Unwetter geschädigte ImkerInnen bitte melden

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.717
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Die Unwetter der letzten Tage brachte verheerende Schäden mit sich, sollten ImkerInnen aus unseren Reihen davon betroffen sein so bitte ich sich zu melden, gerne würden wir aus unserem Ersparten den einen einen oder anderen Euro zur Verfügung stellen. Um hier nicht ungebührlich Abzustauben wird gebeten Bestätigungen seitens der Ortsgruppenleitung beizufügen

Der Imker und treuer Freund unseres Forums würde gleich fünf Bienenvölker zur Verfügungstellen, hier bitte

Für durch Naturkatastrophen 2021 geschädigte Imker stell ich fünf Jungvölker kostenfrei zur Verfügung
- die Völker sind auf Zadant (passen für: Zander + hohen Boden; Dadant und Dadant Blatt)
- Beuten sind mitzubringen
- sollten bis Ende September in 8225 Pöllau abgeholt werden

Josef
 
Oben