Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 50

Thema: Februar und Futterteig – Fragen dazu

  1. #11

    Registriert seit
    10.02.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    156
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    mehrere
    Wanderimker
    Ein bisschen
    Rähmchenmaß
    Langstroth
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    14
    Thanked in
    Bedankt : 12
    Tops
    Erhalten: 7
    Vergeben: 0

    AW: Februar und Futterteig – Fragen dazu

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Ich habe mal gelesen, daß in Puderzucker als Rieselhilfe Stärke zugefügt wird. Gestern habe ich mir welchen gekauft, aber es ist keine Inhaltsangabe dabei. Weiß jemand, ob Südzucker-Puderzucker Stärke enthält???

    Ich werde das Ganze mal mit Honig von meinem Vereinsvorstand ausprobieren (selber habe ich ja keinen) und Josefs Rezept entsprechend für 500 Gramm Puderzucker runterrechnen...
    Auch habe ich mal gelesen daß man statt Honig Fruchtzucker verwenden könnte - was meint ihr?

    @Josef:
    haben sie die Folie gleich mitaufgefuttert? In der Mitte scheint mir keine Folie mehr zu sein?

    Nils

    Hallo Nils,
    habe mal bei Südzucker deswegen angefragt. Es nichts drin. Es steht nur Zucker drauf und dann ist auch nur Zucker drin.
    Mit Grüßen aus Nürnberg
    Thomask

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu ThomasK für den nützlichen Beitrag:

    Nils (23.01.2013)

  3. #12
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.803
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.839
    Danke Thanks Received 
    7.064
    Thanked in
    Bedankt : 4.488
    Tops
    Erhalten: 3.406
    Vergeben: 2.089

    AW: Februar und Futterteig – Fragen dazu

    Zitat Zitat von ThomasK Beitrag anzeigen
    habe mal bei Südzucker deswegen angefragt. Es nichts drin. Es steht nur Zucker drauf und dann ist auch nur Zucker drin.
    Eine definitiv eine falsche Auskunft, einzig im Bio-Staubzucker sind keine Mittel drinnen die ein verklumpen verhindern, diese Info bekam ich von Bioservice Zach, ist mein Bio-Lieferant.

    Zur Sackerl Frage, hier habe ich dor Folie etwas zurückgezogen.

    Josef

  4. #13
    edlBeeFit
    Gast

    AW: Februar und Futterteig – Fragen dazu

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    einzig im Bio-Staubzucker sind keine Mittel drinnen die ein verklumpen verhindern
    Umkehrschluss, nur der Bio Zucker....verklumpt

  5. #14
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.803
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.839
    Danke Thanks Received 
    7.064
    Thanked in
    Bedankt : 4.488
    Tops
    Erhalten: 3.406
    Vergeben: 2.089

    AW: Februar und Futterteig – Fragen dazu

    Zitat Zitat von edlBeeFit Beitrag anzeigen
    Umkehrschluss, nur der Bio Zucker....verklumpt
    Na eben deswegen!

  6. #15
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    51
    Beiträge
    6.818
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.506
    Danke Thanks Received 
    1.504
    Thanked in
    Bedankt : 830
    Tops
    Erhalten: 914
    Vergeben: 1.448

    AW: Februar und Futterteig – Fragen dazu

    Lieber Josef,

    jetzt hast du mich so verunsichert, daß ich selber nochmal bei Südzucker nachgefragt habe. Hier die Antwort:

    Sehr geehrter Herr Nils,

    Südzucker Puderzucker im 250/500 g Päckchen, in der Pudermühle oder auch im 10 kg Sack, wird ausschließlich ohne „Anticakingmittel“ (wie z.B. Stärke) hergestellt. Er besteht zu 100 % aus reiner Saccharose. Somit können Sie getrost einen Futterteig mit unserem Puderzucker herstellen. Grundsätzlich weißen wir gesetzeskonform mittels einer Zutatenliste auf den oder die Inhaltsstoffe hin. Auf der Packung stünden dann also neben Zucker noch andere Zutaten. Sie können Sich also selbst davon überzeugen, ob noch etwas andres drin ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    *** Name von Nils gelöscht ***
    Südzucker AG Mannheim/Ochsenfurt
    Jetzt werde ich also nur noch Honig von meinem Bienenvater kaufen, dann mache ich den erste Versuch a la Josef...

    Nils

  7. #16
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    51
    Beiträge
    6.818
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.506
    Danke Thanks Received 
    1.504
    Thanked in
    Bedankt : 830
    Tops
    Erhalten: 914
    Vergeben: 1.448

    AW: Februar und Futterteig – Fragen dazu

    @drohne
    Josef, wie schauts mit deinem Futterteig aus? Hast du ihn schon aufgelegt?
    Ich glaube Lichtmess war dein Stichtag?

    Ab welchen Temperaturen legst du den Teig auf?


    Nils
    der nicht weiss ob seine Völker jetzt schon FT brauchen oder nicht

  8. #17
    edlBeeFit
    Gast

    AW: Februar und Futterteig – Fragen dazu

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Ich glaube Lichtmess war dein Stichtag?
    Ich dachte das ist sein Stichtag für die Fabrikation nicht der Stichtag zum auflegen

    Mein FT ist jetzt schon lange duchgereift, und saftet vor sich hin, vor Mitte März lege ich keinen auf

  9. #18
    Avatar von Nils
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Nördlicher Chiemgau, LK AÖ
    Alter
    51
    Beiträge
    6.818
    Imker seit
    2012
    Heimstand
    im Garten
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    2.506
    Danke Thanks Received 
    1.504
    Thanked in
    Bedankt : 830
    Tops
    Erhalten: 914
    Vergeben: 1.448

    AW: Februar und Futterteig – Fragen dazu

    Stichtag zur Produktion war Hl. Drei König - dachte ich.
    Stichtag für die Gabe Lichtmess ???

    Josef - gib uns Nachhilfe :-)

  10. #19
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.803
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.839
    Danke Thanks Received 
    7.064
    Thanked in
    Bedankt : 4.488
    Tops
    Erhalten: 3.406
    Vergeben: 2.089

    AW: Februar und Futterteig – Fragen dazu

    Zitat Zitat von Nils Beitrag anzeigen
    Stichtag zur Produktion war Hl. Drei König - dachte ich.
    Stimmt, und heuer ist er mir mit erstmals Staubzucker besonders gut gelungen. Rezept: Jeweils 50 kg Staubzucker, 5 L Glas Honig = etwa 7kg und 7,5 L warmes Wasser. Mit Folie zugedeckt, war der FuT am nächsten Tag in der Konsistenz ähnlich wie Marzipan, nur geschmacklich wesentlich besser. Von unseren Mathematiker würde ich gerne die Feuchtigkeit wissen, wer kann dies ausrechnen?

    Aufgelegt wird bei Temperaturen von etwa 8 - 10 Grad, wobei ich um keine Bienen aufzuscheuchen keinen Rauch verwende und der ganze Eingriff pro Volk höchstens 10 Sekt dauert, da liegt alles griffbereit.

    Josef

  11. #20
    edlBeeFit
    Gast

    AW: Februar und Futterteig – Fragen dazu

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Von unseren Mathematiker würde ich gerne die Feuchtigkeit wissen, wer kann dies ausrechnen?
    Bin zwar kein Mathematiker, aber nach meiner Rechnung hat der 13,58% Feuchtigkeit, das wär mir viel zu flüssig

    Meiner hat maximal 8,5%

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. noch ein Brutraum dazu?
    Von Samuel im Forum Arbeiten im Mai
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 10:28
  2. Propolis- eigene Völker/Fragen über Fragen
    Von Alpenimker im Forum Propolis
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 22:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.