fix

Mitglied
Einen LIFEPO4 Akku zusammen gebaut, er kann schnell umgedrahtet werden von 36 Volt 12 Ah (für Solarfahrrad) auf 24 Volt (Solarwechselrichter) und 12 Volt auch für einen Solarwechselrichter oder Radio, Funkgerät, Leuchte usw. Somit das gesamte Jahr verwendbar.

Mit der 36 Volt Version habe ich ihn getestet mit dem Solarrad, nach 14 KM glitt den Wolken ein Bruch heraus und es regnete was herunterfallen konnte und ich brach die Testfahrt ab und trachtete nur noch danach in die trockene Heimatgarage zu kommen, der Akku funktionierte bis dahin hervorragend.
 

Drohn55

Mitglied
Heute ... war ich vollauf damit beschäftigt, den nigelnagelneuen Computer zum Laufen zu bringen, ich bin da ja etwas legasthenisch veranlagt. Jetzt geht's.
Naja, die Gudsde muß auch noch ein wenig gepflegt werden - sie hatte eine Kiefer-OP. Dafür ist es richtig still zu Hause:teufel:
Ihr alle wart ja während meiner körperlichen (Urlaub auf meiner Lieblings-Bourn-Out-Insel Hiddensee) und der ungewollten Abwesenheit wegen des verblichenen Computer-Vorgängers richtig fleißig - Hut ab !

Bleibt gesund und munter
Wolfgang
 

Viktor

Mitglied
Ich habe heute Rähmchen gewaschen in Etznstron.
Danach ich eine Spülmaschine
 

Anhänge

  • IMG_20220917_130344.jpg
    IMG_20220917_130344.jpg
    5,2 MB · Aufrufe: 28
  • IMG_20220917_130338.jpg
    IMG_20220917_130338.jpg
    4,1 MB · Aufrufe: 21
  • IMG_20220917_130332.jpg
    IMG_20220917_130332.jpg
    4,8 MB · Aufrufe: 22

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Bei lediglich nur 12 Grad und ohne jedweden Bienenflug wurde heute der Bienengarten frisiert, dies war für dieses Jahr die letzte Mahd. Mit dem John Deere Nullwender geht dies zwar schon ruck zuck und dies auch ganz gut aus, jedoch an die Leistung der Schafe komme ich da nie heran. Was besonders aufiel und der tüchtigen bisher nicht erkennbar war, waren die enorm vielen Akazientriebe, würde ich nicht mähen so wäre dies innert kürzester Zeit ein Akazienwald.

Nachdem bereits die Nussernte ansteht wurde das Mähwerk im Bereich der Nussbäume besonders tief herabgelassen, kann nun mit demRoller bequem jede Nuss aufrollen :n3:

Josef
 
Bei uns stand Holzschneiden am Programm. Das kalte windige Wetter ohne Sonnenschein hat meine Bienen nicht vom ausfliegen abgehalten. Es waren zwar nur wenige unterwegs, aber diejenigen die ausflogen kamen schwer bepackt zurück.

Marianne