Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: Propolisgehalt

  1. #21
    albert
    Gast
    Zitat Zitat von miguelito Beitrag anzeigen
    Ich wuerde das so machen:
    1Liter Alkohol wiegt 0,790 Kg
    1Liter der Propolisloesung wiegen x Kg
    Dann ist die Differenz zwischen Alkholgewicht und Loesungsgewicht das geloeste Propolis.
    Das stimmt so leider nicht, denn in diesem Lösungsansatz ist das gelöste Wachs auch drinnen. Folglich bekomme ich einen Prozentsatz Propolis und Wachs. Und der ist so nicht gefragt. Es geht also wirklich nur mit abdampfen, weil nur dann sich das enthaltene Wachs verflüchtigt und ich den reinen Propolisgehalt erhalte.

  2. #22
    Administrator Avatar von miguelito
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Ybycui ; Paraguay ; Suedamerika
    Alter
    59
    Beiträge
    3.570
    Imker seit
    2005
    Heimstand
    2 + Schwarmfangplaetze
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    483 * 232 * 35
    Danke Thanks Given 
    498
    Danke Thanks Received 
    1.982
    Thanked in
    Bedankt : 888
    Tops
    Erhalten: 413
    Vergeben: 6
    Hallo!
    Da praktisch gar kein Wachs in Loesung geht, kann man ihn auch bei der Rechnung vernachlaessigen.
    Ausserdem gehen bei der Eindampferei auch andere leicht fluechtige Stoffe verloren, so dass dies auch kein absolutes Ergebnis hervorbringt.
    Gruss Michael
    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit,
    die glaubt niemand! Max Frisch

  3. #23
    albert
    Gast
    Nachdem die Lebensmittelinspektoren genau nach dieser Methode den Propolisgehalt ermitteln, muss man nicht viel darüber diskutieren was wie eventuell...
    Nimm ein Fläschchen Propolislösung und stell' es in den Kühlschrank. Du wärest erstaunt, wie viel Wachs ausflockt. Das wäre übrigens eine sehr geeignete Möglichkeit, Propolislösungen ganz blank zu bekommen: Flasche mit dem gefilterten Ansatz in den Kühlschrank stellen und danach nochmals im kalten Zustand filtern. Das Ergebnis ist eine superklare Propolislösung.

    LG
    Albert

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu albert für den nützlichen Beitrag:


  5. #24

    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Österreich
    Alter
    54
    Beiträge
    1.906
    Imker seit
    längerem
    Heimstand
    25
    Wanderimker
    Manchmal
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    4
    Danke Thanks Received 
    46
    Thanked in
    Bedankt : 57
    Tops
    Erhalten: 66
    Vergeben: 20
    Zitat Zitat von albert Beitrag anzeigen
    Nachdem die Lebensmittelinspektoren genau nach dieser Methode den Propolisgehalt ermitteln, muss man nicht viel darüber diskutieren was wie eventuell...
    Nimm ein Fläschchen Propolislösung und stell' es in den Kühlschrank. Du wärest erstaunt, wie viel Wachs ausflockt. Das wäre übrigens eine sehr geeignete Möglichkeit, Propolislösungen ganz blank zu bekommen: Flasche mit dem gefilterten Ansatz in den Kühlschrank stellen und danach nochmals im kalten Zustand filtern. Das Ergebnis ist eine superklare Propolislösung.
    Wir sollten uns im klaren sein, dass dieser Tipp blankes Gold wert ist. Danke Albert!!! So werde ich das künftig machen.

  6. #25
    Avatar von hubmann1
    Registriert seit
    18.08.2009
    Ort
    Wien/Leoben
    Beiträge
    24
    Imker seit
    1997
    Heimstand
    Ja
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    370x223 OT394x25x10
    Danke Thanks Given 
    10
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Propolisgehalt bestimmen

    Zitat Zitat von miguelito Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Ich wuerde das so machen:
    1Liter Alkohol wiegt 0,790 Kg
    1Liter der Propolisloesung wiegen x Kg
    Dann ist die Differenz zwischen A lkholgewicht und Loesungsgewicht das geloeste Propolis.
    Das laesst sich dann leicht in Prozent umrechnen.
    Gruss Michael
    Das wäre für mich die einfachste Lösung, außer die Lösung zu Albert schicken. Danke an ALLE die geantwortet haben.
    Helmut

  7. #26
    albert
    Gast
    Wie ich oben schon geschrieben habe, ermittelst du so den Gehalt an Propolis und Wachs!
    Das ist eine Ermittlung, die bei einer Kontrolle durch den Lebensmittelinspektor teuer wird!

    LG
    Albert

  8. #27

    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Österreich
    Alter
    54
    Beiträge
    1.906
    Imker seit
    längerem
    Heimstand
    25
    Wanderimker
    Manchmal
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    4
    Danke Thanks Received 
    46
    Thanked in
    Bedankt : 57
    Tops
    Erhalten: 66
    Vergeben: 20

    AW: Propolisgehalt

    Ich präsentierte einem Kunden stolz das wunderschöne Propolis, aus dem ich das Wachs rausgefiltert habe. Jedoch äußerte der Kunde Bedenken, ob denn das Wachs nicht auch zum Propolis dazugehöre. Er meinte es würde wohl auch zum positiven beitragen ....
    Was meint ihr?

  9. #28
    Moderator Avatar von Malte Niemeyer
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Kirchdorf Niedersachsen
    Alter
    26
    Beiträge
    2.182
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    nähere Umgebung von Zuhause
    Wanderimker
    Robinie, Linde, Sommertracht, deutschlandweit
    Rähmchenmaß
    10 er Dadant modifiziert
    Danke Thanks Given 
    22
    Danke Thanks Received 
    1.009
    Thanked in
    Bedankt : 481
    Tops
    Erhalten: 545
    Vergeben: 124

    AW: Propolisgehalt

    Hallo

    Klar, Wachs und Propolis gehören zusammen, sonst würden es die Bienen ja auch nicht mischen.

    Und das Wachs ungesund ist, würd mich wundern.

    Mfg Malte Niemeyer

  10. #29

    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Österreich
    Alter
    54
    Beiträge
    1.906
    Imker seit
    längerem
    Heimstand
    25
    Wanderimker
    Manchmal
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    4
    Danke Thanks Received 
    46
    Thanked in
    Bedankt : 57
    Tops
    Erhalten: 66
    Vergeben: 20

    AW: Propolisgehalt

    Es ist genial wie das wunderbar aussieht wenn das Wachs entfernt ist. Aber Malte du wirst recht haben. Ich hab ein schlechtes Gewissen wenn ich das Wachs rausfiltere. Werde es wohl nicht mehr machen. Der Anteil ist eh wesentlich geringer als ich erwartete.
    Ich habs ja nur versucht weil man so tatsächlich sehr genau den Propolisgehalt ermitteln könnte

  11. #30
    albert
    Gast

    AW: Propolisgehalt

    Es gibt aber auch das Gegenteil an Kunden, die stören sich am Bodensatz in der Propolis. Es ist mir früher auch passiert, dass Kunden den Trub in der Propolis kritisiert haben. Da hat mir damals mein Imkerlehrmeister geraten, es mit der Kühlschrankmethode zu versuchen. Seitdem - keine Kritik mehr.

    @ Wolli
    Da musst du den Kunden aber aufmerksam gemacht haben, dass du das Wachs herausgefiltert hast. Sonst gibt es kaum jemanden, dem das auffällt und der noch dazu die gesundheitsfördernden Wirkungen des Wachses reklamiert. Ehrlicher ist es auf jeden Fall ohne Wachs, denn der Anteil ist gar nicht so gering, wie man vermuten möchte.

    LG
    Albert

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.