Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Weisellosigkeit im Frühjahr

  1. #21
    Avatar von Salsa
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    86391 Deuringen
    Beiträge
    3.551
    Imker seit
    2011
    Rähmchenmaß
    Dadant US
    Danke Thanks Given 
    663
    Danke Thanks Received 
    918
    Thanked in
    Bedankt : 463
    Tops
    Erhalten: 413
    Vergeben: 748

    AW: Weisellosigkeit im Frühjahr

    Hallo Heiko,
    ich kann Klaus nur zustimmen. Warum soll man die Kö suchen, wenn normale Brut vorhanden ist? Die Völker brauchen nun nur Futter und Wärme. Lange Untersuchungen bringen keine Vorteile, eher im Gegenteil.
    Lg Salsa
    Carnica und Buckfast in der 12er Dadantbeute

  2. #22
    Avatar von Der Bienen-Much
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    Zschopau
    Beiträge
    537
    Imker seit
    1978
    Heimstand
    Kleingartenanlage
    Rähmchenmaß
    Deutsch-Normal
    Danke Thanks Given 
    1
    Danke Thanks Received 
    6
    Thanked in
    Bedankt : 5
    Tops
    Erhalten: 6
    Vergeben: 0

    AW: Weisellosigkeit im Frühjahr

    Hallo zusammen,
    mir persönlich wäre das ganze zu heikel.

    Es ist ja so, die Bienen die jetzt die Beute füllen, sind Bienen aus dem vergangenem Jahr. Die werden nicht jünger. 16 Tage braucht eine Königin vom Ei bis zum Schlupf. dann wird sie Brünstig und wird - Glück vorausgesetzt, auch begattet. Jetzt fängt sie an zu legen. Wie lange dauert es bis ihre Brut schlüpft und auch fliegt?

    So ein Volk rutscht dir Ruck Zuck zusammen. Das bringt dir keine Punkte.

    Ich würde das Volk einem anderen Volk aufsetzen - vereinigen. Das geht im Frühjahr ohne jegliche Beißerei vonstatten. Mit diesem vereinigten Volk kannst du eine gute Ernte erzielen.

    Nach der Ernte hast du sicherlich selbst neue Königinnen gezogen. Dann kannst das Volk teilen - einen schönen Kunstschwarm erstellen.

    LG

    Dieter
    Let the bees tell you

  3. #23
    Avatar von Palma40
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    D-Nord- Schwarzwald
    Beiträge
    4.342
    Imker seit
    Jahren
    Heimstand
    4
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    113
    Danke Thanks Received 
    343
    Thanked in
    Bedankt : 262
    Tops
    Erhalten: 351
    Vergeben: 252

    AW: Weisellosigkeit im Frühjahr

    Zitat Zitat von Der Bienen-Much Beitrag anzeigen
    . Wie lange dauert es bis ihre Brut schlüpft und auch fliegt?
    Hallo Dieter,
    die Weiselprobe dient nur dazu um Zeit zu gewinnen, ich plädiere dafür, um diese Zeit, eine begattete Königin einzuweiseln um das Volk zuerhalten.
    Gruß aus dem Schwarzwald


    Jeden Tag geht die Sonne auf auch wenn wir sie nicht sehen.

  4. #24
    Avatar von Der Bienen-Much
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    Zschopau
    Beiträge
    537
    Imker seit
    1978
    Heimstand
    Kleingartenanlage
    Rähmchenmaß
    Deutsch-Normal
    Danke Thanks Given 
    1
    Danke Thanks Received 
    6
    Thanked in
    Bedankt : 5
    Tops
    Erhalten: 6
    Vergeben: 0

    AW: Weisellosigkeit im Frühjahr

    Grüß dich Klaus,
    ist der Frühling nun auch bei euch im Schwarzwald eingezogen? Meine Güte war der Winter lang. Ich dachte schon, der nimmt überhaupt kein Ende. Nun gut, es ist überstanden - wir sehen wieder die Sonne.

    Zum Beitrag
    Klaus, es ist immer von Vorteil, wenn man noch ein, zwei Reserve-Königinnen in der Rückhand hat.

    Um ganz ehrlich zu sein, von einer Weiselprobe halte ich nicht viel. Sie hat zu wenig Aussagekraft. Und Zeit habe ich auch nicht viel zur Verfügung. Schon gar nicht, wenn ich einige Kilometer bis zum Aussenstand unterwegs bin. Ich kann nicht x-mal hin und her fahren. Ich mache Nägel mit Köpfen.

    Wenn jetzt um diese Zeit ein Volk ohne Brut und Königin rumeiert, wird es mit dem nächsten stärkeren Volk vereinigt. Meine Imkerei kostet Geld, und dieses Geld muss ich irgendwie wieder rein bekommen. Die Obstblüte wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Da kann ich keine Nachzügler gebrauchen. Sie kosten Zeit, tümpeln vor sich hin und zu guter Letzt gehen sie noch ein. In der freien Natur haben solche Völker keine Chance. Sie gehen zu Grunde und machen Platz für neues Leben.

    Nach der Blüte gibt es wieder jede Menge junge Bienen. Diese Bienen haben Zukunft, nicht die, die jetzt vor sich hin tümpeln.

    LG

    Dieter
    Let the bees tell you

  5. #25
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    40.403
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.968
    Danke Thanks Received 
    7.244
    Thanked in
    Bedankt : 4.597
    Tops
    Erhalten: 3.546
    Vergeben: 2.158

    AW: Weisellosigkeit im Frühjahr

    Zitat Zitat von Der Bienen-Much Beitrag anzeigen
    Grüß dich Klaus,
    Auch wir begrüßen Dich Dieter, unser allseits geschätzter Bienen-Much ist also schon wieder im imkerlichen Einsatz. :top:

    Ich hoffe die Reha war erfolgreich und die Schmerzen werden erträglicher.

    Josef

  6. #26
    Avatar von Der Bienen-Much
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    Zschopau
    Beiträge
    537
    Imker seit
    1978
    Heimstand
    Kleingartenanlage
    Rähmchenmaß
    Deutsch-Normal
    Danke Thanks Given 
    1
    Danke Thanks Received 
    6
    Thanked in
    Bedankt : 5
    Tops
    Erhalten: 6
    Vergeben: 0

    AW: Weisellosigkeit im Frühjahr

    Grüß dich Josef,
    dankeschön für die netten Worte.

    Schön wieder mal bei euch zu sein. Ihr seit ja eine sehr große Gemeinde geworden. Das freut mich.

    Mir geht es tatsächlich wieder gut. Nur mit dem heben hapert es noch ein wenig. Aber auch das wird noch werden.

    LG

    Dieter
    Let the bees tell you

  7. #27

    Registriert seit
    01.10.2010
    Ort
    WAK/Thüringen/D
    Beiträge
    116
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    240 m ü. NN
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    TBH
    Danke Thanks Given 
    3
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 6
    Vergeben: 3

    AW: Weisellosigkeit im Frühjahr

    Zitat Zitat von Lupser Beitrag anzeigen
    Weisellos?
    Ich habe gestern die erste " Durchsicht " durchgeführt.
    Leider konnte ich die Kö. (nicht gezeichnet) nicht finden, jedoch verdeckelte und offene Brut. Die Brutzellen sahen eigentlich nicht nach Drohnenbrut aus trotzdem bin ich mir nicht sicher, ob die Kö. noch da ist.

    Wie kann ich weiter vorgehen?


    Nachdem ich vorige Woche Weiselzellen und offeneBrutgesehen habe

    Brutwabe von anderem Volk geht nicht, da ich nur eins habe.
    Ach ja, Pollen wird wie verrückt eingetragen.

    Heiko


    Nachdem ich vorige Woche noch offene Brut und Weiselzellen gesehen habe, sind jetzt keine offene Brut und offene Weiselzellen zu sehen. Eine Königin habe ich wieder nicht gesehen.

    Irgenwie bin ich jetzt ein wenig ratlos, denn wenn ich nicht so schnell wie möglich eine Königin bekomme, dann ist das Volk hinüber. Oder?

    Leider habe ich ja nur eins.

    Was soll ich jetzt machen?

    Heiko
    Signatur ohne Spruch

  8. #28
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    40.403
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.968
    Danke Thanks Received 
    7.244
    Thanked in
    Bedankt : 4.597
    Tops
    Erhalten: 3.546
    Vergeben: 2.158

    AW: Weisellosigkeit im Frühjahr

    Zitat Zitat von Lupser Beitrag anzeigen
    Was soll ich jetzt machen?
    Um wenigstens die Bienen zu retten so schnell als nur irgendwie möglich eine offene Brutwabe zuhängen! Ist dieses Volk tatsächlich Weisellos, kann es einzig nur noch mit einem Ableger der an dessen Stelle kommt gerettet werden.

    Bedauerlicherweise ist Deine Gegend imkerlich nur sehr dünn besiedelt, hier unsere Karte http://www.bienenforum.com/forum/vbmembermap.php ich hoffe die lokale Ortsgruppe kann da helfen.

    Josef

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gläseraktion Frühjahr 2012
    Von Verena Hagelkruys im Forum Forumsaktionen - Sammelbestellungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 14:25
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 11:36
  3. Weisellosigkeit des Brutablegers
    Von Bienenludwig im Forum Arbeiten im Mai
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 22:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.