Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Apidea mit Löchern - fressen Wachsmotten Styropor?

  1. #1
    Avatar von gartenmundl
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    274
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    -
    Rähmchenmaß
    10er Dadant und TBHs
    Danke Thanks Given 
    5
    Danke Thanks Received 
    48
    Thanked in
    Bedankt : 29
    Tops
    Erhalten: 25
    Vergeben: 0

    Apidea mit Löchern - fressen Wachsmotten Styropor?

    Hallo,
    ich habe gestern ein Apidea gefunden, das einige Zeit im Keller stand. Es war nicht gereinigt, also nich mit Waben aus dem Vorjahr.
    Das werde ich natürlich jetzt sofort nachholen.
    Es sind teilweise Fraßspuren zu sehen im Styropor. Einerseits kleine andererseits relativ große glatte Löcher wie mit einer Stricknadel gemacht.
    Tippe auf Wachsmotte und vielleicht sogar Holzwurm. Kann das sein?
    Welche Gegenmaßnahmen empfehlt ihr bzw. wie macht ihr eure Apideas sauber nach der Zuchtsaison?

    Viele Grüße
    Raimund

  2. #2
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.306
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.510
    Danke Thanks Received 
    8.043
    Thanked in
    Bedankt : 5.139
    Tops
    Erhalten: 3.866
    Vergeben: 2.424

    AW: Apidea mit Löchern - fressen Wachsmotten Styropor?

    Zitat Zitat von gartenmundl Beitrag anzeigen
    Tippe auf Wachsmotte
    Auch hab diese Löcher in manchen Apideas, besonders ärgerlich ist dies in den Futterschalen. Wir richtig vermutet sind dies Wachsmotten, die haben ihre wahre Freude damit.

    Josef

  3. #3

    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    Erzgebirgsvorland
    Beiträge
    1.045
    Imker seit
    05
    Heimstand
    Streuobstwiese
    Wanderimker
    bei Gelegenheit
    Rähmchenmaß
    Dadant US / DNM
    Danke Thanks Given 
    61
    Danke Thanks Received 
    86
    Thanked in
    Bedankt : 80
    Tops
    Erhalten: 96
    Vergeben: 168

    AW: Apidea mit Löchern - fressen Wachsmotten Styropor?

    Halo Raimund!

    relativ große glatte Löcher wie mit einer Stricknadel gemacht
    Manchmal knabbern Mäuse das Styropor an, weils nach Wachs und Honig riecht.
    Bei den Wachsmotten bleiben meist noch andere Spuren zurück.

    PS:Wie mit ner Stricknadel gestochen...das werden Wachsmotten sein.
    LG Jens.


    Wäre die Natur eine Bank, hätte man sie schon längst gerettet!

  4. #4

    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Hombrechtikon
    Beiträge
    4.932
    Imker seit
    1958
    Danke Thanks Given 
    983
    Danke Thanks Received 
    5.564
    Thanked in
    Bedankt : 1.945
    Tops
    Erhalten: 1.863
    Vergeben: 555

    AW: Apidea mit Löchern - fressen Wachsmotten Styropor?

    Hallo Raimund
    Die Wachsmotten nagen sich zur Verpuppung in bedeutend widerstandsfähigeres Material als Styropor. Holz der Rähmchen oder der Beuten ist da kein Problem. Sie fressen das Material aber nicht, sondern schaffen sich so nur einen mehr oder weniger geschützten Hohlraum.
    Im Herbst zerlege ich die Apideakästchen in die Einzelteile, schrubbe alles im heissen Sodawasser (ausser Luftgitter und Klarsichtdeckel), stapple die Zargen und packe die andern Teile in Rako-Kisten.
    mfG Christian

  5. #5
    Avatar von Selurone
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Raum Günzburg/Bayern
    Alter
    60
    Beiträge
    7.977
    Imker seit
    2001
    Heimstand
    Burtenbach
    Wanderimker
    Momentan nicht
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.242
    Danke Thanks Received 
    1.008
    Thanked in
    Bedankt : 612
    Tops
    Erhalten: 762
    Vergeben: 735

    AW: Apidea mit Löchern - fressen Wachsmotten Styropor?

    Entschuldige Christian, was bitte sind Rako-Kisten?
    Liabe Grüaß
    Peter

    Das Leben ist nur ein Traum in einem Traum

    http://www.animaatjes.de/bilder/b/bienen/043.gifMore than honey

    Deutscher durch Geburt. Bayer durch die Gnade Gottes!

    Frazenbuch Sel Selurone

  6. #6
    Avatar von gartenmundl
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    274
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    -
    Rähmchenmaß
    10er Dadant und TBHs
    Danke Thanks Given 
    5
    Danke Thanks Received 
    48
    Thanked in
    Bedankt : 29
    Tops
    Erhalten: 25
    Vergeben: 0

    AW: Apidea mit Löchern - fressen Wachsmotten Styropor?

    Vielen Dank für die schnellen Antworten:

    @Christian: Sodawasser = NaOH + Wasser?
    Kann man löchrige Apideas irgendwie wieder abdichten (insbesondere Futterschalen)?
    Du schreibst mal woanders was von Styroporkleber....geht das?

    Würde ein Tropfen Essigsäure in jedes Apidea nach dem mechanischen Säubern ausreichen oder greift die Essigsäure das Styropor an und ich hab wieder Löcher, nur größere?

    Grüße
    Raimund

  7. #7

    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Hombrechtikon
    Beiträge
    4.932
    Imker seit
    1958
    Danke Thanks Given 
    983
    Danke Thanks Received 
    5.564
    Thanked in
    Bedankt : 1.945
    Tops
    Erhalten: 1.863
    Vergeben: 555

    AW: Apidea mit Löchern - fressen Wachsmotten Styropor?

    Du kannst kleine Schäden an Styroporkästchen mit einem Gemisch aus Ponal Weissleim und feinem Sägemehl sehr gut ausspachteln und dauerhaft flicken. Für das Zusammenkleben von Teilen brauchst du einen Styroporkleber von Forbo oder andern Klebstoffherstellern.
    Für meine Reinigungsbrühe nehme ich heisses Wasser und 5 bis 10 % kristallines Soda (Natriumkarbonat).
    Heisse Sodalösung löst Wachs und Propolis - damit haben Wachsmotten keinen Nährboden, und du brauchst keine Essigsäure. Ich würde ,abgesehen davon, bei Material, das für die Zucht verwendet wird, keine stark riechenden Mittel verwenden.
    mfG Christian
    Zitat Zitat von Selurone Beitrag anzeigen
    Entschuldige Christian, was bitte sind Rako-Kisten?
    RAKO ist ein Kistensystem (Googeln)

  8. #8
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Beiträge
    7.114
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.609
    Danke Thanks Received 
    1.577
    Thanked in
    Bedankt : 880
    Tops
    Erhalten: 968
    Vergeben: 1.506

    AW: Apidea mit Löchern - fressen Wachsmotten Styropor?

    Da will ich dem Peter mal aushelfen...
    Die sind nicht ganz billig diese Kisten - aber saupraktisch.

    http://www.lauche-maas.de/bestellen/...upt=&voll=rako

    http://www.lauche-maas.de/suche_seit...1/sr7/grp.html

  9. #9
    Avatar von newbie
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    Österreich / NÖ / Wienerwald
    Alter
    53
    Beiträge
    253
    Imker seit
    2009
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander/Flach
    Danke Thanks Given 
    2
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 9
    Vergeben: 10

    AW: Apidea mit Löchern - fressen Wachsmotten Styropor?

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Die sind nicht ganz billig diese Kisten - aber saupraktisch.
    "nicht ganz billig!" Zwischen 40.- und 60.- € pro Kiste *pfff*
    Grüsse aus dem Wienerwald - Robert

  10. #10

    Registriert seit
    26.04.2012
    Ort
    3123 Großhain
    Alter
    59
    Beiträge
    918
    Imker seit
    1975
    Heimstand
    Großhain
    Rähmchenmaß
    Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    312
    Danke Thanks Received 
    214
    Thanked in
    Bedankt : 159
    Tops
    Erhalten: 97
    Vergeben: 258

    AW: Apidea mit Löchern - fressen Wachsmotten Styropor?

    Hallo,
    Löcher in den Apidea Futtercontainer, da kenn ich auch eine andere billige Reparaturmethode. Petflasche zu Einsatz umarbeiten.
    Man nehme ein geeignetes Holzstück, bisschen kleiner als der Futtertrog, Petflasche abschneiden und Holzblock rein, in Schraubstock spannen und mit Lötlampe bearbeiten. Plastik formt sich um Holzklotz. Mit Stainlymesser abschneiden und fertig ist der Futtereinsatz.
    LG Manfred

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wachsmotten –Galleria mellonela und Achorea grisella
    Von Josef Fleischhacker im Forum Arbeiten im März
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.06.2016, 11:24
  2. Fressen Ameisen Varroamilben?
    Von zimbo im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 12:46
  3. Wachsmotten auf Melezitosewaben
    Von manuel im Forum Bienenschädlinge
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 20:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.