Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Thema: Propolisgehalt

  1. #11
    Avatar von WalterRojky
    Registriert seit
    08.03.2008
    Ort
    Fischamend
    Alter
    73
    Beiträge
    1.301
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    mehrere Heimstände
    Wanderimker
    Umgebung
    Rähmchenmaß
    österr. Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    7
    Danke Thanks Received 
    544
    Thanked in
    Bedankt : 283
    Tops
    Erhalten: 259
    Vergeben: 9
    Hallo Wolli
    Deine Rechnung stimmt nicht ganz. Zum einen, weil sich Wachs im kalten Alkohol nur ganz gering löst und der Alkohol bei ca 28% bereits gesättigt ist. Daher ist ein %-Anteil von mehr als 28% theoretisch nicht möglich.
    mfg Walter

  2. #12

    Registriert seit
    31.10.2012
    Ort
    Mecklenburg
    Alter
    71
    Beiträge
    322
    Imker seit
    2006
    Heimstand
    Garten , Völker min. :10 max.: 50
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    DN
    Danke Thanks Given 
    116
    Danke Thanks Received 
    27
    Thanked in
    Bedankt : 19
    Tops
    Erhalten: 46
    Vergeben: 1
    Moin ,

    wir kommen so scheinbar auf keinen einheitlichen Nenner. Helmut möchte wohl den Anteil von reinem Propolis in seiner Tinktur/Lösung ermitteln.
    Für den gemeinen Imker ist dies wohl eine hohe Hürde. Denke : Fall für den Apotheker.

    Gruß hannes

  3. #13

    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    Erzgebirgsvorland
    Alter
    52
    Beiträge
    1.116
    Imker seit
    05
    Heimstand
    Streuobstwiese
    Wanderimker
    bei Gelegenheit
    Rähmchenmaß
    Dadant US / DNM
    Danke Thanks Given 
    61
    Danke Thanks Received 
    86
    Thanked in
    Bedankt : 80
    Tops
    Erhalten: 96
    Vergeben: 163
    Wenn du die Lösung ohne Verdampfen ermitteln willst, kommt mE nur Wiegen in Frage. Ausgangspropolis vor dem Ansatz wiegen. Abseihen und danach den trockenen Trester wiegen. Gelöste Propolis ins Verhältnis zum Alkohol setzen.

    Oder doch Verdampfen...
    LG Jens.


    Wäre die Natur eine Bank, hätte man sie schon längst gerettet!

  4. #14

    Registriert seit
    31.10.2012
    Ort
    Mecklenburg
    Alter
    71
    Beiträge
    322
    Imker seit
    2006
    Heimstand
    Garten , Völker min. :10 max.: 50
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    DN
    Danke Thanks Given 
    116
    Danke Thanks Received 
    27
    Thanked in
    Bedankt : 19
    Tops
    Erhalten: 46
    Vergeben: 1
    Tja , was tun ?
    Hier ist wohl guter Rat t e u e r !

    Gh

  5. #15
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.820
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.842
    Danke Thanks Received 
    7.065
    Thanked in
    Bedankt : 4.489
    Tops
    Erhalten: 3.409
    Vergeben: 2.092
    Zitat Zitat von hannes12 Beitrag anzeigen
    Tja , was tun ?
    Grundsätzlich sollte man alles und jedes ganz genau überprüfen lassen, steht nämlich "Imker" auf der Hoftafel (oder wo auch immer) und es verirrt sich ein Lebensmittelinspektor ins Haus, so hat man schon sehr schlechte Karten. Da hilft auch keine Ausrede wie Hobby und ähnliches mehr, allfällige Anzeigen überwiegen bei weiten die Gebühren für Laboranalysen.

    Als Bio-Imker ist es für mich eine Selbstverständlichkeit, da wird alles und jedes dokumentiert, aus jahrzehntelanger Erfahrung würde ich dies unbedingt auch den sogenannten Hobbyisten empfehlen.

    Josef

  6. #16
    herri
    Gast
    Zitat Zitat von hubmann1 Beitrag anzeigen
    Hallo Imkergemeinde,
    kann man den Propolisgehalt auch selber bestimmen ohne zu verdampfen?
    Schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    L.G.
    Helmut
    Dieses Forum ist ein Phänomen. Da wird in x Beiträgen herumgerätselt, gute Ratschläge werden gegeben und Vermutungen angstellt, die alle nicht viel bringen.
    Wenn man den Propolisgehalt sicher bestimmen will, geht es nicht ohne Verdampfen. Einfach eine Probe an eine Untersuchungsstelle einschicken, ein paar Euros bezahlen und das wars. Da brauche ich nicht aufwändige unnütze Methoden, um dann ein ungenaues Ergebnis zu bekommen.
    Aber so ist halt das Bienenforum.

    Herri

  7. #17
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.820
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.842
    Danke Thanks Received 
    7.065
    Thanked in
    Bedankt : 4.489
    Tops
    Erhalten: 3.409
    Vergeben: 2.092
    Zitat Zitat von hubmann1 Beitrag anzeigen
    kann man den Propolisgehalt auch selber bestimmen ohne zu verdampfen?
    So lautete die Eingangsfrage ...

    Zitat Zitat von herri Beitrag anzeigen
    Wenn man den Propolisgehalt sicher bestimmen will, geht es nicht ohne Verdampfen.

    ... aber das wissen wir auch, trotzdem wird man fragen dürfen ob dies auch ohne zu verdampfen geht, meinst nicht auch Herri und dazu ist ein Forum letztendlich ja da!

    Josef

  8. #18
    albert
    Gast
    Ich habe vor einiger Zeit das Angebot gemacht, für das Forum Propolisanalysen gratis zu machen. Dieses Angebot steht nach wie vor. Ich brauche lediglich ein Tropffläschchen mit 20ml Propolislösung.

  9. The Following 2 Users Say Thank You to albert For This Useful Post:

    Der wilde Gärtner (22.01.2013), hubmann1 (27.12.2012)

  10. #19
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.820
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.842
    Danke Thanks Received 
    7.065
    Thanked in
    Bedankt : 4.489
    Tops
    Erhalten: 3.409
    Vergeben: 2.092
    Zitat Zitat von albert Beitrag anzeigen
    Ich habe vor einiger Zeit das Angebot gemacht, für das Forum Propolisanalysen gratis zu machen.
    Dankeschön, dieses tolle Angebot werden wir ab Jänner per Link auf unserer Startseite einfügen.

    Josef

  11. #20
    Administrator Avatar von miguelito
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Ybycui ; Paraguay ; Suedamerika
    Alter
    58
    Beiträge
    3.523
    Imker seit
    2005
    Heimstand
    2 + Schwarmfangplaetze
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    483 * 232 * 35
    Danke Thanks Given 
    474
    Danke Thanks Received 
    1.957
    Thanked in
    Bedankt : 879
    Tops
    Erhalten: 404
    Vergeben: 6
    Hallo!
    Ich wuerde das so machen:
    1Liter Alkohol wiegt 0,790 Kg
    1Liter der Propolisloesung wiegen x Kg
    Dann ist die Differenz zwischen A lkholgewicht und Loesungsgewicht das geloeste Propolis.
    Das laesst sich dann leicht in Prozent umrechnen.
    Gruss Michael
    Geändert von miguelito (27.12.2012 um 12:05 Uhr)
    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit,
    die glaubt niemand! Max Frisch

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu miguelito für den nützlichen Beitrag:

    hubmann1 (27.12.2012)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.