Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

Thema: Sikkatierte Felder

  1. #31
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    49
    Beiträge
    4.773
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.223
    Danke Thanks Received 
    862
    Thanked in
    Bedankt : 566
    Tops
    Erhalten: 426
    Vergeben: 480

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    @ Ronny Dann will ich mal hoffen du stehst nicht auf mollig
    Maybe if we tell people the brain is an APP.
    They will start using it..........
    Gruß,
    Volker

  2. #32
    Avatar von Oberlausitz
    Registriert seit
    16.08.2015
    Ort
    Bautzen / Sachsen
    Alter
    45
    Beiträge
    1.639
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    im Oberlausitzer Bergland am Nördlichen Fuß des Czorneboh
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Deutsch normal im Magazin
    Danke Thanks Given 
    664
    Danke Thanks Received 
    461
    Thanked in
    Bedankt : 239
    Tops
    Erhalten: 253
    Vergeben: 194

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    Nö Volker, die Attribute beginnen alle mit “sch“.
    Schlau, schwarzhaarig, schlank und schwer schlagfertig.
    Und mit 69 Baujahr auch noch nicht so weit weg von meiner Altersgruppe.

    Doris da verstehe ich Dich. Optik ist bei den Kandidaten wirklich keine Option.

    Oh je, soweit OT war ich wohl noch nie, ich bitte um Verzeihung.
    schöne Grüße Ronny
    In der allergrößten Not sind die Dicken dünn und die Dünnen tot.

  3. #33
    Avatar von Bumble Bee
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    49
    Beiträge
    4.773
    Imker seit
    2014
    Heimstand
    Freistand
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.223
    Danke Thanks Received 
    862
    Thanked in
    Bedankt : 566
    Tops
    Erhalten: 426
    Vergeben: 480

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    Ja ist alles schon etwas OT , aber ab und an ist das auch mal ganz angenehm
    Maybe if we tell people the brain is an APP.
    They will start using it..........
    Gruß,
    Volker

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Bumble Bee für den nützlichen Beitrag:

    Oberlausitz (22.09.2017)

  5. #34
    Avatar von Oberlausitz
    Registriert seit
    16.08.2015
    Ort
    Bautzen / Sachsen
    Alter
    45
    Beiträge
    1.639
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    im Oberlausitzer Bergland am Nördlichen Fuß des Czorneboh
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Deutsch normal im Magazin
    Danke Thanks Given 
    664
    Danke Thanks Received 
    461
    Thanked in
    Bedankt : 239
    Tops
    Erhalten: 253
    Vergeben: 194

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    Na vielleicht finden wir damit wieder bissel zurück zum Thema.

    Vor ca. 3 Wochen machte ich wieder eine straffen Figurzurückgewinnungsmarsch von ungefähr 10 km um ein paar Fischteiche herum. Am Ende meiner wöchendlichen Runde begegnete mir der Bewirtschafter dieser Teiche.
    Da mir schon eine Weile lang auffiel, das auch diese Fischteiche durch die Blaualgenblüte richtig grün wurde, sprach ihn an. Ich wollte wissen ob nicht nur wir Imker mit der Überdüngung der Böden und den damit einhergehenden Monokulturen, Probleme haben, sondern auch die Fischer auf solchen Teichen.
    Und tatsächlich, er bestätigte meine Vermutung. Die Überdüngung und ihre direkte Folge, das Massenhafte Auftreten der Blaualge ist ein Problem für den Fischbesatz. Dieser bekommt dadurch arge Schwierigkeiten mit der Sauerstoffsättigung des Wassers.
    Das kann unter Umständen sogar soweit gehen das der ganze Teich "umkippt" und die Fische Kieloben an der Wasseroberfläche treiben. Und das wäre ein herber Verlust.
    Während des Gespräches kam mir die Idee das sich da vielleicht Imkerverbände und Fischereiverbände zusammentun könnten um gemeinsam gegen diese Düngemittelübertreibung zu kämpfen.
    Neue Verbündete zu finden könnte ja nicht schaden. Nur so ein Gedanke.... Wie man sowas aber auf die Beine stellt weiß ich auch nicht, aber dafür gibt es ja auch hier richtig alte Haudegen auf stolzen Schlachtrössern.
    Ganz nebenbei stellte sich noch heraus, der Mann möchte selber Imker werden und sucht noch jemanden der ihn an die Hand nimmt, na den hat er nun gefunden und ich einen neuen Außenstand in einem Biospärenreservat.
    Noch ein paar Infos zur Oberlausitzer Heide und Teichlandschaft gefällig? Bitteschön. http://www.haus-der-tausend-teiche.de/

    schöne Grüße Ronny
    In der allergrößten Not sind die Dicken dünn und die Dünnen tot.

  6. #35

    Registriert seit
    24.02.2016
    Ort
    Obersiebenbrunn
    Alter
    47
    Beiträge
    1.157
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Obersiebenbrunn
    Rähmchenmaß
    Zander Jumbo/Flach
    Danke Thanks Given 
    364
    Danke Thanks Received 
    406
    Thanked in
    Bedankt : 235
    Tops
    Erhalten: 352
    Vergeben: 430

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    [QUOTE=Oberlausitz;206179]

    1. mit der Überdüngung der Böden
    2. gegen diese Düngemittelübertreibung zu kämpfen
    3. Neue Verbündete zu finden könnte ja nicht schaden.

    zu 1. Diese Überdüngung hat bereits vor Jahrzenten stattgefunden. Das ist nicht so einfach zu ändern. Speziell was die Teichwirtschaft anbelangt. (mein Schwiegervater bewirtschaftete 30 Jahre lang einen solchen Problemteich) Ich weiss wo von ich schreibe, wenn der Teich kippte haben wir LKW-weise Tote Fische entsorgt.
    zu 2. Es gibt jetzt keine Düngemittelübertreibung mehr denn die kosten echt viel Geld... Bei den niedrigen Preisen, die die Baueren für ihre Produkte erzielen können ,müssen die jeden Euro für Kunstdünger hundertmal umdrehen.
    zu 3. Super Idee!!! zumal in Österreich die Bienenhaltung und die Fischerei im selben Ressort bei der Landwirtschaftskammer geführt wird.

    lg Sturmi

  7. #36
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.924
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.868
    Danke Thanks Received 
    7.095
    Thanked in
    Bedankt : 4.507
    Tops
    Erhalten: 3.433
    Vergeben: 2.104

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    Traurig, aber wahr!

    Schon seit einigen Tagen beobachte ich recht argwöhnisch ein zumindest 5 ha großes Sojafeld, dies liegt in etwa 1 Kilometer von meinem Bienengarten entfernt. Vor etwa einer Woche nahm dies eine ungewöhnliche rot-braune Farbe an, also klar Sikkation.

    Die Tage gingen dahin, ich dachte schon dies wird umgeackert, dem war doch nicht so, heute war der Drescher im Einsatz.

    Eines weiß ich nun ganz genau, für mich und meiner Familie sind konvi Sojaprodukte absolut tabu.

    Josef

  8. #37
    Moderator Avatar von Bienenfreund87
    Registriert seit
    03.02.2019
    Ort
    Hollabrunn
    Alter
    32
    Beiträge
    820
    Imker seit
    2016
    Rähmchenmaß
    Österreichische Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    259
    Danke Thanks Received 
    178
    Thanked in
    Bedankt : 118
    Tops
    Erhalten: 179
    Vergeben: 6

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    Ja es ist mittlerweile arg punkto Lebensmittel Man weis ja gar nimma wem man vertrauen kann
    Lg Daniel
    Save the Bee's save the World

  9. #38
    Avatar von claudialener
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Wien/Großweikersdorf
    Beiträge
    1.066
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Niederösterreich
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    311
    Danke Thanks Received 
    366
    Thanked in
    Bedankt : 216
    Tops
    Erhalten: 165
    Vergeben: 220

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Traurig, aber wahr!


    Die Tage gingen dahin, ich dachte schon dies wird umgeackert, dem war doch nicht so, heute war der Drescher im Einsatz.



    Josef
    Ein Sikkatieren vor der Ernte ist aber verboten....und nicht erst seit gesetern. Für was, außer Lebensmittel und Futtermittel ,verwendet man Soja noch ?

    aus Ages:
    Angehängte Grafiken
    Liebe Grüße

    Claudia

  10. #39
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.924
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.868
    Danke Thanks Received 
    7.095
    Thanked in
    Bedankt : 4.507
    Tops
    Erhalten: 3.433
    Vergeben: 2.104

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    Zitat Zitat von claudialener Beitrag anzeigen
    Ein Sikkatieren vor der Ernte ist aber verboten....
    Dein Wort in Gottes Ohr Claudia, oder auch wer´s glaubt wird selig.

    Sikkatieren ist bereits gang und gäbe, so werden Feldränder wo demnächst der Mähdrescher kommt abgespritzt, noch vor einigen Jahren befreite der Bauer diese Ränder per Motorsense, also ohne Gift, Schnee von gestern.

    Kartoffel und Getreide werden wie selbstverständlich abgespritzt, all dies sieht wer mit offenen Augen durch die Gegend fährt.

    Josef

  11. #40
    Avatar von claudialener
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Wien/Großweikersdorf
    Beiträge
    1.066
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    Niederösterreich
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    311
    Danke Thanks Received 
    366
    Thanked in
    Bedankt : 216
    Tops
    Erhalten: 165
    Vergeben: 220

    AW: Sikkatiertes Kartoffelfeld

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Kartoffel und Getreide werden wie selbstverständlich abgespritzt, all dies sieht wer mit offenen Augen durch die Gegend fährt.

    Josef
    aber normalerweise schon erst nach der Ernte......seh ich bei den Kartoffeln zumindest, und beim Wein wird es auch manchmal gemacht, aber nach der Lese.
    Liebe Grüße

    Claudia

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Österreichs Felder gentechnikfrei! Siehe Link
    Von Airwave44 im Forum Neonicotinoide: Medienberichte & Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2015, 20:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.