Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 117

Thema: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

  1. #21
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.167
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.480
    Danke Thanks Received 
    7.993
    Thanked in
    Bedankt : 5.111
    Tops
    Erhalten: 3.848
    Vergeben: 2.399

    AW: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Da kommt Routine ins Spiel Beehouser, in der Regel schaffe ich ein komplettes 9er Staffel -bei mir sind jeweils neun Völker auf einem 4 Meter langen Staffel- in der Schwarmzeit innert einer Stunde. Pro Platz stehen jeweils zwischen zwei und vier Staffeln, kommt auf die jeweiligen Trachten an.

    Josef

  2. #22
    Avatar von Norbee81
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    St.Georgen im Attergau
    Beiträge
    1.440
    Imker seit
    2001
    Rähmchenmaß
    448 x 285, 42 x 22
    Danke Thanks Given 
    24
    Danke Thanks Received 
    66
    Thanked in
    Bedankt : 55
    Tops
    Erhalten: 37
    Vergeben: 0

    AW: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Hallo!

    und.. man muss nicht alle Völker komplett auseinander nehmen. Mit der Zeit genügt ein Blick auf die 2 - 4 stärksten Völker am Stand oder bei Könginnen die eher schwarmtriebig einzuschätzen sind.

    Sollte es nur ums Kontrollieren gehen, ist das in Kürze erledigt. Ein wenig länger dauert es, wenn doch geschwärmt werden will. Das Wichtigste bei der Sache ist, dass man den Schwarmwillen überhaupt erkennt
    Alle nötigen Dinge für ein Eingreifen sollten schon in der Hütte bereit liegen. Ich stelle gleich ein paar Kästen für schwarmwillige Königinnen auf den Stand, die werden dann als Ableger nach hause mitgenommen. Auch fertige Beuten mit MW drin werden am Stand griffbereit gehalten, ob sie später gebraucht werden oder nicht.

    Als Imker muss man sein Auskommen mit dem Schwärmen finden, im Grunde ist es ja positiv! Durch Selektion und Betriebsweise kann das Ganze aber in ein erträgliches Ausmaß gelenkt werden.

    LG
    Biene: Buckfast, Carnica. Beute: Kompatibles Beutensystem Dadant, Zander. Stände: Wald/Auwald 500m - 800m ü.A.

  3. #23
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Beiträge
    7.114
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.609
    Danke Thanks Received 
    1.577
    Thanked in
    Bedankt : 880
    Tops
    Erhalten: 968
    Vergeben: 1.506

    AW: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Hallo Norbee,

    Zitat Zitat von Norbee81 Beitrag anzeigen
    ein paar Kästen für schwarmwillige Königinnen auf den Stand, die werden dann als Ableger nach hause mitgenommen
    wie machst du das mit dem Transport der Altköniginnenableger? Da sind ja in einer normalen Zarge dann nur einige Rähmchen drinne (FW, BW, MW) und diese sind ja noch nicht von den Bienen festgepappt. Wie verhinderst du, daß die beim Transport nicht hin und her schlackern?


    Zitat Zitat von Norbee81 Beitrag anzeigen
    Durch Selektion und Betriebsweise kann das Ganze aber in ein erträgliches Ausmaß gelenkt werden.
    Ist die Methode, bei Schwarmtrieb einen Altköniginnenableger zu machen, nicht Selektion ins genaue Gegenteil? Die nicht schwarmtriebigen bleiben zuhause und da gibts keinen Ableger davon...
    Oder anders: wie reagierst du auf den Schwarmtrieb bei Bienen, die du nicht vermehren willst? Ich habe ein Volk, das entwickelt sich super, hat aber zwei große Maken: grantig und nicht wabenstet. Was tun wenn die schwärmen will??

    Ansonsten ist es wohl wie du sagst: die Schwarmzeit ist eine Materialschlacht und ich weiß jetzt schon, daß ich zu wenige Böden haben werde!

    Danke Dir,

    Nils

  4. #24
    Avatar von Norbee81
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    St.Georgen im Attergau
    Beiträge
    1.440
    Imker seit
    2001
    Rähmchenmaß
    448 x 285, 42 x 22
    Danke Thanks Given 
    24
    Danke Thanks Received 
    66
    Thanked in
    Bedankt : 55
    Tops
    Erhalten: 37
    Vergeben: 0

    AW: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Hallo!

    Es ist alles halb so schlimm
    Die alte Königin wird mit der Wabe auf der sie sitzt in einen Kasten herausgehängt, dazu kommen je nach Volksstärke 1 - 2 Brutwaben und genug Futter soll auch drin sein. Zur Sicherung tackere ich das letzte Rähmchen mit einer Klammer manchmal fest, allerdings transportiere ich diese Ableger eh nicht am Hänger.
    Beide Volksteile werden für eine Umweiselung vorgemerkt, somit kann man die Entwicklung im Bestand lenken. Meist weisele ich um, aber nicht generell- eher nach Gefühl.
    Das gilt auch für fremde Schwärme oder Bienen deren Eigenschaften gar nicht passen.

    Um eine Materialschlacht zu vermeiden, ist es ratsam junge, ausgelesene Königinnen zu haben. Natürlich müssen auch die sich erst einmal beweisen- zeigen sie gute Eigenschaften, dürfen sie ruhig bleiben, solange sie leben.
    Noch ziehe ich das auch zu wenig konsequent durch, bemühe mich aber dran zu bleiben, weil sich wirklich ein Erfolg dabei zeigt.

    Schönen Gruß
    Biene: Buckfast, Carnica. Beute: Kompatibles Beutensystem Dadant, Zander. Stände: Wald/Auwald 500m - 800m ü.A.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Norbee81 für den nützlichen Beitrag:

    Nils (10.04.2014)

  6. #25

    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    5.026
    Imker seit
    2011
    Danke Thanks Given 
    1.290
    Danke Thanks Received 
    996
    Thanked in
    Bedankt : 635
    Tops
    Erhalten: 391
    Vergeben: 244

    AW: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Da kommt Routine ins Spiel Beehouser, in der Regel schaffe ich ein komplettes 9er Staffel -bei mir sind jeweils neun Völker auf einem 4 Meter langen Staffel- in der Schwarmzeit innert einer Stunde. Pro Platz stehen jeweils zwischen zwei und vier Staffeln, kommt auf die jeweiligen Trachten an.

    Josef
    Hallo Josef,

    wie groß ist das Rähmchenmaß ÖBW, ist das etwa DN?
    Wieviele Zargen haben Deine Beuten? 2BR plus HR?

    Nochmal zu Deiner schnellen Schwarmkontrolle:

    Machst Du nur Kippkontrolle und bei Bedarf dann eine Rähmchenweise Druchsicht?
    Oder schaust Du generell alles durch?

    Gruss, Beehouser

  7. #26

    Registriert seit
    24.05.2011
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    176
    Imker seit
    2010
    Heimstand
    östliches Waldviertel. ca 400m Seehöhe
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    14
    Danke Thanks Received 
    9
    Thanked in
    Bedankt : 8
    Tops
    Erhalten: 4
    Vergeben: 2

    AW: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Oder anders: wie reagierst du auf den Schwarmtrieb bei Bienen, die du nicht vermehren willst? Ich habe ein Volk, das entwickelt sich super, hat aber zwei große Maken: grantig und nicht wabenstet. Was tun wenn die schwärmen will??
    Einfach nen Zwischenbodenableger und vor dem Vereinen einfach die alte Königin abdrücken und die junge lassen und schauen ob sie dir mehr zusagt

  8. #27
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Beiträge
    7.114
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.609
    Danke Thanks Received 
    1.577
    Thanked in
    Bedankt : 880
    Tops
    Erhalten: 968
    Vergeben: 1.506

    AW: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Achje, soll ich oder soll ich nicht...

    Die erste Schwarmkontrolle drängt - und es hat grad mal 12 Grad ....

  9. #28
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.167
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.480
    Danke Thanks Received 
    7.993
    Thanked in
    Bedankt : 5.111
    Tops
    Erhalten: 3.848
    Vergeben: 2.399

    AW: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    und es hat grad mal 12 Grad ....
    Besser noch etwas zuwarten, die Brut könnte bei zu langer Arbeit sehr schnell verkühlen.

    Josef

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Josef Fleischhacker für den nützlichen Beitrag:

    Nils (11.04.2014)

  11. #29
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Beiträge
    7.114
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.609
    Danke Thanks Received 
    1.577
    Thanked in
    Bedankt : 880
    Tops
    Erhalten: 968
    Vergeben: 1.506

    AW: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Danke Josef,

    ich habs trotzdem nicht mehr ausgehalten und das stärkste Volk angekippt. Im Bienenhaus hatte es 13 Grad. Ich hoffe das hat ihnen nicht geschadet. Meinst Du mit dem Ankippen (ohne Waben ziehen) ist die Gefahr der Brutauskühlung auch sehr groß??

    Jedenfalls fand ich nur 1 Spielnäpfchen (leer), sosnt nix.

    Ich hasse Schwarmkontrollen. Jedesmal gehen Bienen dabei drauf wenn man die Zargen auseinandernimmt und wieder zusammensetzt. Und seien es nur die Drohnen, deren Brutzellen man auseinanderreisst im Wildbau
    Jedesmal danach bin ich den Rest des Tages deprimiert.

    Servus,

    Nils

  12. #30
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.167
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.480
    Danke Thanks Received 
    7.993
    Thanked in
    Bedankt : 5.111
    Tops
    Erhalten: 3.848
    Vergeben: 2.399

    AW: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Mit nur anheben, oder oben kurz reinschauen passiert gar nichts, heikel wird´s jedoch wenn die BrW auf den Wabenbock kommen und die Revision aus welchen Gründen auch immer etwas länger dauert. Gerade Jungimker haben oft nicht alles griffbereit, plötzlich fehlt dies und jenes was mit etwas Zeitaufwand herbeigeschafft werden muss, hier besteht größte Gefahr für die noch junge Brut.

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Jedenfalls fand ich nur 1 Spielnäpfchen (leer), sosnt nix.
    Na immerhin ein erster Erfolg, nun obliegt es der Kö wann sie dort ein Ei ablegt, was den Schwarmakt unverzüglich einleiten würde.

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Ich hasse Schwarmkontrollen.
    Ist nur am Anfang, glaub mir, in der Folge wirst immer größere Freude mit dem Wunderwerk haben was die Bienen da geschaffen haben. Gelingt mit Deiner Betreuung auch noch ein schöner Ableger wirst weitere Eingriffe immer lieber machen.

    Josef

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Josef Fleischhacker für den nützlichen Beitrag:

    Nils (11.04.2014)

Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.