Wetter im März 2023

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
3.111
Punkte Reaktionen
236
Alter
69
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heute zum 1. März 23 ist hierzulande wieder Kaiserwetter. Allerdings ist das Ganze recht kalt, max. 2 Grad plus sollen erreicht werden. Es weht leichter Ostwind.

Schöne Restwoche
Wolfgang
 
Wieder eine sehr pünkliche Threaderöffnung Wolfgang, nach einem schweren Arbeitstag meinerseits kann ich deshalb sofort hier loslegen. Mit - 2 Grad in der trockenen Nacht startete der März. Ab dem späten Vormittag wurde es sonnig und die Temperatur kletterte auf 8 Grad im Windschatten, leichter Bienenflug.

Die Waldarbeiter des Stromnetzbetreibers haben die Bäume die der 20 KV Stromleitung die durch unseren Wald führt gefährlich werden könnten umgeschnitten, seit Tagen bin ich deshalb im Einsatz um diese Bäume aufzuarbeiten, hauptsächlich Eschen. Es pressiert denn sollte es schneien oder stark regnen dann geht nichts mehr.

Der WB sagt zwar weiterhin gutes Waldarbeiten-Wetter aber wer traut ihm noch? Trotz der Pressiertheit arbeite ich mit der bayrischen Ruhe, es geht eh sehr zügig voran. Der Rücken meldet sich Abends, am anderen Morgen ist er wieder fit.

Nebenbei grabe ich ein großes Gartenbeet um und das mit Radieschen angepflanzte Hochbeet braucht auch seine Aufmerksamkeit, bei Sonne die Abdeckung weg, dann wieder draufsetzen, evtl. gießen, die Fluglöcher müssen abgeschritten werden usw. gestern Abend hörte ich ein Knurren und da fiel mir ein daß ich das Essen vergessen habe :)
 
Ein trockene, unwindige und kühle Nacht, - 1 Grad, kein Nebel, weder Hoch- noch Niedrig- oder Hochniedrignebel, die Sonne scheint seit ihrem erscheinen am Horizont, sie ist zu beneiden, sie weiß alles auch ob die Erde eine Kugel oder eine Scheibe ist, wir Menschen müssen glauben was uns dazu an Wissen vorgesetzt wird.

Stimmt es daß in Afrika einer vom Löwen gefressen wurde?
Als der Löwe erschien flohen alle, nur der Klimaaktivist der auf der Straße klebte ............. bin schon weg :)
 
Wieder eine sehr pünkliche Threaderöffnung Wolfgang, nach einem schweren Arbeitstag meinerseits kann ich deshalb sofort hier loslegen. :)
Danke für die Blumen ... aber als Rentner kann ich mich doch recht oft vor die Kiste setzen. Derzeit ist der Garten ja auch in Schnee und Kälte erstarrt, nur die geliebten Enkel fordern von Zeit zu Zeit ihr Recht ... und natürlich die Chefin, die ohnehin bestimmt, wo es langgeht:p
Heute soll -und ist im Moment auch- weiterhin Kaiserwetter. Jetzt sind es 3 Minusgrade bei strahlendem Sonnenschein und Nordostwind.

Wolfgang
 
Hochnebel haben wir aktuell bei 2 Grad plus, auch nachts kein Frost und windstill, morgen soll es sonnig werden aber das sagte er gestern für heute auch.

Energie ist momentan ein Hauptthema, entweder zuwenig oder zu teuer oder Pipelines werden gesprengt und all die Dinge, dabei ist es so einfach, man legt ein Stück Stoff in einen Eimer Wasser und sofort hat man Wasserstoff :) :)
 
Mittlerweile blühen die Mandelbäume. Leider ist es etwas zu kühl und heute extrem windig so das diese nicht ordentlich beflogen werden können.

Nichts desto trotz genieße ich diesen wunderbaren Tag in vollen Zügen.
 

Anhänge

  • 20230304_130704.jpg
    20230304_130704.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 8
Null Grad am frühen Morgen, die Wiesen waren mit Raureif überzogen, de leichte Wind kühlte einen aus war man zu sommerlich bekleidet, schneller arbeiten half auch nichts.

Aktuell einige Grade plus und Hochnebel, nach dem gestrig gemeldeten Regen schaut es nicht aus, ein wohlschmeckend heißer Pfefferminz-Brennesseltee regnet momentan in den Magen - ohne Zucker oder sonstige Zutaten, so pur wie in die Natur gemacht hat.

Die Worte zum Sonntag:

Ein Mensch ohne Probleme braucht sich mit den Lösungen derselben nicht herumschlagen.
Im Frühling kann das Gehirn wieder bunt denken!
Die Blätter der Bäume fahren im Frühjahr aus der Haut!
 
Auch bei uns wurde Regen angekündigt, voller Vorfreude hab ich die IBC Container und auch die Sturzrohre überprüft alles war bestens, jedoch kam kein einziger Tropfen herunter.

Die letzten Tage waren mit bis zu 15 Grad sehr angenehm, die Bienen waren emsig unterwegs, heute ist es leider trüb, immer noch ziemlich finster, dazu weht kalter Ostwind, was ohnehin nichts gutes bedeutet.

Josef
 
Schneeschauer, Nachts im Minus bereich, Tagsüber max 4° für die nächsten Tage wurde mehr Schnee angesagt, na mal schauen was das wird. Die Krokuse sind schon voll am blühen, leider kann es kaum ein Insekt nutzen, es ist zu kalt.
 
Hier ist es am schneien. So langsam reicht es mir..
 
Die kommen wohl auch zu uns! Oder könnten wenn sie wollen, oder sie gehen in Regen über den wir dringenst benötigen würden.

Heute war ein sonniger Tag mit kaltem Wind bis 12 KM, im Windschatten bis 17 Grad, im Wind nicht über 7 Grad, die Bienen flogen trotzdem einigermaßen, besonders die südseitigen.

Die Zugvögel werden bald aus dem Süden kommen, die Rasenmäher aus dem Schuppen (wir haben keinen, Schuppen schon aber keinen Rasenmäher), ich höre lieber den Vögeln beim singen zu als den Rasenmähern.
 
Einen wunderschönen guten Mittwochmorgen!

Die erste Woche im März ist bereits herum,
ein kalter Monat mit einem Durchschnittswert von + 3,8 Grad,
viel Wind deshalb fühlbar kälter
Höchste Temperatur 15,8 Grad
niedrigste - 1,3 Grad
Feuchtigkeit Schnitt 73 %
ein sehr trockener März bisher
eher viel zu trocken, es dürfte regnen wenn mich jemand zu diesem Punkt hört :)

Bei uns wird gegraben und gegraben und wenn sie nicht gegraben dann graben sie, im ganzen Dorf wird umgestellt auf Glasfaser, momentan graben sie bei uns, spätestens im Herbst soll alles fertig sein.
 
Hier ist es seit heute nacht weiß und es schneit weiter. Bei leichten Plusgraden ist allerdings zu erwarten, daß die Herrlichkeit bald in Matsch übergeht ...
Wolfgang
 
Ich kann das hier bestätigen, Wolfgang!
Meine "Dirndl" sind leider wieder eingeschneit.

Rolf
 
Der Schnee geht jetzt in Regen über ... richtiggehend ungemütlich. Die Chefin hat mich zum "Einkaufengehen" überredet, jetzt bin ich "richtig" alt.
Der Matsch ist schon perfekt, zumindest im Stadtzentrum.
Wolfgang
 
Während der Nacht 6 Liter Regen und heute morgen mit 8 Grad plus sehr warm trotz starkem Wind. Am WE soll die Temp sinken bis zur Frostgrenze mit Schnee, Wind und Regen und am Montag wieder hochschnellen auf 18 Grad laut regionalem WB.
 
Gestern hatten wir nur wenige Tropfen, war im Messzylinder nicht messbar.

Heute stürmische Winde, alles was nicht angewachsen oder angenietet ist fliegt einem um die Ohren. Werde eher im Innenbereich arbeiten, die neuen Beuten wollen ja auch gestrichen werden.

Josef
 
Während der Nacht 6 Liter Regen und heute morgen mit 8 Grad plus sehr warm trotz starkem Wind. Am WE soll die Temp sinken bis zur Frostgrenze mit Schnee, Wind und Regen und am Montag wieder hochschnellen auf 18 Grad laut regionalem WB.
Der April wird dieses Jahr bestimmt vorverlegt. Die gestrige weiße Herrlichkeit ist komplett weg und grau in grau beherrscht den Tag.
Wolfgang

Ach ja, es gibt "nur" Plusgrade - bis 6 sollen es werden
 
Die Chefin hat mich zum "Einkaufengehen" überredet, jetzt bin ich "richtig" alt.
Wolfgang
Sieh es positiv!
Du hattest das Glück - wie ich auch - von einer jungen Frau geheiratet zu werden ...

Rolf
 
Sieh es positiv!
Du hattest das Glück - wie ich auch - von einer jungen Frau geheiratet zu werden ...

Rolf
Ja, vor mittlerweile 45 Jahren - aber beim Einkaufen (neudeutsch, äh denglisch: "shoppen") wird sie überhaupt nicht älter ... nur ich.
Wetter heute bis jetzt super, 13 Grad zeigte das Thermometer im Auto an. Die Damen flogen wie verrückt, sie haben sich regelrecht über den Haufen gerannt:). Habe nur das Futter für die Piepser aufgefüllt, die Mädels haben noch genug von den letzten 2,5 kg Fladen.
Heute Abend soll es wieder regnen, dicke Wolken sind schon da, aber Klärchen lugt noch von Zeit zu Zeit raus. Die Temperaturen sollen nicht allzusehr sinken, so um die 10-11 Grad sollen es bleiben. Ein leichter Südwest weht auch.

Wolfgang
 
Zurück
Oben