Honigpreise 2021

Beespace

Mitglied
Registriert
31 Jan. 2018
Beiträge
1.545
Punkte Reaktionen
9
Alter
37
Ort
Ba-Wü
Imker seit
2017
Heimstand
am Dorf
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant
Schwarmverhinderung wie
Ablegerbildung
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo Zusammen,

denkt ihr eigentlich drüber nach euren Preis an zu heben nachdem es dieses Jahr ein schlechtes Honigjahr war? Man sagt ja normalerweise ein Imker hat 1 Jahr als Reserve im Keller naja so weit bin ich noch nicht 40kg Spättracht 2020 ist alles was ich noch von habe. Mein Preis liegt auch schon 1€ höher als der vom Nachbarn somit gehen da auch keine großen Sprünge.
 

fix

Administrator
Teammitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.152
Punkte Reaktionen
15
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Danke für das sehr interessante Thema, seit 2017 verlange ich 7.- Euro fürs 500 g Glas und der Honig verkaufte sich zügig obwohl für unsere Region dieser Preis sehr hoch war, letztes Jahr war bei mir ein Nulljahr, den eingetragenen Honig ließ ich als Winterfutter in den Völkern, 2021 war ein sehr gutes Honigjahr und das Honiglager ist gut gefüllt, leider kann ich meinen SB-Laden nicht mehr aktivieren wegen der Plandemie-Maßnahmen, besser gesagt ich will es nicht wegen der Auflagen und die ändern sich auch noch dauernd, also überlege ich noch.

In unserer Region wollen die meisten Imker (mit denen ich bisher darüber gesprochen habe) dieses Jahr ihren Preis auf 7.- Euro pro 500 g Glas erhöhen, einige auf 8.- Euro und höher.
 

Don Quijote

Mitglied
Registriert
3 Nov. 2020
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
3
Ort
Bayern
Imker seit
ca. 11 Jahren
Welche Maßnahmen gäbe es denn, die einen SB-Laden betreffen würden?
Mehr Abstand geht ja gar nicht…
 

fix

Administrator
Teammitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.152
Punkte Reaktionen
15
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Welche Maßnahmen gäbe es denn, die einen SB-Laden betreffen würden?
Mehr Abstand geht ja gar nicht…
Halten die Kunden den Abstand ein? :)

Ich kenne bereits zwei Geschäftsinhaber die horrende Strafen zahlten wegen der Abstandsregel. Schilder mit den Regeln müssen angebracht und Desinfektionsmittel muss bereit stehen und all die Dinge, kurz gesagt ich tu mir das nicht an solange diese Plandemie ihr Unwesen treibt.
 

miguelito

+595981526143
Teammitglied
Registriert
9 Jan. 2011
Beiträge
3.812
Punkte Reaktionen
2
Alter
60
Ort
Ybycui ; Paraguay ; Suedamerika
Imker seit
2005
Heimstand
2 + Schwarmfangplaetze
Wanderimker
Nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
483 * 232 * 35
Schwarmverhinderung wie
Flugling, Saugling
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Verkaufe dieses Jahr den Liter fuer 6.50 Euro. Aber es laeuft schleppend.
Michael
 

AndreasW

Administrator
Teammitglied
Registriert
20 Sep. 2011
Beiträge
1.665
Punkte Reaktionen
41
Ort
Wien
Imker seit
28.06.2019 ;)
Heimstand
Krems
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander Jumbo (BR)/Flach (HR)
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Ich werde meinen kg Preis auf 27 EUR erhöhen, bin ich jetzt doch voll Bio-Zertifiziert und die Ernte war gering.

LG
Andreas
 

Bumble Bee

Mitglied
Registriert
27 Dez. 2013
Beiträge
5.082
Punkte Reaktionen
0
Ort
Niedersachsen
Imker seit
2014
Heimstand
Freistand
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
UI ich glaub mit 27€ das KG würdest hier in D dann doch scheitern, trotz BIO.

Ich bin bei 1 KG jetzt bei 14 Euro, allerdings ohne Zertifizierung, mir ist der Aufwand dafür zu Hoch, ich habe beruflich schon genug mit Zertifizierungen zu tun, da will ich Privat einfach mir das nicht auch noch antun.
Will einfach Imkern und gut ist. Ist auch alles Bio bis auf das Futter zur Zeit, wird sich aber in Zukunft auch ändern.
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.635
Punkte Reaktionen
32
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ich werde meinen kg Preis auf 27 EUR erhöhen, ...

Regional, dazu Bio Zertifikat und wenns gelingt auch noch die Goldmedaille so hat deutliche Trümpfe in der Hand. Das Argument "wenig Ernte" würde ich besser weglassen, dies interessiert die Kunden überhaupt nicht, sondern auf die Einmaligkeit des Produktes hinweisen.

Josef
 
Oben