Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Ableger übersiedeln

  1. #1

    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    Gars am Kamp
    Beiträge
    77
    Imker seit
    4.2012
    Heimstand
    Gars
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Jumbo, Zander, Zander flach
    Danke Thanks Given 
    8
    Danke Thanks Received 
    38
    Thanked in
    Bedankt : 21
    Tops
    Erhalten: 9
    Vergeben: 5

    Ableger übersiedeln

    Hallo,

    ich habe 3 Doppelableger (2 Zander Flachzarge in der Mitte mit Schied getrennt) die es schon ziemlich eng haben.
    Ich möchte diese in jeweils eigene Beuten übersiedeln und an einem anderen Standort aufstellen.
    Jetzt gibts da 2 Möglichkeiten und ich bin mir nicht sicher welche die bessere ist:

    1) Doppelableger an Ort und Stelle in die neuen Beuten übersiedeln (mit geschlossenem Flugloch) transportfertig machen, am neuen Standort aufstellen und Fluglöcher öffnen.

    2) Bei den Doppelableger am Abend/frühen Moren die Fluglöcher verschließen zum neuen Standort bringen, vielleicht noch etwas stehen lassen damit sich die Damen berühigen und dann in die neuen Beuten umhängen.

    Was mein hier was besser ist - und was sollte ich evtl. noch beachten?

    Danke
    Hubert

  2. #2
    Avatar von Milb
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.092
    Imker seit
    Klein auf
    Wanderimker
    Noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM und Dadant mod
    Danke Thanks Given 
    36
    Danke Thanks Received 
    124
    Thanked in
    Bedankt : 86
    Tops
    Erhalten: 81
    Vergeben: 15

    AW: Ableger übersiedeln

    Die Beute zum neuen Standort fahren

    Ablegerbeute VOR den neuen Standplatz stellen
    Fluglöcher schon aufmachen
    dahinter die neuen Beuten
    und zügig umhängen

    Gruß Milb

  3. #3
    Administrator Avatar von miguelito
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Ybycui ; Paraguay ; Suedamerika
    Alter
    60
    Beiträge
    3.763
    Imker seit
    2005
    Heimstand
    2 + Schwarmfangplaetze
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    483 * 232 * 35
    Danke Thanks Given 
    573
    Danke Thanks Received 
    2.071
    Thanked in
    Bedankt : 930
    Tops
    Erhalten: 427
    Vergeben: 6

    AW: Ableger übersiedeln

    Hallo!
    Ich mache das immer an Ort und Stelle, dort wo die Bienen bleiben sollen. Die leeren Kaesten bringe ich schon vorher hin oder es befinden sich dort welche. Die Bienen bringe ich dann mit und stelle sie hin. Bis ich den Smoker angefacht und die Schutzbekleidung angelegt habe, sind die Bienen oft wieder beruhigt.
    Dann siedele ich die Bienen um, mit ganz wenig Rauch, besser ohne, hebe die Waben mit den ansitzenden Bienen raus und rein in die andere Beute.
    Michael
    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit,
    die glaubt niemand! Max Frisch

  4. #4

    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    Gars am Kamp
    Beiträge
    77
    Imker seit
    4.2012
    Heimstand
    Gars
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Jumbo, Zander, Zander flach
    Danke Thanks Given 
    8
    Danke Thanks Received 
    38
    Thanked in
    Bedankt : 21
    Tops
    Erhalten: 9
    Vergeben: 5

    AW: Ableger übersiedeln

    Super, herzlichen Dank genau so mache ich es! So muss ich weniger transportieren und muss mir keine Sorgen machen das die frisch umgehängten Rähmchen verrutschen.

    Danke
    hubert

  5. #5

    Registriert seit
    24.05.2011
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    176
    Imker seit
    2010
    Heimstand
    östliches Waldviertel. ca 400m Seehöhe
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    14
    Danke Thanks Received 
    9
    Thanked in
    Bedankt : 8
    Tops
    Erhalten: 4
    Vergeben: 2

    AW: Ableger übersiedeln

    Wenn du die beiden am selben Standort belassen willst geht das auch ganz gut... du musst nur schauen das die Fluglöcher bei der neuen Beute da sind wo die alten Fluglöcher waren...

    hab ich letztes Jahr so gemacht das ich eine Beute in die Mitte von normal 2 Zargenplätzen gestellt habe und die Fluglöcher links und rechts davon waren... Einfach mit einem Schaumstoff oder Holzlatte abdecken... so haben die beiden Völker eines ganz links und eines ganz rechts ihr Flugloch. Wenn du dann die zwei neuen Beuten an die Stelle stellst hat jeder das Flugloch ziemlich in der Mitte...
    sollte eine Königin nicht begattet werden einfach Schied ziehen und die Fluglöcher normal freigeben--->Fertig

    So kann man anfangs sehr Rescourenschonend arbeiten

  6. #6

    Registriert seit
    01.10.2010
    Ort
    WAK/Thüringen/D
    Beiträge
    116
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    240 m ü. NN
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    TBH
    Danke Thanks Given 
    3
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 6
    Vergeben: 3

    AW: Ableger übersiedeln

    Ich werde heuer auch das erste Mal Ableger machen, habe aber die Frage bzw. einige Antworten nicht so richtig verstanden.
    Warum soll ich die volle Beute zum neuen Standort fahren und dann erst die Ablegerwaben in die leere Beute hängen?
    Oder habe ich das falsch gelesen?

    Also ich wollte die Ablegerwaben in die leere Beute geben und sie dann an den neuen Standort bringen.

    heig
    Signatur ohne Spruch

  7. #7
    Avatar von Milb
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.092
    Imker seit
    Klein auf
    Wanderimker
    Noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM und Dadant mod
    Danke Thanks Given 
    36
    Danke Thanks Received 
    124
    Thanked in
    Bedankt : 86
    Tops
    Erhalten: 81
    Vergeben: 15

    AW: Ableger übersiedeln

    @Lupser

    Du kannst das so machen

    und Du hast im Anfangspost was überlesen
    da sind 2 Ableger in einer Beute und sollen umziehen

    Gruß Milb

  8. #8
    Moderator Avatar von Malte Niemeyer
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Kirchdorf Niedersachsen
    Alter
    28
    Beiträge
    2.349
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    nähere Umgebung von Zuhause
    Wanderimker
    Robinie, Linde, Sommertracht, deutschlandweit
    Rähmchenmaß
    10 er Dadant modifiziert
    Danke Thanks Given 
    25
    Danke Thanks Received 
    1.144
    Thanked in
    Bedankt : 546
    Tops
    Erhalten: 608
    Vergeben: 126

    AW: Ableger übersiedeln

    Hallo,

    Ich würd einfach die beiden neuen Beuten direkt nebeneinander an den alten Platz stellen und die Fluglöcher in die Richtung öffnen an der sich die Bienen stauen.

    Wir haben gestern das gleiche gemacht, allerdings in andere Richtung.. Haben die schwächsten 20 Völker auf 4 oder teilweise nur 3 Waben eingesammelt und in eine Mittelschieber-beute umgesetzt, die Brut kam beidseitig direkt an die Sperrholzplatte und so wärmen sich die beiden gegenseitig. Die Beuten haben wir einfach Mittig auf die alten Plätze gestellt. Der Effekt wird den Völkern helfen und später können wir die beiden wieder rausbeuten, irgendwo anders reinstecken wo eine Kiste Weisellos und schwach ist, oder beide Königinnen raus, Trennschieber ziehen und dann reinlarven.

    Mfg Malte Niemeyer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ableger
    Von HerrDerBienen im Forum Arbeiten im Mai
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 12:54
  2. Ableger
    Von lukas im Forum Arbeiten im Juli
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 23:42
  3. Ein sehr gewagter Ableger erzwungener Ableger
    Von Josef Fleischhacker im Forum Arbeiten im Juni
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 17:20
  4. Ableger mit 2 WZ
    Von sergek im Forum Arbeiten im Mai
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 13:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.