Hi @All

was ist für Euch eigentlich Waldhonig?
Welche Pflanzenextrakte (Honigtau oder Nektar) sind da drinne?

Ist Waldhonig erst wenn es reiner Fichtenhonig ist?
Oder ist es ein Mischhonig? Wenn Ja welche Mischung?


Hindergrund: Ich werde Umziehen und suche mir einen neuen Standort für den Waldhonig....Wie finde ich in einem neuen Gebiet einen geigneten Waldtrachtgebiet. (Standplatz klar über den Förster...ja aber ich will ja nicht in den Buchenwald!)
Wie muss der Wald beschaffen sein um Waldhonig zu ernten?


Weiss das einer etwas konkreter, hat Erfahrung?

Örtlicher Imkerverein....das wird nichts ... das sind uralte Knochen die haben mich an das Veterinäramt verwiesen ......

PS: Ich bin kein Anfänger aber, ich habe jetzt auch keine Belerstunde in meinen Text gepackt sondern einmal sehr offen gefragt...

Grüße Clemshome