Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

Thema: Frühlingserwachen

  1. #21
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    52
    Beiträge
    4.125
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.832
    Danke Thanks Received 
    1.255
    Thanked in
    Bedankt : 746
    Tops
    Erhalten: 761
    Vergeben: 3.120

    AW: Frühlingserwachen

    Zitat Zitat von CharlyBaum Beitrag anzeigen
    interessant wäre der Unterschied zu Deiner Methode ohne Winterbehandlung und der mit.
    Gern werde ich berichten wie sich die Völker entwickeln. Bin selber gespannt wie 2014 verlaufen wird, auch in Hinsicht auf Trachtentwicklung, Honigertrag und Schlußendlich varroafall zur herbstbehandlung. Kann sein das ich mit der strickten Winterruhe auf dem falschen Weg bin, jedoch grau ist alle Theorie!
    gruß olaf

  2. #22
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    52
    Beiträge
    4.125
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.832
    Danke Thanks Received 
    1.255
    Thanked in
    Bedankt : 746
    Tops
    Erhalten: 761
    Vergeben: 3.120

    AW: Frühlingserwachen

    Hallo zusammen, beim stöbern bin ich über diesen Thread gestolpert. Weil mir der Titel so gut gefällt dacht ich mir wir könnten ja hier wieder anknüpfen.
    Heute Mittag war Sonnenschein und lauschige 12°C. An den Beuten war leichter Bienenflug sowie Stuben und Revier Reinigung angesagt. Da ich nichts anderes vor hatte schlüpfte ich fix in meinen Anzug und holte Smoker und Stockmeißel hervor. Die Futterteigfladen, die ich schon vor Tagen vorbereitet hatte nahm ich auch mit.
    Erfeut kann ich berichten das alle 8 Völker recht stark sind und einen munteren Eindruck machten. Alle Waben sind trocken, keine Schimmelecken. Das Futterteiggeschenk wurde dankend angenommen und so war die Störung bald vergessen. Nun haben die Immen erst einmal wieder Ruhe vor mir.
    Wie schaut es bei Euch aus?
    Gruß Olaf

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Imker2306 für den nützlichen Beitrag:

    drohne (07.02.2016)

  4. #23
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.605
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.809
    Danke Thanks Received 
    7.011
    Thanked in
    Bedankt : 4.449
    Tops
    Erhalten: 3.368
    Vergeben: 2.052

    AW: Frühlingserwachen

    Danke Olaf, da werde ich mich doch auch daran beteiligen.

    Auch bei mir gab es heute ein Frühlingserwachen, ein herrlich schöner Frühlingstag lockte zahlreiche Bienen heraus, somit schritt auch ich unverzüglich zur Tat. Der Smoker wurde erstmals in diesem Jahr gezündet und eine Woche früher als sonst üblich FuT aufgelegt. Die Eile deswegen, gab es doch in den letzten fünf Tagen erstaunliche 0,8 kg Abnahme, käme da eine längere Kaltwetterphase könnte es mitunter sehr eng werden.

    Ab nun gibt es kein Halten mehr, Woche für Woche werden weitere FuT Fladen aufgelegt, bin froh darüber ausreichend vorgesorgt zu haben.

    Josef

  5. #24

    Registriert seit
    20.03.2015
    Alter
    47
    Beiträge
    89
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Deutschland - Koblenz
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    11
    Danke Thanks Received 
    8
    Thanked in
    Bedankt : 8
    Tops
    Erhalten: 9
    Vergeben: 9

    AW: Frühlingserwachen

    Kann mich Euch nur anschließen.
    Genauso mache ich es auch.
    keine Ahnung warum manche Angst haben jetzt kurz die Völker zu öffnen und kein FuT aufzulegen.
    Klar kann man abwarten.
    Aber alle die im März starke 2 Zarger verkaufen haben "reizgefüttert" und ihre Völker versorgt.
    Was brauchen sie mehr?
    Futter bekommen sie, gesund sind sie durch die Vorjahresmilbenbehandlung....der Frühling kann kommen.
    LG Tom
    Geändert von Fendt590 (07.02.2016 um 17:44 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler

  6. #25
    Avatar von CharlyBaum
    Registriert seit
    02.01.2011
    Ort
    Werder(Havel)
    Beiträge
    182
    Imker seit
    2010
    Heimstand
    In Werder auf der Insel
    Wanderimker
    Ab 2012 auf einem Bienenboot
    Rähmchenmaß
    DN andethalb
    Danke Thanks Given 
    43
    Danke Thanks Received 
    14
    Thanked in
    Bedankt : 13
    Tops
    Erhalten: 21
    Vergeben: 4

    AW: Frühlingserwachen

    Hallo ihr,

    gestern war schon ein schöner Flugtag, war ordentlich was los bei 11 grad und super Sonne. Bei den meisten Völkern habe ich auch Futterteigfladen aufgelegt, selbst angerührt, ein Teil Honig, drei Teile Puderzucker. Die Völker sind meist extrem stark, so viele besetzte Waben waren noch nie. Ich bin mir sicher, dass das Futter nicht reichen wird, die starken Volker haben nur noch wenig. Soweit man das von oben sehen kann, gezogen habe ich keine Waben. Ich bin immer wieder begeistert von einem einzargigen Brutraum -DN anderthalb-, man sieht sofort alles,

    Also bis denne und einen schönen Abend aus Werder wo es zu regnen beginnt.

  7. #26
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.605
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.809
    Danke Thanks Received 
    7.011
    Thanked in
    Bedankt : 4.449
    Tops
    Erhalten: 3.368
    Vergeben: 2.052

    AW: Frühlingserwachen

    Zitat Zitat von CharlyBaum Beitrag anzeigen
    Die Völker sind meist extrem stark, so viele besetzte Waben waren noch nie.
    Freut mich, abermals eine positive Meldung, scheint heuer ganz gut anzulaufen.

    Zitat Zitat von CharlyBaum Beitrag anzeigen
    Ich bin immer wieder begeistert von einem einzargigen Brutraum
    Bei mir gibt es nichts anderes, viele Vorteile, keine Nachteile.

    Josef

  8. #27
    Avatar von Beehouser
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Westlicher Chiemgau
    Beiträge
    5.013
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM und DNM 1,5
    Danke Thanks Given 
    1.290
    Danke Thanks Received 
    995
    Thanked in
    Bedankt : 634
    Tops
    Erhalten: 390
    Vergeben: 242

    AW: Frühlingserwachen

    Bei uns auch, heute sehr mildes Wetter.
    Habe die Gelegenheit benutzt und die drei Völker, welche am wenigsten Futter haben, mit Futterteig ausgestattet, sicher ist sicher.
    Der Polleneintrag ist immens. Richtig Nektar gibt es noch nicht. Die Salweiden warten noch.

    Habe das Frühlingssummen sehr positiv empfunden. Wenn ich mehr Zeit hätte würde ich mich mit dem Liegestuhl ganz nahe dazusetzen und nur hören...

    Unsere derzeitige Blühliste:
    Schneeglöckchen
    Winterlinge
    Christrose
    Frühlingsknotenblume
    Heute sah ich auch die ersten Krokusse.
    Hasel
    Erle

    Schönen Frühlingsgruss,
    Christian

  9. #28
    Avatar von apis sylvatica
    Registriert seit
    29.11.2012
    Ort
    Wienerwald
    Beiträge
    799
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    Wienerwald
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    184
    Danke Thanks Received 
    417
    Thanked in
    Bedankt : 207
    Tops
    Erhalten: 169
    Vergeben: 60

    AW: Frühlingserwachen

    Zitat Zitat von Beehouser Beitrag anzeigen
    Unsere derzeitige Blühliste:
    Schneeglöckchen
    Winterlinge
    Christrose
    Frühlingsknotenblume
    Heute sah ich auch die ersten Krokusse.
    Hasel
    Erle
    Da haben die Bienen ja auch schon eine richtige Auswahl! :-)
    Erle blüht bei uns noch nicht, muss aber kurz davor sein.

    Bei uns gibt es:
    Schneeglöckchen
    erst wenige Krokus
    vereinzelte Primeln
    Hasel an sonnenexponierten Standorten
    Erica
    Gänseblümchen
    Löwenzahn
    Purpurnessel
    Veronica
    Mahonia

    Heuer ist ein komischer Frühling für die Pflanzen..
    MfG, Manuel
    Beatus ille, qui procul negotiis.

  10. #29

    Registriert seit
    20.03.2015
    Alter
    47
    Beiträge
    89
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Deutschland - Koblenz
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    11
    Danke Thanks Received 
    8
    Thanked in
    Bedankt : 8
    Tops
    Erhalten: 9
    Vergeben: 9

    AW: Frühlingserwachen

    @ Josef Einzargiger Brutraum:

    Welches beutensystem verwendest Du Josef? Ich habe DN und überwintere Wirtschaftsvölker immer in 2 Zargern. So haben sie Platz zur Entwicklung. Einzarger ist zu klein. Für Ableger ok.
    Der Vorteil ist beim 2 Zarger ist der einfache Rähmchentausch.
    LG Tom

  11. #30
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.605
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.809
    Danke Thanks Received 
    7.011
    Thanked in
    Bedankt : 4.449
    Tops
    Erhalten: 3.368
    Vergeben: 2.052

    AW: Frühlingserwachen

    Zitat Zitat von Fendt590 Beitrag anzeigen
    @ Josef Einzargiger Brutraum: Welches beutensystem verwendest Du Josef?
    Dies bitte nicht falsch zu verstehen, nach dem abräumen der HoR (Honigräume) im Spätsommer bis zu den ersten nennenswerten Frühjahrstrachten arbeite mit nur einem Raum, ab Obst gibt es einen zweiten BrR.

    Ich imkere mit 10er ÖBW 42,6 x 25 cm, im HoR jeweils mit neun Dickwaben.

    Josef

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.