Bienenversammlung vor dem Anflugbrett

Hoffmann Michi

Super-Moderatoren
Teammitglied
Registriert
12 Dez. 2015
Beiträge
7.702
Punkte Reaktionen
192
Alter
53
Ort
Balve / Sauerland (NRW)
Imker seit
2016
Heimstand
Ja im Garten
Wanderimker
Nein, Aussenstände ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant Modifiziert
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo,

meine Frau erzählte mir gerade das um ca. 12 Uhr bei allen Beuten, die Anflugbretter und Beutenwand voller Bienen waren. Temperatur war nicht gerade warm ( 11°), wenig Sonne und meist Bedeckt. Was hat das zu bedeuten? Sie hat leider keine Bilder gemacht.
 
An sich machen Bienen nach einer längeren Kälte- und Regenphase sehr gerne ein Sonnenbad, aber das hier


würde da nicht so ganz passen. Sag bitte Deiner Beobachterin schöne Grüße von mir, wenn möglich soll sie weiterhin fallweise vorbeischauen, eventuell versuchen Mäuse ins innere des Stockes gelangen, was eine gewisse Alarmbereitschaft auslöst, auch Kohlmeisen können immer wieder Unruhe stiften.

Josef
 
Hallo Josef,

meine Frau sagt dankeschön!

Ich habe nochmal mit ihr unterhalten. Es kann, wie du sagtes, ein Sonnenbad sein. Es schaute kurzfristig die Sonne, mit wärme, heraus und danach ein paar Tropfen Regen. Dann war es die ganze Zeit nur Bedeckt.

Mäuse habe ich schon vorgesorgt. Letzte Woche haben wir Mäuse bei den Hühnern gesehen die wild auf der Mäusejagd waren, die versucht haben Futter zu erhaschen. :h430: Kohlmeisen haben wir noch nicht beobachtet.
 
Na passt Nichi, da kannst aufatmen, wird wohl ein Sonnenbad gewesen. Übrigens, manche Leute sagen Sonnenvögel zu den Bienen, wäre zutreffend .

Josef
 
Hallo Josef,

ja wir können aufatmen. Ich habe es noch nicht in Büchern gelesen. Auf jeden Fall Danke schön und wir sind schlauer geworden.
 
Heute nahmen meine Bienen bei wohltuenden + 20 Grad ein wichtiges Sonnenbad, hier bitte mein heuriges Fotomodell, nämlich das 1,5 Zander Volk.

Bienen Sonnenbad.jpg

Wenn ich vorhin bewusst das Wörtchen "wichtig" schrieb so hat dies seine Berechtigung, sollte es nunmehr lange und sehr kalt werden, so kämen meine Bienen mit ihrer gefüllten Kotblase locker bis weit ins neue Jahr problemlos über die Runden.

Also Michi, wir beide können uns nunmehr zurücklehnen. :thumbright:

Josef
 
Top Josef. Meine Frau sagte, das das genau aussah nur mehr. Danke!
 
Meine Frau sagte, das das genau aussah nur mehr.

Net verwunderlich, wenn ich als alter Grantscherm und Bienendompteur zu den Bienen komme so nehmen die Reißaus, kommt jedoch eine hübsche Dame, so erscheinen auch vermehrt die Bienen, ist einfach so.

Josef
 
So muss es wohl gewesen sein :h430:
 
Hallo,

letzte Woche Sonntag war ein sehr schöner Tag und ich konnte zum ersten mal die Bienenversammlung sehen. War sehr interessant zu beobachten und wir lernen immer mehr :daumenhoch:


holla_user_1672600617.jpg
 

Anhänge

  • holla_user_318894564.jpg
    holla_user_318894564.jpg
    354,5 KB · Aufrufe: 74
Schöne Anflugbretter hast du da. Wer war der Künstler?
 
Mensch Michi schick doch die beiden Mäderl zu mir, hier würde viel Arbeit auf die beiden Warten. So stell ich mir einen gepflegten Bienenstand vor, zeig uns doch bei Gelegenheit noch mehr solch erfreuliche Bilder.

Josef
 
Bilder vom Stand kommen später in eine Extraseite. Erstmal müssen (dürfen) meine beiden Mädeln die Apideas bemalen.
 
Wunderschöner Stand, Respekt

Aber in Deinen Profil, Wabengröße 5,4
Da würde mir Zellengrösse 5,4 besser passen :l435:
 
Danke Kurt,

aua :n95:. Das waren halt Anfängerfehler von damals. Da hätte ich jetzt nachschauen müssen. Ist jetzt berichtigt und Danke nochmal für den Fehler!
 
Zurück
Oben