Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 53

Thema: Varroakontrolle

  1. #31
    Avatar von kuttel
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    S/A
    Beiträge
    869
    Imker seit
    1965
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    NM
    Danke Thanks Given 
    154
    Danke Thanks Received 
    269
    Thanked in
    Bedankt : 112
    Tops
    Erhalten: 131
    Vergeben: 125

    AW: Varroakontrolle

    Zitat Zitat von papa Beitrag anzeigen
    Hallo Klaus. So eins habe Ich auch. Nur bei Kälte ging der Brenner nicht. Des wegen umgestellt auf Pfändchen.
    Gruß
    Also das erstaunt mich dann doch !
    Bei mir ist es nämlich genau anders herum und das wohlgemerkt trotz der Tatsache, dass dieses Gerät, was nicht ganz billig war , jetzt
    ungenutzt im Schrank liegt.
    Ich hatte viele Jahre dieses Gerät :
    PB100950.JPG
    Mir ist nicht klar, wie Du auf die Aussage kommst, bei Kälte ginge der Brenner nicht !? Hast Du vielleicht eine Wachskerze genommen ? ;-)
    Wenn Du Dir mal die vielen Vergleiche von Verdampfungsgeräten hier im Netz anschaust, dann muss man zur Kenntnis nehmen, dass
    Geräte ohne Lüfter eine wesentlich geringere Wirkung erzielen als solche mit Gebläse.
    Für mich war darüber hinaus noch ein bedenklicher Umstand, dass ich sowohl auf dem Holzboder der HBB als auch an den Waben-Unter-
    Schenkeln Brennspuren hatte.
    mfg
    Hartmut

  2. #32
    Avatar von Palma40
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    D-Nord- Schwarzwald
    Alter
    74
    Beiträge
    4.342
    Imker seit
    Jahren
    Heimstand
    4
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    113
    Danke Thanks Received 
    343
    Thanked in
    Bedankt : 262
    Tops
    Erhalten: 351
    Vergeben: 252

    AW: Varroakontrolle

    Zitat Zitat von kuttel Beitrag anzeigen
    Wichtig ist vielleicht noch zu erwähnen, dass ein Gasbrenner mit Piezo-Zündung sehr zu empfehlen ist.
    Der Lüfter läuft mit einer Taschenlampenbatterie (Monozelle).
    Hallo Hartmut,

    inspiriert durch Deinen Beitrag, habe ich mein altes Gerät wieder hervor gekramt und genau so einen Grill-Lüfter bestellt den ich da anbauen werde. Damit bin ich für die Restentmilbung im Dezember gewappnet. Dieses Gerät kann ich dann auch in den Rucksack packen und zu meinen Bienen stiefeln. Danke Dir.
    Gruß aus dem Schwarzwald


    Jeden Tag geht die Sonne auf auch wenn wir sie nicht sehen.

  3. #33
    Avatar von edlBee
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    9555 Glanegg
    Alter
    71
    Beiträge
    5.059
    Imker seit
    X Jahren
    Heimstand
    ja
    Rähmchenmaß
    DN , LS, Warré
    Danke Thanks Given 
    1.071
    Danke Thanks Received 
    1.132
    Thanked in
    Bedankt : 715
    Tops
    Erhalten: 597
    Vergeben: 1.414

    AW: Varroakontrolle

    Zitat Zitat von Palma40 Beitrag anzeigen
    inspiriert durch Deinen Beitrag,
    Hab ich mir das auch näher angeschaut, und bei meinen nächsten Aufenthalt in Ö, werde ich mir genau so ein Gerät besorgen und dann auch mal wieder bedampfen
    Gruss Kurt edlinger

    weniger ist mehr
    less is more

  4. #34
    Avatar von Salsa
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    86391 Deuringen
    Beiträge
    3.551
    Imker seit
    2011
    Rähmchenmaß
    Dadant US
    Danke Thanks Given 
    663
    Danke Thanks Received 
    918
    Thanked in
    Bedankt : 463
    Tops
    Erhalten: 413
    Vergeben: 748

    AW: Varroakontrolle

    Zitat Zitat von papa Beitrag anzeigen
    Hallo Salman die Frage mit der Gabel kann Ich nicht verstehen, bitte anders formulieren. Danke.
    oh schäm, ich meine Kabel und nicht Gabel :les:
    Zitat Zitat von kuttel Beitrag anzeigen
    Mir ist nicht klar, wie Du auf die Aussage kommst, bei Kälte ginge der Brenner nicht !? Hast Du vielleicht eine Wachskerze genommen ? ;-)
    Das hängt bestimmt vom Gasmischungsverhätnis Propan/Butan der Gaskartusche!

    Aus Wiki: "Butan hat den Nachteil, dass es bei Temperaturen unter −0,5 °Celsius (Siedepunkt) nicht mehr vergast"
    Carnica und Buckfast in der 12er Dadantbeute

  5. #35
    Avatar von Kuntzsch
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Tirol
    Alter
    49
    Beiträge
    834
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Ja
    Wanderimker
    .Almrose
    Rähmchenmaß
    Kuntzsch
    Danke Thanks Given 
    146
    Danke Thanks Received 
    699
    Thanked in
    Bedankt : 270
    Tops
    Erhalten: 301
    Vergeben: 50

    AW: Varroakontrolle

    Hallo!
    Bei mir kommt es auch vor, dass der Brenner bei kälte nicht so recht funktioniert.
    ich habe das Problem gelöst indem ich nebenbei auf einem Campinggaskocher Wasser warm mache und die Kartusche immer wieder mal eintauche.
    LG Lisi
    Wenn eine Frau fleissig ist wie eine Biene, darf sie auch einen Stachel haben!

  6. #36
    Avatar von Salsa
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    86391 Deuringen
    Beiträge
    3.551
    Imker seit
    2011
    Rähmchenmaß
    Dadant US
    Danke Thanks Given 
    663
    Danke Thanks Received 
    918
    Thanked in
    Bedankt : 463
    Tops
    Erhalten: 413
    Vergeben: 748

    AW: Varroakontrolle

    Zitat Zitat von Kuntzsch Beitrag anzeigen
    Bei mir kommt es auch vor, dass der Brenner bei kälte nicht so recht funktioniert.
    ich habe das Problem gelöst indem ich nebenbei auf einem Campinggaskocher Wasser warm mache und die Kartusche immer wieder mal eintauche.
    Hallo Lisi,
    praktische Erfahrung habe ich dabei nicht, aber ich kann mir gut vorstellen, dass eine Kartusche, die mehr Propan enthält, das Problem lösen kann.
    LG Salsa
    Carnica und Buckfast in der 12er Dadantbeute

  7. #37
    Avatar von kuttel
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    S/A
    Beiträge
    869
    Imker seit
    1965
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    NM
    Danke Thanks Given 
    154
    Danke Thanks Received 
    269
    Thanked in
    Bedankt : 112
    Tops
    Erhalten: 131
    Vergeben: 125

    AW: Varroakontrolle

    Zitat Zitat von Kuntzsch Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Bei mir kommt es auch vor, dass der Brenner bei kälte nicht so recht funktioniert.
    ich habe das Problem gelöst indem ich nebenbei auf einem Campinggaskocher Wasser warm mache und die Kartusche immer wieder mal eintauche.
    LG Lisi
    Das ist zwar eine Lösung aber keine bequeme. Immerhin ist doch zusätzlicher Aufwand nötig und wenn der Bienenstand nicht in der Nähe des Hauses
    ist, dann wird es kompliziert.
    Ihr könnt ja in meinen Bildern erkennen, welche Gas-Kartusche ich verwende. Auch bei starkem Frost hatte ich nie Probleme.

    Mit welchem Fabrikat hattet ihr denn solche zusätzlichen Massnahmen nötig ?
    mfg
    Hartmut

  8. #38
    Avatar von Chrigel
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Hombrechtikon
    Alter
    73
    Beiträge
    4.556
    Imker seit
    1958
    Heimstand
    Bienenhaus, CH HB
    Wanderimker
    nach Gelegenheit
    Rähmchenmaß
    CH Hochwabe 27 X 34.5
    Danke Thanks Given 
    889
    Danke Thanks Received 
    5.036
    Thanked in
    Bedankt : 1.773
    Tops
    Erhalten: 1.662
    Vergeben: 530

    AW: Varroakontrolle

    Jetzt macht ihr mich aber doch etwas stutzig - OS Verdampfen bei starkem Frost ist mindestens der Info vom CH Forschungsinstitut nach nicht das Gelbe vom Ei. Dort wird die Anwendung bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt empfohlen. Damit würde dann auch das "Gasproblem" entfallen.
    mfg Christian
    PS Ich habe selber noch nie OS verdampft, aber die Instruktionen dazu aus meiner Beratertätigkeit noch intus.

  9. #39
    Avatar von Kuntzsch
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Tirol
    Alter
    49
    Beiträge
    834
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Ja
    Wanderimker
    .Almrose
    Rähmchenmaß
    Kuntzsch
    Danke Thanks Given 
    146
    Danke Thanks Received 
    699
    Thanked in
    Bedankt : 270
    Tops
    Erhalten: 301
    Vergeben: 50

    AW: Varroakontrolle

    Ich habe bisher immer diese blauen Campingas Kartuschen verwendet. Es ist nicht so dass der Brenner gar nicht mehr geht nur eben nicht mehr so gut besonders wenn sie fast leer ist.
    Ich verdampfe nicht bei minusgraden eher so bei 5 Grad plus, da kommt auch schon eine leicht Eisschicht auf die Kartusche.
    Bisher war das erwärmen mit Wasser noch kein grosser Aufwand. Den Campingkocher habe ich sowieso immer im Bienenhaus um mal Warmes Wasser zum Putzen oder auch mal für ein Tässchen Kaffe zu haben☕️☕️.( Natürlich nicht während des verdampfens, da ist Essen und Trinken verboten)
    Wenn eine Frau fleissig ist wie eine Biene, darf sie auch einen Stachel haben!

  10. #40
    Avatar von kuttel
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    S/A
    Beiträge
    869
    Imker seit
    1965
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    NM
    Danke Thanks Given 
    154
    Danke Thanks Received 
    269
    Thanked in
    Bedankt : 112
    Tops
    Erhalten: 131
    Vergeben: 125

    AW: Varroakontrolle

    Das stimmt natürlich. Nur konnte ich noch aus der Erfahrung sprechen, die ich vor 8 Jahren gemacht habe.
    Damals hatte ich zu lange auf eine günstige Wettersituation gewartet und musste dann, um noch vor dem
    Jahreswechsel die Behandlung abzuschliessen, bei starkem Frost behandeln...und hatte keine Schwierigkeiten
    mit dem Gas.
    Vielleicht können diejenigen, die diese Probleme hatten, hier mal mitteilen, welche Gasart sie verwendet
    haben. (das ist ja auch vom Brenner abhängig)
    Das könnte ja anderen solche Schwierigkeiten ersparen.
    mfg
    Hartmut

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Puderzucker zur Varroakontrolle
    Von Norbee81 im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 19:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.