Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 117

Thema: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

  1. #1
    Avatar von Beehouser
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Westlicher Chiemgau
    Beiträge
    5.013
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM und DNM 1,5
    Danke Thanks Given 
    1.290
    Danke Thanks Received 
    995
    Thanked in
    Bedankt : 634
    Tops
    Erhalten: 390
    Vergeben: 242

    Frage Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Hallo,

    wer von Euch hat schon bestiftete Weiselzellen?

    Scheinbar geht es in den milderen Gegenden Deutschlands schon los.

    Wie sieht es im Alpenvorland und Österreich aus?


    Ich werde dieses Wochenende mal kontrollieren, ganz besonders die Königinnen, die ich behalten will.

    Gruss,
    Beehouser

  2. #2
    Administrator Avatar von Hagen
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Mittenwald
    Alter
    49
    Beiträge
    4.390
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    Bei mir im Garten
    Wanderimker
    Ja, teilweise.
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.441
    Danke Thanks Received 
    2.082
    Thanked in
    Bedankt : 982
    Tops
    Erhalten: 838
    Vergeben: 822

    AW: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Zitat Zitat von Beehouser Beitrag anzeigen
    wer von Euch hat schon bestiftete Weiselzellen?
    Hallo Beehouser,

    da muss ich schon mal "Hier" schreien.

    Ich habe noch mal alle Pollenbretter heraus genommen,
    Waben mit nur Nektar / Honig in den Honigraum gehängt und
    damit noch einmal Raum geschaffen.
    Einen Drohnenrahmen zusätzlich gab es auch.
    Ich hoffe damit das ganze noch etwas hinaus zu zögern.
    Die Kö stiftet noch - ich hoffe es nützt.

    VG
    Hagen
    Ich glaube an die Unantastbarkeit und an die Würde jedes einzelnen Menschen. Ich glaube, dass allen Menschen von Gott das gleiche Recht auf Freiheit gegeben wurde. Ich verspreche, jedem Angriff auf die Freiheit und der Tyrannei Widerstand zu leisten, wo auch immer sie auftreten mögen.
    (Gelöbnis auf die Freiheitsglocke zu Berlin)

    "Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New York eine Freiheitsstatue zu errichten,
    wäre ich selbst nicht gekommen.
    George Bernard Shaw

  3. #3
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    52
    Beiträge
    4.125
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.832
    Danke Thanks Received 
    1.255
    Thanked in
    Bedankt : 746
    Tops
    Erhalten: 761
    Vergeben: 3.120

    AW: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Hallo zusammen, wie ich Heute schon in dem anderen Block geschrieben habe, es geht schon los! In einem Volk habe ich heute 5 verdeckelte WZ gebrochen und den DR geschnitten. Um den Schwarmtrieb zu dämpfen wurden noch drei verdeckelte BW entnommen und einem Sorgenkind gewichtelt. Zusätzlich bekam das Volk noch einen zweiten HR zum ausbauen. Ich schätze ohne Kontrolle wäre in spätestens 1 Woche der Schwarm draußen gewesen. Gruß Olaf

  4. #4
    Avatar von Norbee81
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    St.Georgen im Attergau
    Beiträge
    1.440
    Imker seit
    2001
    Rähmchenmaß
    448 x 285, 42 x 22
    Danke Thanks Given 
    24
    Danke Thanks Received 
    66
    Thanked in
    Bedankt : 55
    Tops
    Erhalten: 37
    Vergeben: 0

    AW: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Hallo Beehouser!

    Bei uns sieht es vermutlich nicht viel anders aus als im Chiemgau. Spielnäpfchen sind da, Drohnenbrut schlüpft, Frischer Honig/ Nektar wird auch schon zwischengelagert.
    Natürlich sind viele Völker noch nicht voll da, aber einige legen schon richtig los.
    Bis zu den ersten Schwärmen haben wir hier noch ca. 10 - 14 Tage. Ich sehe nächste Woche einmal nach.

    Schönen Gruß aus dem Attergau!
    Biene: Buckfast, Carnica. Beute: Kompatibles Beutensystem Dadant, Zander. Stände: Wald/Auwald 500m - 800m ü.A.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Norbee81 für den nützlichen Beitrag:

    Nils (09.04.2014)

  6. #5
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    51
    Beiträge
    6.794
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.498
    Danke Thanks Received 
    1.499
    Thanked in
    Bedankt : 826
    Tops
    Erhalten: 907
    Vergeben: 1.444

    AW: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Ein guter Thread, danke Beehouser!

    Ich schlief heute schlecht und unruhig, weil ich mir ständig vorstellte wie meine stärksten Völker abschwärmen...
    Denn gestern berichtete mir ein Kollege daß er zufällig bei einem Volk mehrere SZ entdeckt hat! Er brach sie aus, da ihm die Zeit für einen Altköniginnenableger fehlte. Er stammt aus der Gegend um Garching/Alz.

    Bei mir wirds nicht anders sein, zumindest bei den stärksten Völkern. Heute ist es mir für eine Kontrolle zu kalt, morgen keine Zeit, also ab Freitag werde ich kontrollieren...

    Die Honigräume sind noch nicht mal halb ausgebaut, kaum Drohnen sind zu sehen. Ich kanns eigentlich kaum glauben daß es schon sowiet ist???!!!

    Servus,

    Nils

  7. #6
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.649
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.818
    Danke Thanks Received 
    7.024
    Thanked in
    Bedankt : 4.458
    Tops
    Erhalten: 3.376
    Vergeben: 2.058

    AW: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Wennst tatsächlich erste bestiftete SwZ findest und zudem Zeitknappheit obligat ist Nils, so sei konsequent und geb die alte Kö egal auf welche Weise auch immer weg, sekundär ob Kö Ableger, ZWA oder was auch immer, nur eine einzige übersehen und schon hast im sprichwörtlichen Sinne sprichwörtlich den Scherm auf und das einst schöne Volk auf dem Baum.


    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Die Honigräume sind noch nicht mal halb ausgebaut, kaum Drohnen sind zu sehen. Ich kanns eigentlich kaum glauben daß es schon sowiet ist???!!!
    Angesichts der aktuellen Trachtverhältnisse haben einzig die Völker recht, die Trachten der Obstbäume neigen sich schon sehr rasch dem Ende zu, somit sind sie für ihre Reise bestens versorgt, die Völker relativ stark, also spricht absolut nichts gegen einen Schwarm.

    Josef

  8. #7

    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    Erzgebirgsvorland
    Alter
    52
    Beiträge
    1.116
    Imker seit
    05
    Heimstand
    Streuobstwiese
    Wanderimker
    bei Gelegenheit
    Rähmchenmaß
    Dadant US / DNM
    Danke Thanks Given 
    61
    Danke Thanks Received 
    86
    Thanked in
    Bedankt : 80
    Tops
    Erhalten: 96
    Vergeben: 163

    AW: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Hallo Nils,

    Ich hoffe du nachtwandelst nicht. Wenn du im Nachthemd mit Schwarmfangkiste gesichtest wirst........
    obwohl, viel schneller kann man eine neue Imkerei in der Gemeinde kaum bekannt machen!!

    Im Übrigen, mach dich bitte nicht verrückt! Dass ein, zwei Schwärme abgehen, ist kein Beinbruch.
    LG Jens.


    Wäre die Natur eine Bank, hätte man sie schon längst gerettet!

  9. #8
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    51
    Beiträge
    6.794
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.498
    Danke Thanks Received 
    1.499
    Thanked in
    Bedankt : 826
    Tops
    Erhalten: 907
    Vergeben: 1.444

    AW: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Servus Josef,

    danke für diesen Rat. Genau das möchte ich ja machen.
    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    so sei konsequent und geb die alte Kö egal auf welche Weise auch immer weg, sekundär ob Kö Ableger
    Dir wird es nicht oft passieren, aber mir laufend - was ist zu tun, wenn man die Königin ums verrecken nicht findet? Dann steh ich da und könnte verzweifeln, die Schwarmzellen sind kurz vorm verdeckeln und Madam läßt sich nicht anschauen. Das bereitet mir alle Jahre wieder Kopfweh...

    Nils

  10. #9
    Avatar von edlBee
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    9555 Glanegg
    Alter
    71
    Beiträge
    5.061
    Imker seit
    X Jahren
    Heimstand
    ja
    Rähmchenmaß
    DN , LS, Warré
    Danke Thanks Given 
    1.071
    Danke Thanks Received 
    1.133
    Thanked in
    Bedankt : 716
    Tops
    Erhalten: 598
    Vergeben: 1.416

    AW: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Das bereitet mir alle Jahre wieder Kopfweh...
    Setz einen neun Kasten an die alte Stelle, und hänge Wabe für Wabe um, die du vor dem Flugloch mit einen einen ASG auf einen Tuch abwischt

    Dort wirst sie dann sicher finden, wenn nicht schon vorher ......
    Gruss Kurt edlinger

    weniger ist mehr
    less is more

  11. #10

    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    Erzgebirgsvorland
    Alter
    52
    Beiträge
    1.116
    Imker seit
    05
    Heimstand
    Streuobstwiese
    Wanderimker
    bei Gelegenheit
    Rähmchenmaß
    Dadant US / DNM
    Danke Thanks Given 
    61
    Danke Thanks Received 
    86
    Thanked in
    Bedankt : 80
    Tops
    Erhalten: 96
    Vergeben: 163

    AW: Schwarmalarm 2014 - Wer ist bereits auf der Lauer?

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Dann steh ich da und könnte verzweifeln, die Schwarmzellen sind kurz vorm verdeckeln und Madam läßt sich nicht anschauen.
    Ich möchte Josef nicht vorgreifen, aber wenn ich wenig Zeit hätte und die Königin weit und breit nicht zu sehen ist, wäre ein Ableger mit sämtlicher Brut außer einer offenen BrW das Mittel meiner Wahl.
    Die offene BrW mit WZ käme mit Mittelwänden oder LW auf den alten Boden, dazu den HR. Der Ableger auf einen neuen Platz auf dem Stand oder als ZWA mit eigenem Flugloch auf das Volk.
    LG Jens.


    Wäre die Natur eine Bank, hätte man sie schon längst gerettet!

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.