereiner Konsumation von 1.000 Liter Bier pro Tag gesundheitliche Bedenken gibt.
    ... befürworten aber eine Limitierung des Einsatzes von Glyphosatim privaten Bereich,
    ... dass man nicht nur ein Verbot fordern könne, sondern auchLösungen aufzeigen müsse.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu boerni_s für den nützlichen Beitrag:

    drohne (21.09.2017)

  4. #23
    Avatar von WalterRojky
    Registriert seit
    08.03.2008
    Ort
    Fischamend
    Alter
    73
    Beiträge
    1.294
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    mehrere Heimstände
    Wanderimker
    Umgebung
    Rähmchenmaß
    österr. Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    7
    Danke Thanks Received 
    540
    Thanked in
    Bedankt : 281
    Tops
    Erhalten: 257
    Vergeben: 9

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    Hallo Josef
    Sikation sollte doch in Österreich verboten sein, zumindest hat Rupprechter dies im Hohen Haus gestern so gesagt. Traurig wenn solche Vertreter der Bauernschaft das Sagen haben. Dieser, genauso wie Hr. Schultes, gehören ausgetauscht, wir haben dazu leider keine wirkliche Handhabe.
    mfg Walter

  5. #24
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.655
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.820
    Danke Thanks Received 
    7.025
    Thanked in
    Bedankt : 4.458
    Tops
    Erhalten: 3.376
    Vergeben: 2.062

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    Walter, Personen austauschen bringt leider überhaupt nichts, siehe Ex Minister Berlakowisch, solange die Bauern das wichtige Umweltministerium geradezu gepachtet haben wird sich nie was ändern. Meiner Meinung nach gehören Umwelt und Gesundheit zusammen, leider geht dieser Wunsch nie in Erfüllung.

    Sikkatieren ist bei uns gang und gebe, sehr gut bemerkt man dies bei Erbsen, Kartoffeln und Soja. Die <Getreidehalme werden immer kürzer, was ein sikkatieren erbeblich erleichtert.

    Mit großer Sorge beobachte ich die bereits blühenden Grünbrachen, na hoffentlich geht dies gut.

    Jsoef

  6. #25

    Registriert seit
    24.02.2016
    Ort
    Obersiebenbrunn
    Alter
    46
    Beiträge
    1.061
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Obersiebenbrunn
    Rähmchenmaß
    Zander Jumbo/Flach
    Danke Thanks Given 
    322
    Danke Thanks Received 
    367
    Thanked in
    Bedankt : 215
    Tops
    Erhalten: 332
    Vergeben: 397

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    @ Walter
    Ein GROSSES Problem!
    Der genannte Herr wurde jedoch, eigentlich, seit Jahrzenten zum obersten Chef der öst. Baueren gewählt... Spricht nicht gerade für die Bauernschaft:-(
    Meine Weisel kommt aus der selben Ortschaft wo auch Herman lebt. Obwohl ihn und seine Standpunkte jetzt kaum noch Bauern unterstützen hat er seine Position derart gesichert, dass er nicht so schnell abgesetzt werden kann. Ist leider so. Als er noch ein Kind war durfte er nicht mitspielen, da er zu deppert war (Zitat Schwiegervater). Jetzt spielt er dafür in einer anderen Liga.
    Jetzt hoffe ich nur nicht verklagt zu werden.

    @ Josef: Die Halme werden immer kürzer wegen der Züchtungen, ist so ähnlich wie mit den Kleinzellern...
    lg Michael


    P.S. Ich kann nicht zitieren deshalb meine Korrektur!

  7. #26
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.655
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.820
    Danke Thanks Received 
    7.025
    Thanked in
    Bedankt : 4.458
    Tops
    Erhalten: 3.376
    Vergeben: 2.062

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    da er zu deppert war
    Wennst mit dem für unseren Bezirk zuständigen Landtagsabgeordneten redest -war ehemals Bauer, nunmehr Profipolitiker, kennst sicher- glaubst du redet mit einem Vollkoffer. Von und über Bienen und Insekten weiß er so gut wir gar nichts, er ist nur noch poliertem Spaten und Schere im Einsatz. Bezug p. M. € 4.500,--, plus Bürgermeister Bezug einer Großgemeinde, also der Mann hat echt Potential für höchste Weihen.

    Josef

  8. #27
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    49
    Beiträge
    4.733
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.217
    Danke Thanks Received 
    859
    Thanked in
    Bedankt : 563
    Tops
    Erhalten: 426
    Vergeben: 471

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    Es beruhigt mich ja auf der einen Seite zu lesen, das es uns nicht hier so geht, auf der anderen Seite beunruhigt mich das aber um so mehr. Einzige Anspruch an den Job eines Politikers, Labern können, aber nicht wissen wovon man redet und ein großes ............... damit auch der Kopf eines Lobbyisten reinpast.
    Traurig traurig, bei den Wahlen hier in D, kann man sich überlegen für welchen Lobbyverband man sich entscheidet, und es fällt immer schwerer das kleiner Übel zu finden..... War das immer schon so ? Oder kommt es mir nur so vor, als wenn das immer schlimmer wird.
    Maybe if we tell people the brain is an APP.
    They will start using it..........
    Gruß,
    Volker

  9. #28
    Avatar von WalterRojky
    Registriert seit
    08.03.2008
    Ort
    Fischamend
    Alter
    73
    Beiträge
    1.294
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    mehrere Heimstände
    Wanderimker
    Umgebung
    Rähmchenmaß
    österr. Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    7
    Danke Thanks Received 
    540
    Thanked in
    Bedankt : 281
    Tops
    Erhalten: 257
    Vergeben: 9

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    Vollkommen richtig Völker
    Die Idealisten sind im Aussterben!
    mfg Walter

  10. #29
    Avatar von Oberlausitz
    Registriert seit
    16.08.2015
    Ort
    Bautzen / Sachsen
    Alter
    45
    Beiträge
    1.638
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    im Oberlausitzer Bergland am Nördlichen Fuß des Czorneboh
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Deutsch normal im Magazin
    Danke Thanks Given 
    663
    Danke Thanks Received 
    461
    Thanked in
    Bedankt : 239
    Tops
    Erhalten: 253
    Vergeben: 194

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    Zitat Zitat von Bumble Bee Beitrag anzeigen
    Traurig traurig, bei den Wahlen hier in D, kann man sich überlegen für welchen Lobbyverband man sich entscheidet, und es fällt immer schwerer das kleiner Übel zu finden..... War das immer schon so ? Oder kommt es mir nur so vor, als wenn das immer schlimmer wird.
    Genau, und deshalb wähl ich dieses Mal nach Optik, denn die hübscheste ist auch gleichzeitig die intelligenteste Politikerin in D.

    schöne Grüße Ronny
    In der allergrößten Not sind die Dicken dünn und die Dünnen tot.

  11. The Following 2 Users Say Thank You to Oberlausitz For This Useful Post:

    miguelito (22.09.2017), nickerlbien (22.09.2017)

  12. #30
    Moderatorin Avatar von Goldregen
    Registriert seit
    31.05.2016
    Ort
    Merklingen
    Alter
    61
    Beiträge
    1.464
    Imker seit
    Mai 2016
    Heimstand
    Merklingen
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander ohne Hoffmann modifiziert 477x220
    Danke Thanks Given 
    460
    Danke Thanks Received 
    463
    Thanked in
    Bedankt : 272
    Tops
    Erhalten: 349
    Vergeben: 169

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    Ronny, da die Geschmäcker verschieden sind, ist eh wieder alles offen.
    Der eine steht auf blond, der andere auf dunkel auf dick oder dünn.
    Ich überleg mir jetzt die ganze Zeit, welcher Mann mir besonders gut gefallen würde.Wir dürfen die Männer ja nicht diskriminieren. Boah, ich glaub da kann ich das Wählen vergessen. Also Optik ist für mich kein Wahlkriterium.

    Mein Vater hat vor 40 Jahren gesagt, dass es am besten weil am billigsten ist, wenn die alten dran bleiben. Damals hab ich das nicht verstanden und nur den Kopf geschüttelt.
    Mittlerweile habe ich dazugelernt. Egal welche Partei dran ist, viel ändern tut sich nicht. Ein Wechsel kostet nur den Steuerzahler viel viel Geld. Pensionen... neues Personal, neue Büros... Viel Aufwand für wenig Veränderung.

    Grün Rot Gelb Schwarz...Welche Farbe kommt eigentlich raus, wenn man alles in eineTopf wirft?..... Ok die wähl ich dann.

    LG Doris

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.