Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Ableger durch Flugling verstärken

  1. #1
    Avatar von Zucker
    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    753
    Imker seit
    März 2012
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Zander, Dadant
    Danke Thanks Given 
    340
    Danke Thanks Received 
    316
    Thanked in
    Bedankt : 124
    Tops
    Erhalten: 117
    Vergeben: 94

    Ableger durch Flugling verstärken

    Hallo Zusammen,

    ich glaube ich habe es schon mal gelesen, aber finde es nicht mehr.

    Kann ich einen Ableger durch einen Flugling verstärken?
    Ich würde das Wirtschaftsvolk ein paar Meter neben seinen letzten Platz stellen.
    An seine ehemalige Stelle dann den Ableger.
    Soll ich die Königin käfigen?


    Danke für Eure Antworten.

    LG Thomas

  2. #2
    Avatar von Palma40
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    D-Nord- Schwarzwald
    Beiträge
    4.342
    Imker seit
    Jahren
    Heimstand
    4
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    113
    Danke Thanks Received 
    344
    Thanked in
    Bedankt : 263
    Tops
    Erhalten: 352
    Vergeben: 252

    AW: Ableger durch Flugling verstärken

    Zitat Zitat von Zucker Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    ich glaube ich habe es schon mal gelesen, aber finde es nicht mehr.

    Kann ich einen Ableger durch einen Flugling verstärken?
    Ich würde das Wirtschaftsvolk ein paar Meter neben seinen letzten Platz stellen.
    An seine ehemalige Stelle dann den Ableger.
    Soll ich die Königin käfigen?


    Danke für Eure Antworten.

    LG Thomas
    Hallo Thomas,

    Ja das geht,ist jetzt allerdings höchste Zeit. Die Königin würde ich auf jeden Fall käfigen. Sicher ist sicher.
    Gruß aus dem Schwarzwald


    Jeden Tag geht die Sonne auf auch wenn wir sie nicht sehen.

  3. #3
    Avatar von Zucker
    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    753
    Imker seit
    März 2012
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Zander, Dadant
    Danke Thanks Given 
    340
    Danke Thanks Received 
    316
    Thanked in
    Bedankt : 124
    Tops
    Erhalten: 117
    Vergeben: 94

    AW: Ableger durch Flugling verstärken

    Zitat Zitat von Palma40 Beitrag anzeigen
    Ja das geht,ist jetzt allerdings höchste Zeit.
    Ja. Ich weiß. Darum die Frage. Ich bin nämlich schon auf dem Sprung zu den Völkern.
    Vielen, vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

    LG Thomas

  4. #4
    Avatar von Spessartbiene
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    D - bei Aschaffenburg
    Alter
    46
    Beiträge
    3.852
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    Ablegerstand
    Wanderimker
    Fester Hauptstand
    Rähmchenmaß
    1,5 Zander BR / 0,5 Zander HR
    Danke Thanks Given 
    1.118
    Danke Thanks Received 
    749
    Thanked in
    Bedankt : 460
    Tops
    Erhalten: 461
    Vergeben: 527

    AW: Ableger durch Flugling verstärken

    Vorsicht, wenn Du das zeitnah mit dem Füttern machst.
    Ich hab ein starkes Volk mit einem schwachen Volk verstellt, bin dann im Urlaub gegangen. Während dem Urlaub deligierte ich eine Fütterung. Dabei wurde gekleckert. Bei der folgenden Räuberei wurde das ehemalige gute Volk totgeräubert. Das schwache Volk hat sich übrigens prächtig entwickelt.

    Gruß,
    Hermann
    ----------------
    Behalte immer einen offenen Geist!
    Link: Hermann Spessartbeine Youtube-Kanal

  5. #5
    Avatar von Sebastian
    Registriert seit
    31.05.2009
    Ort
    Obersiebenbrunn
    Alter
    50
    Beiträge
    1.707
    Imker seit
    2009
    Wanderimker
    teils
    Rähmchenmaß
    Dadant Blatt 12
    Danke Thanks Given 
    10
    Danke Thanks Received 
    74
    Thanked in
    Bedankt : 43
    Tops
    Erhalten: 62
    Vergeben: 4

    AW: Ableger durch Flugling verstärken

    Ich habe das heuer das erste Mal so gemacht. Hatte an einem Stand ca. 8 eher schwache Ableger und eben so viele Wirtschaftsvölker. Sobald die Tracht zu Ende ist gibt das sicher Räuberei. Daher habe ich beim Abräumen vor 3 Wochen dann alle den Platz tauschen lassen. Nach der Ernte gibt es ohnehin immer Bienenüberschuss, der wurde auf Diese Weise verwertet.

    Die Königin habe ich nicht gekäfigt, das war mir zu blöd. Sclimmstenfalls müssen sie dann halt nachschaffen - auch kein Drama.

    Hat gut funktioniert, nun sind alle Völker in etwa gleich stark.

    lg,
    Sebastian
    Schwarm drüber!

  6. #6
    Avatar von Palma40
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    D-Nord- Schwarzwald
    Beiträge
    4.342
    Imker seit
    Jahren
    Heimstand
    4
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    113
    Danke Thanks Received 
    344
    Thanked in
    Bedankt : 263
    Tops
    Erhalten: 352
    Vergeben: 252

    AW: Ableger durch Flugling verstärken

    Zitat Zitat von Sebastian Beitrag anzeigen
    Die Königin habe ich nicht gekäfigt, das war mir zu blöd. Sclimmstenfalls müssen sie dann halt nachschaffen - auch kein Drama.
    Hallo Sebastian,

    Ja klar, wenn Du dies schon vor drei Wochen gemacht hast ist es kein Problem, selbst mit nachschaffen nicht. Bedenke aber, wir im Schwarzwald sind erst jetzt am Abräumen und da wäre ein Verlust der Königin um diese Zeit nicht so prickelnd.
    Gruß aus dem Schwarzwald


    Jeden Tag geht die Sonne auf auch wenn wir sie nicht sehen.

  7. #7
    Administrator Avatar von miguelito
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Ybycui ; Paraguay ; Suedamerika
    Alter
    60
    Beiträge
    3.763
    Imker seit
    2005
    Heimstand
    2 + Schwarmfangplaetze
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    483 * 232 * 35
    Danke Thanks Given 
    573
    Danke Thanks Received 
    2.071
    Thanked in
    Bedankt : 930
    Tops
    Erhalten: 427
    Vergeben: 6

    AW: Ableger durch Flugling verstärken

    Hallo!
    Ich mache 2 Versionen dieser Verstaerkung. Einmal wie von Sebastian beschrieben und andernfalls nur kurzfristig mal fuer ein paar Stunden.
    Bei der Verstellung der Ableger auf Plaetze von sehr starken Voelkern ist es mir bei Ablegerkaesten schon passiert, dass es zu einer -Ueberflutung - mit Trachtbienen im Ablegerkasten kam . Desshalb verwende ich da lieber normale Magazine. Da erspart man sich Arbeit, wenn man sie dann spaeter doch umsiedeln muss.
    Michael
    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit,
    die glaubt niemand! Max Frisch

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Flugling/Ableger
    Von Lupser im Forum Arbeiten im Juni
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 21:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.