Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Beutengewicht

  1. #31
    Avatar von edlBee
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    9555 Glanegg
    Alter
    71
    Beiträge
    5.078
    Imker seit
    X Jahren
    Heimstand
    ja
    Rähmchenmaß
    DN , LS, Warré
    Danke Thanks Given 
    1.077
    Danke Thanks Received 
    1.134
    Thanked in
    Bedankt : 717
    Tops
    Erhalten: 601
    Vergeben: 1.429

    AW: Beutengewicht

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Metro Österreich bietet aktuell keinen Biozucker in Großgebinden an, zumindest in Wien Langenzersdorf nicht, andere Filianen müsste man erfragen, wird aber auch nicht anders sein.
    Ich brauche keinen Bio, will den Puderzucker-preis gerne wissen, sonst nehme ich von der Schweiz mit DANKE
    Gruss Kurt edlinger

    weniger ist mehr
    less is more

  2. #32

    Registriert seit
    24.05.2011
    Ort
    Wien
    Alter
    34
    Beiträge
    176
    Imker seit
    2010
    Heimstand
    östliches Waldviertel. ca 400m Seehöhe
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    14
    Danke Thanks Received 
    9
    Thanked in
    Bedankt : 8
    Tops
    Erhalten: 4
    Vergeben: 2

    AW: Beutengewicht

    Im moment bis 26.02. hat Metro eine Aktion von "Wiener Zucker" -Staubzucker 500g um 0,76€

    also 1,52€ / kg

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu HerrDerBienen für den nützlichen Beitrag:

    edlBee (25.02.2014)

  4. #33
    Administrator Avatar von Hagen
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Mittenwald
    Alter
    49
    Beiträge
    4.408
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    Bei mir im Garten
    Wanderimker
    Ja, teilweise.
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.444
    Danke Thanks Received 
    2.099
    Thanked in
    Bedankt : 989
    Tops
    Erhalten: 848
    Vergeben: 827

    AW: Beutengewicht

    Anmerkung:

    Ich fand die Anregung von Chrigel gut und richtig,
    und habe daher die Beiträge über Drohnenbrut schneiden
    in einen extra dafür eröffneten Thread verschoben.

    Name: "Drohnenbrut schneiden zur Varroadezimierung"

    Hier kann es weiter gehen mit der Futtersituation bzw.
    dem Beutengewicht zur Beurteilung der Futtersituation


    VG
    Hagen
    Ich glaube an die Unantastbarkeit und an die Würde jedes einzelnen Menschen. Ich glaube, dass allen Menschen von Gott das gleiche Recht auf Freiheit gegeben wurde. Ich verspreche, jedem Angriff auf die Freiheit und der Tyrannei Widerstand zu leisten, wo auch immer sie auftreten mögen.
    (Gelöbnis auf die Freiheitsglocke zu Berlin)

    "Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New York eine Freiheitsstatue zu errichten,
    wäre ich selbst nicht gekommen.
    George Bernard Shaw

  5. #34

    Registriert seit
    21.12.2009
    Ort
    bei Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    493
    Imker seit
    2004
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    40
    Thanked in
    Bedankt : 35
    Tops
    Erhalten: 41
    Vergeben: 1

    Futterteig ohne Honig

    Hallo,
    durch das warme Wetter und den damit verbundenen frühen und starken Brutbeginn wird bei mir bei einigen Völkern das Futter etwas knapp.
    Jetzt wird ja immer hier Futterteig zum zufüttern empfohlen. Mein problem ist aber, dass ich leider keinen Honig mehr vom letzten Jahr habe. Ist es auch irgendwie möglich Futterteig mit Futtersirup herzustellen?
    Andere Variante wäre natürlich noch die Fütterung von Sirup mit umgedrehten Twist-Off Glas mit Löcher im Deckel.
    Oder hat sonst noch jemand eine Idee?
    Viele Grüße,
    Jeffrey

  6. #35
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.955
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.871
    Danke Thanks Received 
    7.109
    Thanked in
    Bedankt : 4.513
    Tops
    Erhalten: 3.444
    Vergeben: 2.108

    AW: Beutengewicht

    Zitat Zitat von Jeffrey Beitrag anzeigen
    Ist es auch irgendwie möglich Futterteig mit Futtersirup herzustellen?
    Das geht sicher, mach am Anfang eher nur wenige Kilo FuT, dies um die jeweilige Menge zu eruieren, hast den Dreh heraus kannst damit größere Mengen machen.

    Sei bitte so freundlich und berichte uns das jeweilige Mischungsverhältnis und vor allem wie der FuT angenommen wurde.

    Josef

  7. #36
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    51
    Beiträge
    6.827
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.508
    Danke Thanks Received 
    1.510
    Thanked in
    Bedankt : 834
    Tops
    Erhalten: 921
    Vergeben: 1.453

    AW: Beutengewicht

    Bei dem warmen Wetter heute lugte ich ein wenig durch die Folie meiner Zweizargigen und war etwas erstaunt: alle sitzen bereits oben, scheinen recht stark zu sein - und von oben durch die Folie sieht man kaum noch verdeckelte Zellen!
    Laut Waage sollten sie aber noch 12 kg oder mehr Futter intus haben - es sei denn ich hätte mich mit den Leergewichten vertan oder die Beuten haben zu viel Wasser gezogen.

    Warm waren alle 3 belugten Völker jedenfalls - da wird schön gebrütet und ich bin jetzt am überlegen ob ich nicht sicherheitshalber auch bei diesen Völkern noch FuT auflegen soll?!? Eigentlich sollten sie genug haben - aber man weiß ja nie...

    Was meint ihr?

    Servus,

    Nils

  8. #37
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.955
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.871
    Danke Thanks Received 
    7.109
    Thanked in
    Bedankt : 4.513
    Tops
    Erhalten: 3.444
    Vergeben: 2.108

    AW: Beutengewicht

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Eigentlich sollten sie genug haben - aber man weiß ja nie...

    Was meint ihr?
    Schwierig zu sagen Nils, die Entscheidung musst einzig Du selber treffen?

    Nur solltest unbedingt wissen, Völker benötigen in den Monaten März und April beachtliche 14 - 15 Kilo Futter, wobei der Waagstock in diesem Zeitraum 6,0 kg Abnahme zeigt, die Different resultiert aus dem Nektareintrag. Nun, was ich damit sagen möchte, könnten die Bienen in diesen Monaten nicht ausfliegen, was bitte nicht zu erwarten ist, so schaust mit allem durch die Finger.

    Fazit, ist die Zeit passend, besser füttern als ein Unheil abzuwarten.

    Josef

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    Nils (25.02.2014)

  10. #38

    Registriert seit
    24.05.2011
    Ort
    Wien
    Alter
    34
    Beiträge
    176
    Imker seit
    2010
    Heimstand
    östliches Waldviertel. ca 400m Seehöhe
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    14
    Danke Thanks Received 
    9
    Thanked in
    Bedankt : 8
    Tops
    Erhalten: 4
    Vergeben: 2

    AW: Beutengewicht

    2014-03-02 11.03.46.jpg
    So sieht einer der Völker aus die im moment 28kg haben.

    Habs mir nicht nehmen lassen und am Wochenende kurz reingeschaut... es scheint als hätten sie noch genug Futter zur Verfügung gut 1/3 bis die Hälfte der mittleren Waben sind noch voll und die Randwaben auch noch... manche wurden sogar noch nicht mal angerührt.. Ich bin zuversichtlich das sie es schaffen ohne groß zu füttern.
    Habe trotzdem schonmal 20 kg Futterteig vorbereitet falls es eng werden sollte.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.