Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 56 von 56

Thema: Der Kachelofen freut sich und ich habe frisches Bienenwachs

  1. #51

    Registriert seit
    01.08.2016
    Ort
    Wels Stadt
    Beiträge
    32
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    Wels
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    6
    Danke Thanks Received 
    2
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 3
    Vergeben: 0

    AW: Der Kachelofen freut sich und ich habe frisches Bienenwachs

    Ich verwende eine Presse wo die Löcher unten sind. Somit spritzt es nur nach unten.
    Wegen der Ausbeute, selbst bei meinen kleine Mengen, beim letzten Mal waren es 40 Rähmchen, hab ich beim Auspressen 1,5 kg Wachs herraus bekommen.
    Waren hauptsächlich alte Rähmchen die ich beim Völkerkauf mitbekommen habe.

  2. #52
    Moderator Avatar von Malte Niemeyer
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Kirchdorf Niedersachsen
    Alter
    27
    Beiträge
    2.212
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    nähere Umgebung von Zuhause
    Wanderimker
    Robinie, Linde, Sommertracht, deutschlandweit
    Rähmchenmaß
    10 er Dadant modifiziert
    Danke Thanks Given 
    22
    Danke Thanks Received 
    1.025
    Thanked in
    Bedankt : 492
    Tops
    Erhalten: 564
    Vergeben: 124

    AW: Der Kachelofen freut sich und ich habe frisches Bienenwachs

    Hallo,

    das ist ja aber grade das problem. Ich kenne dein Blattgewicht pro Mittelwand zwar nicht, allerdings würde ich irgendwas bei 80-100 Gramm schätzen.

    Bei uns in Dadant wiegen 10 Brutraum Mittelwände ca. 1100 Gramm.

    Wenn du da 4 Zargen ausschmilzt, müssten doch eher ca. das doppelte an Wachs anfallen?
    MfG Malte Niemeyer

    Wer sich lässt von Stichen schrecken, wird niemals süßen Honig schlecken!

  3. #53

    Registriert seit
    01.08.2016
    Ort
    Wels Stadt
    Beiträge
    32
    Imker seit
    2016
    Heimstand
    Wels
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    6
    Danke Thanks Received 
    2
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 3
    Vergeben: 0

    AW: Der Kachelofen freut sich und ich habe frisches Bienenwachs

    Die 1,5 kg Wachs waren im Trester aufgesaugt und sind dann durch das Auspressen gewonnen worden.
    Ich hab die Rähmchen vorher im Dampfwachsschmelzer eingeschmolzen und dann den Trester ausgepresst.

  4. #54
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    40.706
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.039
    Danke Thanks Received 
    7.320
    Thanked in
    Bedankt : 4.648
    Tops
    Erhalten: 3.599
    Vergeben: 2.190

    AW: Der Kachelofen freut sich und ich habe frisches Bienenwachs

    Mit der heurigen Rähmchenproduktion bin ich wiederum ein glücklicher Mensch, mittlerweile ist schon alles geschnitten und auch zu jeweils 100er Pakete gebündelt, somit war es mir ein Leichtes zu eruieren ob dies wiederum wirtschaftlich sinnvoll war.

    Gekauft wurden 10 Bretter weitgehend Astfrei und in Tischerqualität zu jeweils 4 m, Hallen getrocknet, diese wurden beidseitig auf 22 mm gehobelt. Anstatt der errechneten € 236,-- löhnte ich lediglich € 180,-- der dortige Chef merkte dabei an er sein ein Bienenfreund.

    Insgesamt konnte ich Teile für 700 ÖBW Ganzwaben schneiden, mit Verschnitt und Abfall kann ich noch jede Menge Kleinwaben für Apideas schneiden.

    700 : € 180 = 0,257 pro Rähmchen, ich denke dies ist ein guter Preis. Sobald Regenwetter käme wäre Innendienst und somit Rähmchen nageln angesagt.

    Stammuser wissen bereits, bei mir wird nahezu alles wie Beuten, Rähmchen, Mittelwände selber angefertigt. In den Anfänger unserer Imkerei war dies wirtschaftlich unabdingbar, heutzutage könnte ich so manches ankaufen, bleib jedoch traditionell und aus Gewohnheit beim Selbermachen, macht mir echt Freude.

    Josef

  5. #55
    Moderator Avatar von Bienenfreund87
    Registriert seit
    03.02.2019
    Ort
    Hollabrunn
    Alter
    33
    Beiträge
    1.149
    Imker seit
    2016
    Rähmchenmaß
    Österreichische Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    368
    Danke Thanks Received 
    266
    Thanked in
    Bedankt : 169
    Tops
    Erhalten: 249
    Vergeben: 7

    AW: Der Kachelofen freut sich und ich habe frisches Bienenwachs

    Tip top mit Draht und Nägel kommst denk ich auf 30cent pro Rähmchen nehm ich an mir fehlt leider Zeit für die Rähmchenproduktion aber in ferner Zukunft soll es ein Ziel werden, soviel wie möglich selbst zu bauen
    Lg Daniel
    Save the Bee's save the World

  6. #56
    Moderatorin Avatar von Goldregen
    Registriert seit
    31.05.2016
    Ort
    Merklingen
    Alter
    61
    Beiträge
    1.818
    Imker seit
    Mai 2016
    Heimstand
    Merklingen
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander ohne Hoffmann modifiziert 477x220
    Danke Thanks Given 
    609
    Danke Thanks Received 
    593
    Thanked in
    Bedankt : 332
    Tops
    Erhalten: 446
    Vergeben: 239

    AW: Der Kachelofen freut sich und ich habe frisches Bienenwachs

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    ....... bleib jedoch traditionell und aus Gewohnheit beim Selbermachen, macht mir echt Freude.

    Josef
    Ich denke mal das ist der wichtige Punkt beim selber machen, die Freude daran.
    Wenn man Stundenlohn usw rechnet, ist es bestimmt oft nicht wirtschaftlich.. aber würde man in dieser Zeit wirklich woanders Geld verdienen? oder würde man diese gesparte Zeit nicht eher unwirtschaftlich verplempern?

    Wenn man selbst was hergestellt hat, dann hält man ja auch etwas in den Händen, auf das man Stolz sein kann.
    Und wenn es nur kurzlebige Rähmchen sind. 700 Stück, eine ganze Menge.

    Wenn ich dran denke, was für "unnütze Dinge" mein Mann in seiner Jugend zusammengebastelt hat. Lange Jahre stand bei uns ein halbfertiges Gocart rum. Fahrgestell war ein alter VW Käfer. Er hat dran geschweißt und geschraubt, lackiert und Leitungen verlegt. Leider ist es nie ganz fertig geworden, obwohl im Hof konnte man damit fahren. Irgendwann wurde es von "Frau" dann entsorgt.

    LG Doris

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche Bienenwachs
    Von VanHungary im Forum Bienenwachs
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 23:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.