Lieber waxl,

sorry für die verspätete Meldung - ich bin derzeit leider mit den Bienenarbeiten bis über beide Ohren mit Arbeit zu.

Die Quetschtuben waren ein Versuch. Wir waren mit dem Hersteller schon in Verhandlung und er hat uns ausnahmsweise seine Mindestabnahme auf einen halben LKW Zug nach untern gelegt. Das ist auch die Menge, die die LKW Transportkosten durch halb Europa noch einigermassen erträglich macht. Leider war an dieser Sammelbestellung kein grosses Interesse und wir haben es nicht mal auf eine Palette geschafft. Darum habe ich auch das Thema Sammelbestellung-Quetschtuben ad acta gelegt.

Liebe Grüsse, Verena