Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Drohnenbrut im Februar ...

  1. #21
    Avatar von Milb
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.133
    Imker seit
    Klein auf
    Wanderimker
    Noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM und Dadant mod
    Danke Thanks Given 
    36
    Danke Thanks Received 
    123
    Thanked in
    Bedankt : 85
    Tops
    Erhalten: 81
    Vergeben: 15

    AW: Drohnenbrut im Februar ...

    Zitat Zitat von Salsa Beitrag anzeigen
    Jeder wie es verdient
    Der Tag wird kommen
    da bin ich mir sicher

    Gruß Milb

  2. #22
    Avatar von Beehouser
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Westlicher Chiemgau
    Beiträge
    5.012
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM und DNM 1,5
    Danke Thanks Given 
    1.290
    Danke Thanks Received 
    995
    Thanked in
    Bedankt : 634
    Tops
    Erhalten: 390
    Vergeben: 240

    AW: Drohnenbrut im Februar ...

    Zitat Zitat von Spessartbiene Beitrag anzeigen
    Das Rätsel, warum dieses Volk über diesen "Winter" soviel Drohnen-Totfall hatte ist mir weiter unklar.

    Gruß,
    Hermann
    Hallo Hermann,

    manche gut gefütterte Völker leisten sich den Luxus und dulden über den Winter Drohnen im Volk.
    Leider reicht die Lebensdauer der Drohnen mit 40 Tagen nicht in den Frühling hinein. Ergo-> Viele tote Drohnen.

    Ich möchte noch anmerken, dass ich GESTERN jede Menge Drohnenflug hatte, was ich für den 30. März schon bemerkenswert finde. In zwei Völkern sah ich junge Drohnen herumkrabbeln.

    Wenn es so weiter gibt, gibt es heuer frühe Schwärme, da ja die Volksentwicklung sehr gut läuft.

    Gruss, Christian

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Beehouser für den nützlichen Beitrag:

    Spessartbiene (31.03.2014)

  4. #23
    Avatar von Spessartbiene
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    D - bei Aschaffenburg
    Alter
    45
    Beiträge
    3.828
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    Ablegerstand
    Wanderimker
    Fester Hauptstand
    Rähmchenmaß
    1,5 Zander BR / 0,5 Zander HR
    Danke Thanks Given 
    1.111
    Danke Thanks Received 
    731
    Thanked in
    Bedankt : 451
    Tops
    Erhalten: 452
    Vergeben: 513

    AW: Drohnenbrut im Februar ...

    Zitat Zitat von Beehouser Beitrag anzeigen
    Ich möchte noch anmerken, dass ich GESTERN jede Menge Drohnenflug hatte, was ich für den 30. März schon bemerkenswert finde. In zwei Völkern sah ich junge Drohnen herumkrabbeln.
    Genau das kann ich auch beobachten. Es ist aber alles "reguläre Drohnenbrut".

    Gruß,
    Hermann
    ----------------
    Behalte immer einen offenen Geist!
    Link: Hermann Spessartbeine Youtube-Kanal

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. VSH und Drohnenbrut
    Von OliverRoedel im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2013, 13:08
  2. Wo ist die Drohnenbrut?
    Von Alexbuesing im Forum Arbeiten im August
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 11:30
  3. Drohnenbrut oder was???
    Von aerdna2302 im Forum Arbeiten im Juli
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 20:47
  4. Drohnenbrut
    Von Maas im Forum Biologie der Honigbiene
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 00:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.