Hallo ,

Habe da versucht nach der Geschichte der Pollenfalle zu suchen. Wann wurde die erste konstruiert,
von wem wurde sie das erste mal eingesetzt? Seit wann nutzt man überhaupt Pollen?

Scheinbar waren Pollen eigentlich Bienenprodukt ein Beiprodukt der Honigernte, wie auch die Bienenlarven,
die ja in manchen Ländern noch gegessen werden. Die Pollenfallen dürften irgendwann im 20.
Jahrhundert erfunden worden sein. Wahrscheinlich in den 50er oder 60er Jahren und da es hier
auch ältere Semester gibt , dürften die das quasi live miterlebt haben.

Gab es schon Pollenfallen vor dem 2. Weltkrieg ?

Meine Oma hat mir jedenfalls nie was erzählt , dass früher Pollen geerntet wurde. An Bienenhäuser
und die Honigernte kann sie sich aber wohl erinnern.