Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ableger im August erstellen

  1. #1
    Avatar von punk-of-vk
    Registriert seit
    11.06.2009
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    169
    Imker seit
    2009
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    3
    Danke Thanks Received 
    40
    Thanked in
    Bedankt : 23
    Tops
    Erhalten: 13
    Vergeben: 0

    Ableger im August erstellen

    Hallo!

    Ich stelle das jetzt einmal zu "Arbeiten im August" rein da der Juli ja schon fast vorbei ist.

    Ich habe Ende Juni einen Ableger gebildet (4 Waben EHM verdeckelte Brut + 1 Wabe mit jüngster Brut). Die Bienen sollten sich selbst eine Königin heranziehen.
    Diese Königin habe ich dann auch im Volk gesehen (1-2 Tage nach dem Schlüpfen) und dann habe ich den Ableger ca 1 1/2 Wochen in Ruhe gelassen und darauf gewartet, dass mit der Begattung alles gut geht.

    Vor ein paar Tagen habe ich dann auf Brut kontrolliert. Leider nichts gefunden.
    Gestern dann eine Wabe mit jüngster Brut aus einem anderen Volk eingehängt. Ergebnis: die Bienen sind weisellos und wollen sich eine Königin heranziehen.

    Sollte ich das so spät jetzt noch zulassen oder wäre es eurer Meinung nach besser, den Ableger aufzulösen?

    Freundliche Grüße von mir

  2. #2
    Avatar von Palma40
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    D-Nord- Schwarzwald
    Beiträge
    4.342
    Imker seit
    Jahren
    Heimstand
    4
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    113
    Danke Thanks Received 
    344
    Thanked in
    Bedankt : 263
    Tops
    Erhalten: 352
    Vergeben: 252

    AW: Ableger im August erstellen

    Die Königin ist vermutlich beim Begattungsflug verloren gegangen. Also Drohnen sind um diese Zeit noch genug da, aber es ist schon ein wenig spät. Vielleicht kannst Du den Ableger noch mit Brutwaben anderer Völker verstärken, dann könnte es klappen.
    Gruß aus dem Schwarzwald


    Jeden Tag geht die Sonne auf auch wenn wir sie nicht sehen.

  3. #3
    Avatar von punk-of-vk
    Registriert seit
    11.06.2009
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    169
    Imker seit
    2009
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    3
    Danke Thanks Received 
    40
    Thanked in
    Bedankt : 23
    Tops
    Erhalten: 13
    Vergeben: 0

    AW: Ableger im August erstellen

    Danke für deine Antwort

    Wäre es auch möglich, denn weisellosen Ableger mit einem etwas schwächeren Volk zu vereinen?
    Wenn ja, wie soll ich das angehen? Den weisellosen Ableger durch Zeitungspapier getrennt über das schwächere Volk?

    Liebe Grüße von mir

  4. #4
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.309
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.510
    Danke Thanks Received 
    8.044
    Thanked in
    Bedankt : 5.140
    Tops
    Erhalten: 3.867
    Vergeben: 2.425

    AW: Ableger im August erstellen

    Zitat Zitat von punk-of-vk Beitrag anzeigen
    Wäre es auch möglich, denn weisellosen Ableger mit einem etwas schwächeren Volk zu vereinen?
    Ein großes Problem könnten die mittlerweile vergangenen zwei Wochen ohne Brut werden, bin mir sicher, da werden sich mittlerweile schon die ersten Aftermütterchen wichtig machen, wäre dem tatsächlich so, so hätten andere Königinnen keine Chancen mehr. Verloren ist ja nicht wirklich viel, war dies doch niemals ein vollwertiges Volk, also stell einen eher schwachen Ableger an dessen Stelle und lass die Bienen dort zufliegen.

    Josef

  5. #5
    Avatar von punk-of-vk
    Registriert seit
    11.06.2009
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    169
    Imker seit
    2009
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    3
    Danke Thanks Received 
    40
    Thanked in
    Bedankt : 23
    Tops
    Erhalten: 13
    Vergeben: 0

    AW: Ableger im August erstellen

    Zur Info: Ich habe den Ableger gestern aufgelöst.
    Die Waben in die bereits einiges an Hadn-Honig (Hadn=Buchweizen) eingetragen worden ist, habe ich gestern abgeschleudert.
    Da habe ich auf einmal einen Schreck bekommen. Stifte auf einer Wabe! Bei genauerem hinsehen habe ich dann gesehen, dass die Stifte teilweise in Zellen mit Pollen waren. In einem Spielnäpfchen waren sogar 3 Stifte. Ich vermute, dass da schon eine Afterweisel am Werken war.

    Liebe Grüße von mir

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ein sehr gewagter Ableger erzwungener Ableger
    Von Josef Fleischhacker im Forum Arbeiten im Juni
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 17:20
  2. Ableger schon erstellen?
    Von fichtenwald im Forum Arbeiten im April
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 11:54
  3. Ableger erstellen ende April ?
    Von PilzNarr im Forum Arbeiten im März
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 12:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.