Is ja logisch, daß bei den Temperaturen alles nur in Zeitlupe geht. Es gibt ja auch nicht viel zu tun, außer am Futter dran bleiben. Fakt ist ,daß die Traube seit dem 11.12, nach der Stöhrung durch den Imker, merklich auf die Kamera zu gewandert ist.

Bin gespannt, ob die Kamera überhaupt was bringt bei voller Kiste.