Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Thema: Pollenfarben & Pollenfragen

  1. #11
    Avatar von the czar
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Muldental/Sachsen
    Beiträge
    465
    Imker seit
    2005
    Rähmchenmaß
    Zander und Dadant
    Danke Thanks Given 
    24
    Danke Thanks Received 
    332
    Thanked in
    Bedankt : 73
    Tops
    Erhalten: 133
    Vergeben: 11
    Hmm, was mir zu denken gibt, sind diese Massen. Ich kann es bei mir, in diesen wenigen Stunden, nur mit der Rapstracht vergleichen. Und da liegen den Bienen Hektarweise Blütenstände zu Füßen. Oder es sind Blüten, die für Pollen nicht nur 4 sondern 6 oder 7 bekommen müssten. ;-)
    Schöne Grüße nach Brandenburg
    Peter,
    der am Freitag in Braunschweig sein wird

  2. #12
    Avatar von gärtner
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Halbe
    Beiträge
    1.886
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Halbe und Glashütte, Brrandenburg
    Wanderimker
    nein
    Danke Thanks Given 
    121
    Danke Thanks Received 
    265
    Thanked in
    Bedankt : 132
    Tops
    Erhalten: 75
    Vergeben: 158

    Bin noch ratlos

    Regenbedingt war eine Überprüfung meiner These noch nicht möglich - also morgen, falls es trocken sein sollte.

    Braunschweig klappt bei mir leider nicht: Bin am Freitag unabkömmlich - wir müssten sonst unser am Samstag stattfindendes Gärtnereifest absagen, für das es noch unendlich viel vorzubereiten gibt.

    Aber: ich werde zum Zeichen der Solidarität meinen Smoker anwerfen!

    Beste Grüße!
    franz.
    http://www.kleine-gaertnerei.de

    Gäbe es keine Menschen mehr, würde sich die Erde zu jenem wunderbaren Zustand der Balance zurückentwickeln, der vor 10.000 Jahren herrschte.
    Verschwänden aber die Insekten, würde die Natur ins Chaos stürzen.
    (E.O. Wilson, zitiert nach D. Goulson)

    Damit Bäume und Pflanzen sprießen, damit die Tiere, die sich von ihnen ernähren, gedeihen, damit die Menschen leben, müssen wir die Erde in Ehren halten.
    (Pierre Rhabi)

  3. #13

    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    5751 Maishofen
    Beiträge
    515
    Imker seit
    6 Jahren
    Heimstand
    Ja
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    6
    Thanked in
    Bedankt : 6
    Tops
    Erhalten: 6
    Vergeben: 1

    Re: Pollenfarben & Pollenfragen

    meine beien tragen jetz so ganz helllben pollen ein8 besonders am vm) da kommt fast jde beien mit wowas an? was is dass denn jetz noch?

  4. #14
    Gast

    Re: Pollenfarben & Pollenfragen

    Topinambur blühen gelb wie Sonnenblumen und
    gelbes Labkraut
    und kanadisches Berufskraut blühen wie Gänseblümchen
    aber buschartig.

    Foto folgt :!:

  5. #15

    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    5751 Maishofen
    Beiträge
    515
    Imker seit
    6 Jahren
    Heimstand
    Ja
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    6
    Thanked in
    Bedankt : 6
    Tops
    Erhalten: 6
    Vergeben: 1

    Re: Pollenfarben & Pollenfragen

    So, ich habe nun auch eine Frage, ich konnte nun heute bei meinen Bienen beobachten, dass diese nicht nur mehr den schönen gelben Hasel-Pollen eintragen, sondern auch einen eher weislich, leicht gelben Pollen dabei habe, und bei wietem nicht mehr so viel wie Bei der Hasel alleine? was ist denn das? Weide ist doch auch eher gelb? Könnte es Pestwurz sein, welche bei uns atm schon etwas blüht, denn sonst ist noch nicht viel zum blühen gekommen!

    Es kommen auch viele Bienen schon "leer" heim, hat das einen bestimten grund? kein Pollen oder suchen die was anderes?

  6. #16
    Gast

    Re: Pollenfarben & Pollenfragen

    Palmkätzchen?

  7. #17
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.605
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.809
    Danke Thanks Received 
    7.011
    Thanked in
    Bedankt : 4.449
    Tops
    Erhalten: 3.368
    Vergeben: 2.052

    Re: Pollenfarben & Pollenfragen

    @ Ficheenwald

    bei uns sind die Hasel gänzlich und Weiden nahezu durch, aber die Dirndln werden enorm beflogen, die haben solch eher leicht gelben Pollen. Wenn´s bei Euch solche Sträucher gibt, wird dies die Tracht sein.

    Zur Frage "Bienen kommen leer heim", nur keine Sorge, dies sind Tracht- und Wasserträgerinnen. Wasserträgerinnen sind zumeist ältere Damen, dies haben zumeist kein Haarkleid mehr. Beide fallen eher schwer auf die Fluglöcher.

    Ganz junge Bienen hingegen machen ihre ersten Erkundungsflüge, die fliegen aber nicht schnell weg, sondern eher zögerlich und immer zum Flugloch gewandt.

    Josef

  8. #18

    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    5751 Maishofen
    Beiträge
    515
    Imker seit
    6 Jahren
    Heimstand
    Ja
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    6
    Thanked in
    Bedankt : 6
    Tops
    Erhalten: 6
    Vergeben: 1

    Re: Pollenfarben & Pollenfragen

    aja, ok, hasel ist noch voll da, und auch Die Weiden sind erst ehrausgekommen, wir sind doch etwashöher als ihr, von der kirsche träum ich noch, Glaube wir haben keine wilden Kornelkirschen, nur Traubenkirschen, aber da dauerts noch....

  9. #19
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.605
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.809
    Danke Thanks Received 
    7.011
    Thanked in
    Bedankt : 4.449
    Tops
    Erhalten: 3.368
    Vergeben: 2.052

    Re: Pollenfarben & Pollenfragen

    Heute habe ich ein Foto von den Dirndln gemacht, die Kamera ist aber in der Imkerei und ich bin zu schlappy um runter zu laufen, morgen gebe ich diese Foto ins Forum. Sollte es dennoch diese Früchte bei Euch geben kannst Dich glücklich schätzen, auch kulinarisch und Hochgeistig sind diese eine Gaumenfreude der ganz besonderen Art.

  10. #20

    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    5751 Maishofen
    Beiträge
    515
    Imker seit
    6 Jahren
    Heimstand
    Ja
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    EHM
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    6
    Thanked in
    Bedankt : 6
    Tops
    Erhalten: 6
    Vergeben: 1

    Re: Pollenfarben & Pollenfragen

    ja, ich kenne diese Sträucher, in der Schule hatten wir welche.... sind so längliche SEHR rote Früchte, aber erst als DUNKEL rote genießbar, vor unheimlich bitter... Weipßliche Blüten....aber sie sind leider nciht bei uns heimisch?

    vl pflanze ich mal welche... +g+ erstmal sehen, ob der Bienenbaum aufgehen...

    Also, tragen Bienen ev pestwurz-Pollen ein? Sonst hab ich noch Gänseblümchen oder Huflattich anzubieten...

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.