Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: Bienengift - Apitoxin

  1. #21
    Avatar von Sebastian
    Registriert seit
    31.05.2009
    Ort
    Obersiebenbrunn
    Alter
    48
    Beiträge
    1.671
    Imker seit
    2009
    Wanderimker
    teils
    Rähmchenmaß
    Dadant Blatt 12
    Danke Thanks Given 
    5
    Danke Thanks Received 
    53
    Thanked in
    Bedankt : 28
    Tops
    Erhalten: 47
    Vergeben: 4

    AW: Bienengift - Apitoxin

    Zitat Zitat von Pinki99+mausi Beitrag anzeigen
    (wie auch immer sie das machen lach, hab auch noch keine Quelle gefunden)
    Das wird fürchte ich auch nicht so einfach. Mir ist bis jetzt kein zugelassener Hersteller von Therapiebienen bekannt - ich habe dazu aber auch nicht besonders intensiv recherchiert. Schaut direkt nach Marktlücke aus :-)

    Zitat Zitat von Pinki99+mausi Beitrag anzeigen
    Bleibt die Frage was ist besser?! Das gereinigte Gift in der Ampulle oder das Gift direkt aus der Giftblase?!
    Der kaum wettzumachende Vorteil des Bienengifts aus der Ampulle ist die jederzeitige Verfügbarkeit.

    lg,
    Sebastian
    Schwarm drüber!

  2. #22
    Avatar von Selurone
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Raum Günzburg/Bayern
    Alter
    58
    Beiträge
    7.926
    Imker seit
    2001
    Heimstand
    Burtenbach
    Wanderimker
    Momentan nicht
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.204
    Danke Thanks Received 
    991
    Thanked in
    Bedankt : 604
    Tops
    Erhalten: 757
    Vergeben: 722

    AW: Bienengift - Apitoxin

    Hier gibt es noch einen Link zur Gewinnung: http://www.bienen-korb.de/bienengift.htm
    Liabe Grüaß
    Peter

    Das Leben ist nur ein Traum in einem Traum

    http://www.animaatjes.de/bilder/b/bienen/043.gifMore than honey

    Deutscher durch Geburt. Bayer durch die Gnade Gottes!

    Frazenbuch Sel Selurone

  3. #23
    Avatar von Bienalf
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    437
    Imker seit
    April 2013
    Heimstand
    Magdeburg
    Rähmchenmaß
    NM
    Danke Thanks Given 
    89
    Danke Thanks Received 
    129
    Thanked in
    Bedankt : 84
    Tops
    Erhalten: 96
    Vergeben: 25

    AW: Bienengift - Apitoxin

    Ein Naturarzt aus der Ukraine, der bei mir in der Straße wohnt, hat mich angesprochen, ob er später Bienen bekommen könnte. Die will er bei bestimmten Patienten stechend zur Anwendung bringen.

    Was haltet Ihr davon?

    Bienalf

  4. #24

    Registriert seit
    07.02.2013
    Ort
    Weißensee
    Alter
    34
    Beiträge
    181
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    Weißensee
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    DN
    Danke Thanks Given 
    23
    Danke Thanks Received 
    4
    Thanked in
    Bedankt : 3
    Tops
    Erhalten: 12
    Vergeben: 4
    Wurde eigentlich schon alles besprochen....

    1. naturärzte gibts in deutshland nicht, auch in österreich und der schweiz nicht. In de und schweiz gibt es ärzte und heilpraktiker oder menschen die beides sind. In österreich nur ärzte...

    2. deine bienen kannste ihm geben, er darf sie aber an patienten nicht benutzen, so lange du für deine bienen keine zulassung nach dem arzeneimittelgesetz zum einsatz am menschen hast.... Du wirst dich dich dabei nicht strafbar machen, dir kanns also egal sein. Er macht sich aber mit ziemlicher sicherheit strafbar, da ih niht glaube das du eine solche zulassung für deine bienen hast. Sollstest du sie haben, hätte ich gerne deine adresse!

    Das sind die zwei seiten dieses threads mal grob zusammengefasst.... Viele grüße!
    Viele Grüße
    Die Anne und der Danny

  5. #25
    Avatar von Bienalf
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    437
    Imker seit
    April 2013
    Heimstand
    Magdeburg
    Rähmchenmaß
    NM
    Danke Thanks Given 
    89
    Danke Thanks Received 
    129
    Thanked in
    Bedankt : 84
    Tops
    Erhalten: 96
    Vergeben: 25

    AW: Bienengift - Apitoxin

    @ Pinki99-mausi

    Du hat natürlich Recht. Ich qweiß auch nicht warum ich den Begriff "Naturarzt" verwendet habe. Er war in der Ukraine wie seine Frau zugelassener Arzt. Hier in der BRD hat aber nur seine Frau eine Zulassung als Ärztin und er als Heilpraktiker.

    Mit der Zulassung der Bienen nach dem Heilmittelgesetz das war mir nicht bekannt. Also muß ich mir vor Abgabe der Bienen eine schriftliche Bestätiguing geben lassen, daß meine Bienen für Heilmaßnahmen an Mensch und Tier nicht zugelassen sind.

    Bienalf

  6. #26

    Registriert seit
    07.02.2013
    Ort
    Weißensee
    Alter
    34
    Beiträge
    181
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    Weißensee
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    DN
    Danke Thanks Given 
    23
    Danke Thanks Received 
    4
    Thanked in
    Bedankt : 3
    Tops
    Erhalten: 12
    Vergeben: 4
    Hiho....

    Du musst dir garnix geben lassen er steht in der nachweispflicht, das er zugelassene bienen verwendet.
    Wie gesagt verkaufst du ihm bienen kann dir keiner was. Warum auch?! Er ist der fachman, er muss wissen worauf zu achten ist, er hat die sorgfaltspflicht.

    Viele grüße
    Viele Grüße
    Die Anne und der Danny

  7. #27
    Avatar von Sebastian
    Registriert seit
    31.05.2009
    Ort
    Obersiebenbrunn
    Alter
    48
    Beiträge
    1.671
    Imker seit
    2009
    Wanderimker
    teils
    Rähmchenmaß
    Dadant Blatt 12
    Danke Thanks Given 
    5
    Danke Thanks Received 
    53
    Thanked in
    Bedankt : 28
    Tops
    Erhalten: 47
    Vergeben: 4

    AW: Bienengift - Apitoxin

    Zitat Zitat von Pinki99+mausi Beitrag anzeigen
    Wie gesagt verkaufst du ihm bienen kann dir keiner was. Warum auch?! Er ist der fachman, er muss wissen worauf zu achten ist, er hat die sorgfaltspflicht.
    Da wäre ich mir nicht so sicher. Wenn er die Bienen mit dem Zweck "Arzneimittel" kauft und Dir ist das bekannt, begehst Du wahrscheinlich auch einen Gesetzesverstoss.

    lg,
    Sebastian
    Schwarm drüber!

  8. #28
    Avatar von Selurone
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Raum Günzburg/Bayern
    Alter
    58
    Beiträge
    7.926
    Imker seit
    2001
    Heimstand
    Burtenbach
    Wanderimker
    Momentan nicht
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.204
    Danke Thanks Received 
    991
    Thanked in
    Bedankt : 604
    Tops
    Erhalten: 757
    Vergeben: 722

    AW: Bienengift - Apitoxin

    Zitat Zitat von Pinki99+mausi Beitrag anzeigen
    Hiho....

    Du musst dir garnix geben lassen er steht in der nachweispflicht, das er zugelassene bienen verwendet.
    Wie gesagt verkaufst du ihm bienen kann dir keiner was. Warum auch?! Er ist der fachman, er muss wissen worauf zu achten ist, er hat die sorgfaltspflicht.

    Viele grüße
    Punkt 12 der Forenregeln:
    Es wird gebeten, die Rechtschreibung in den Beiträgen zu pflegen, es sollte ferner weder nur klein, noch nur groß geschrieben werden. Diese kleine Netiquette vereinfacht das Lesen der Beiträge ungemein.

    IcH biTTe Um beachtUng

    Vielen Dank
    Liabe Grüaß
    Peter

    Das Leben ist nur ein Traum in einem Traum

    http://www.animaatjes.de/bilder/b/bienen/043.gifMore than honey

    Deutscher durch Geburt. Bayer durch die Gnade Gottes!

    Frazenbuch Sel Selurone

  9. #29

    Registriert seit
    07.02.2013
    Ort
    Weißensee
    Alter
    34
    Beiträge
    181
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    Weißensee
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    DN
    Danke Thanks Given 
    23
    Danke Thanks Received 
    4
    Thanked in
    Bedankt : 3
    Tops
    Erhalten: 12
    Vergeben: 4
    @sebastian....

    Interessante Betrachtungsweise.... Wenn er sie als Medikament anpreisen würde, würde ich da auch mit gehen. Macht er ja aber nicht und im Zweifelsfall würde Aussage gegen Aussage stehen

    Wir verkaufen ja nun auch kein Medikament nur weil es Leute gibt, die Honig als Medikament bei Husten einsetzen kann mir nicht vorstellen das man ihm da irgendwas kann. Lasse mich aber gern vom Gegenteil überzeugen....
    Viele Grüße
    Die Anne und der Danny

  10. #30
    Neuling
    Registriert seit
    11.02.2015
    Alter
    31
    Beiträge
    1
    Imker seit
    2010
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    AW: Bienengift - Apitoxin

    Hallo zusammen!Mein Vater ist ein Imker.Vlt weiss jemand,wo man Bienengift absetzen kann?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Apitoxin
    Von Samani im Forum Weitere Heilwerte aus dem Bienenvolk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 09:43
  2. Bienengift
    Von steiner im Forum Weitere Heilwerte aus dem Bienenvolk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 20:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.