Ja Chef, das ist schon richtig.
ABER: Die Wintertraube sitzt doch nicht den ganzen Winter auf dem einen Fleck, sondern wandert von Wabe zu Wabe.
Glaub mir: Die Bienen fressen in der kalten Winterszeit am liebsten Wachsmotteneier, welch sie unterwegs finden. Du weist schon: frisches Eiweiß.