Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Thema: SB Gärröhrchen mundgeblasen

  1. #41
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.955
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.871
    Danke Thanks Received 
    7.109
    Thanked in
    Bedankt : 4.513
    Tops
    Erhalten: 3.444
    Vergeben: 2.107
    Zitat Zitat von Imker2306 Beitrag anzeigen
    Zu deinem Bild muß ich sagen, du hast etwas zuviel Wasser im Röhrchen, ...

    Bitte genau schauen, die linke Blase ist voll, die rechte leer, ist also ein ständiges hin und her. Auch Watte wird vorerst nicht benötigt, Fruchtfliiegen sind aktuell kein Thema.

    Josef

  2. #42
    Avatar von Hephaistos
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    Althofen, Österreich
    Beiträge
    698
    Imker seit
    2000
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    435x300, 420x159, 420x220, 370x223
    Danke Thanks Given 
    6
    Danke Thanks Received 
    23
    Thanked in
    Bedankt : 15
    Tops
    Erhalten: 18
    Vergeben: 9
    Hallo,

    ich gebe immer etwas Glycerin zum Wasser im Röhrchen, so kann das Wasser nicht verdunsten.

    Gruß,
    Hary
    __________________
    Die Welt ist ein Dorf ...

  3. #43
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    52
    Beiträge
    4.135
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.839
    Danke Thanks Received 
    1.256
    Thanked in
    Bedankt : 747
    Tops
    Erhalten: 761
    Vergeben: 3.128
    Zitat Zitat von Hephaistos Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich gebe immer etwas Glycerin zum Wasser im Röhrchen, so kann das Wasser nicht verdunsten.

    Gruß,
    Hary
    Hallo Hephaistos, das ist richtig, und um so wichtiger ist es nicht zuviel zirkulierende Flüssigkeit im Röhrchen zu haben. Sonst kommt ein Schwapp Glycerin in den Met,, wer will das?!

    Ganz wichtig wird`s im Sommer / Herbst wenn die ollen Essigfliegen überhand nehmen, ohne Watte sammeln sich diese im Rohrbogen. Gruß Olaf

  4. #44
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.955
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.871
    Danke Thanks Received 
    7.109
    Thanked in
    Bedankt : 4.513
    Tops
    Erhalten: 3.444
    Vergeben: 2.107

    AW: SB Gärröhrchen mundgeblasen

    Seit gestern sind Olaf´s Gärröhrchen abermals im Einsatz und vermutlich sogar bis zum Spätherbst. Hier ein Foto wobei der Fokus einzig auf den blubbernden Wasserstand gerichtet wurde, weswegen der hintere Teil etwas verschwommen gezeigt wird.

    Josef

    Gärröhrchen 2014.jpg

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    Imker2306 (30.05.2014)

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.