Seite 22 von 26 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 260

Thema: Restentmilbung im Winter

  1. #211
    Avatar von Viktor
    Registriert seit
    11.09.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    683
    Imker seit
    2009-
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    umgebung
    Rähmchenmaß
    Zander+ ZaDand
    Danke Thanks Given 
    146
    Danke Thanks Received 
    146
    Thanked in
    Bedankt : 92
    Tops
    Erhalten: 107
    Vergeben: 407

    AW: Restentmilbung im Winter

    Zitat Zitat von Viktor Beitrag anzeigen
    Quicklebendig und keine Brut mehr. Futter noch genug. Das Volk macht ein Guten eindruck.
    http://up.picr.de/24097740rf.jpg Und das ist in 24 h .Runter gekommen.
    Gruß

  2. #212
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Beiträge
    7.114
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.609
    Danke Thanks Received 
    1.577
    Thanked in
    Bedankt : 880
    Tops
    Erhalten: 968
    Vergeben: 1.506

    AW: Restentmilbung im Winter

    Uups - ein wenig viel.
    Ich schätze mal das sind 800-1000 Milben?

  3. #213

    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    5.026
    Imker seit
    2011
    Danke Thanks Given 
    1.290
    Danke Thanks Received 
    996
    Thanked in
    Bedankt : 635
    Tops
    Erhalten: 391
    Vergeben: 244

    AW: Restentmilbung im Winter

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Uups - ein wenig viel.
    Ich schätze mal das sind 800-1000 Milben?
    Im Winter 2014/15 war das bei uns wenig. Die Völker mit solchen Bildern kamen alle durch.
    Will aber hier nichts verharmlosen...

  4. #214
    Avatar von Janos
    Registriert seit
    03.02.2015
    Ort
    oberschwäbische Allgäurand
    Alter
    42
    Beiträge
    335
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Oberschwaben - Allgäu
    Rähmchenmaß
    12er DadantUS
    Danke Thanks Given 
    93
    Danke Thanks Received 
    122
    Thanked in
    Bedankt : 62
    Tops
    Erhalten: 38
    Vergeben: 43

    AW: Restentmilbung im Winter

    jetzt heißt es weiter beobachten

    OS 2015.jpg

  5. #215
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Beiträge
    7.114
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.609
    Danke Thanks Received 
    1.577
    Thanked in
    Bedankt : 880
    Tops
    Erhalten: 968
    Vergeben: 1.506

    AW: Restentmilbung im Winter

    So, es ist geschafft! Mit den heutigen 3 Bedampfungen habe ich die Winterbehandlung 2015 abgeschlossen.
    Mühsam war es heuer, nicht weniger mühsam als letztes Jahr. Dabei waren es in Summe zwar deutlich weniger Milben, doch diese weniger Milben waren nur äußerst mühsam und zäh aus den Völkern zu bringen.

    Anfang Oktober und Anfang November gab es zwei neuerliche Anstiege der Milbenzahlen, die ich bisher noch nie erlebt hatte. Fast hatte ich das Gefühl, ich fange wieder von vorne an...

    Insgesamt 33.400 Milben beförderte ich in diesem Jahr über den Jordan. Im Durchschnitt 723 pro Volk.
    Dabei hatte das Volk mit den meisten Milben 2.091 Stück, das mit den wenigsten Milben bisher 155.
    Die Zahlen der heutigen Bedampfung sind natürlich hier noch nicht enthalten - aber ich hoffe sie verändern die Statistik nur noch marginal.

    Die Winterbehandlung startete Anfang Dezember und brachte bis heute 1.500 Milben raus - das sind 32 pro Volk.
    Den Durchschnitt versauen mir dabei 5 Völker am Aussenstand - allein diese 5 Völker haben fast dieHälfte der Winterbehandlungsmilben. Hier war die Milbenexplosion besonders schlimm - siehe den entsprechenden Thread hier im Forum.

    Bei 6 Völkern bin ich mir noch unsicher, ob ich nicht vielleicht doch noch einmal bedampfen sollte. Hier sind seit der letzten Bedampfung nochzu viel Milben gefallen für meinen Geschmack.
    4 Tage habe ich ja noch Zeit bis 31.12.

    Trotzdem behaupte ich jetzt einfach mal: ich habe fertig!

    Nils

  6. The Following 2 Users Say Thank You to Nils For This Useful Post:

    Josef Fleischhacker (27.12.2015), Salsa (27.12.2015)

  7. #216
    Avatar von DN-Beute
    Registriert seit
    27.06.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    70
    Beiträge
    2.458
    Imker seit
    2011 oktober
    Heimstand
    4 Völker DN-Magazin Köln
    Wanderimker
    Eifel, Pfalz, Erftkreis, innerhalb Köln
    Rähmchenmaß
    DeutschNormal
    Danke Thanks Given 
    708
    Danke Thanks Received 
    434
    Thanked in
    Bedankt : 303
    Tops
    Erhalten: 286
    Vergeben: 501

    AW: Restentmilbung im Winter

    .....demnach müsstest du 46 Völker haben ?
    Viele Grüße Rudi
    und nehmt mein gekritzelt hier nicht zu ernst, das sind nur
    meine Gedanken, die müssen mit Euren nicht übereinstimmen.

  8. #217

    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    5.026
    Imker seit
    2011
    Danke Thanks Given 
    1.290
    Danke Thanks Received 
    996
    Thanked in
    Bedankt : 635
    Tops
    Erhalten: 391
    Vergeben: 244

    AW: Restentmilbung im Winter

    Zitat Zitat von DN-Beute Beitrag anzeigen
    .....demnach müsstest du 46 Völker haben ?
    Rudi, gegen den Nils sind wir alle Waisenknaben...

  9. #218
    Avatar von DN-Beute
    Registriert seit
    27.06.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    70
    Beiträge
    2.458
    Imker seit
    2011 oktober
    Heimstand
    4 Völker DN-Magazin Köln
    Wanderimker
    Eifel, Pfalz, Erftkreis, innerhalb Köln
    Rähmchenmaß
    DeutschNormal
    Danke Thanks Given 
    708
    Danke Thanks Received 
    434
    Thanked in
    Bedankt : 303
    Tops
    Erhalten: 286
    Vergeben: 501

    AW: Restentmilbung im Winter

    Jouh, Christian, den Verdacht habe ich auch.
    Aber Hut ab, für die Arbeit, die er sich macht! Sie ist lobenswert.!
    Viele Grüße Rudi
    und nehmt mein gekritzelt hier nicht zu ernst, das sind nur
    meine Gedanken, die müssen mit Euren nicht übereinstimmen.

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu DN-Beute für den nützlichen Beitrag:

    Nils (27.12.2015)

  11. #219
    Avatar von Viktor
    Registriert seit
    11.09.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    683
    Imker seit
    2009-
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    umgebung
    Rähmchenmaß
    Zander+ ZaDand
    Danke Thanks Given 
    146
    Danke Thanks Received 
    146
    Thanked in
    Bedankt : 92
    Tops
    Erhalten: 107
    Vergeben: 407

    AW: Restentmilbung im Winter

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Uups - ein wenig viel.
    Ich schätze mal das sind 800-1000 Milben?
    Das spielt jetzt keine rolle mehr. Die sind auf der Windel und jetzt im Mülleimer. Dem Volk geht es gut bei mir
    Gruß

  12. #220
    Avatar von Salsa
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    86391 Deuringen
    Beiträge
    3.550
    Imker seit
    2011
    Rähmchenmaß
    Dadant US
    Danke Thanks Given 
    662
    Danke Thanks Received 
    919
    Thanked in
    Bedankt : 463
    Tops
    Erhalten: 413
    Vergeben: 748

    AW: Restentmilbung, warum die Eile

    Zitat Zitat von Salsa Beitrag anzeigen
    Ich bin froh die Restentmilbung hinter mir zu haben, denn ab dem 31.12. darf man in D nicht mehr behandeln und nach meiner in diesem Jahr wegen des Wetters ausnahmesweise "zu früheren" Restentmilbung am 12.12. herrschten warme Temperaturen und Reinigungsflüge. Und es wird immer wärmer http://www.wetteronline.de/wettertrend/stadtbergen und der Tag wird wieder länger!
    Ich habe testweise die Völker mit den meisten Milben am 20.12. bedampft. Aber ich konnte keinen erhöhten Milbenfall nach der Bedampfung feststellen. In den letzten 7 Tagen nach der Bedampfung sind wenig Milben gefallen sowohl bei den a) am 12.12 nur 1x beträufelten als auch bei den b) am 12.12 beträufelten und nochmal am 20.12 bedampften Völkern.

    Entweder hat meine erste Behandlung ausreichend gewirkt oder die Milben sind momentan in der umfangreicheren Brut versteckt und lassen sich von meiner Bedampfung nicht beeindrucken. Ich bin gespannt, ob die weiteren Kontrollen weiter so wenig Milbenfall zeigen. Nötig war die Bedampfung nicht, aber ich wollte sehen, ob sie noch mehr Milben runter holt.
    Carnica und Buckfast in der 12er Dadantbeute

Seite 22 von 26 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Restentmilbung 2015
    Von Nils im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 10.01.2016, 21:19
  2. Restentmilbung 2014
    Von Josef Fleischhacker im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 244
    Letzter Beitrag: 16.01.2015, 09:48
  3. Witterung würde Restentmilbung erlauben
    Von einstein im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.12.2013, 21:06
  4. Restentmilbung - richtige Zeitpunkt
    Von pfannie im Forum Arbeiten im November
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 17:39
  5. Restentmilbung mit *****
    Von einstein im Forum Arbeiten im Dezember
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 22:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.