Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Drohnenrahmen in Zander 1.5

  1. #1

    Registriert seit
    09.11.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    14
    Imker seit
    2010
    Heimstand
    St.Gallenkappel, Goldingen, Grüningen
    Rähmchenmaß
    28.5x36.2x2.8 / 42.0x33.7x2.8
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 0

    Drohnenrahmen in Zander 1.5

    Hallo zämä
    Ich wollte mich mal erkundigen was die Zander 1,5 Imker für Erfahrungen haben mit den Drohenrähmen.
    Das heisst mich würde interessieren wie viel Raum ihr den Bienen gebt um Drohnenbau zu errichten? Eine ganze Wabe oder die hälfte? oder von zwei Waben je eine hälfte?
    Hatte die Bruträume bis Anhin im Zander 2/3 Mass und da gab ich zwei Rähmchen zum Drohnenbau zu errichten.
    Vielen Dank für die Infos.

  2. #2
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    52
    Beiträge
    4.125
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.832
    Danke Thanks Received 
    1.255
    Thanked in
    Bedankt : 746
    Tops
    Erhalten: 761
    Vergeben: 3.120
    Hallo stef4, ich imkere zwar in DNM, aber das ist ja egal. Ich habe immer zwei Ramen im Volk und diese sind mit einer Leiste nochmal senkrecht getrennt. Somit habe ich immer Drohnenbrut in allen Stadien im Volk. Bedeutet aber auch das du regelmäßig hinterher sein mußt um den Schlupf nicht zu verpassen. dieses Jahr habe ich alle rechtzeitig erwischt und ausgeschnitten. ABER, und jetzt kommts, ich bin fast der Meinung es waren nicht weniger Milben auf der Windel (nach der AS-Behandlung) als ohne Drohnenwabenschnitt! Ich habe mal gelesen das das Schneiden wenig bringt und nur das Volk stört. Ich bin mir echt unsicher was nun eigentlich Richtig ist! Vieleicht können unsere Experten mal ein Statement dazu abgeben. Würde mich freuen. Gruß Olaf

  3. #3
    Avatar von Bienen Sepp
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Pöllau
    Alter
    53
    Beiträge
    2.041
    Imker seit
    2004
    Heimstand
    Stände im Umkreis 25km
    Wanderimker
    eingeschränkt
    Rähmchenmaß
    Zander flach
    Danke Thanks Given 
    214
    Danke Thanks Received 
    780
    Thanked in
    Bedankt : 422
    Tops
    Erhalten: 288
    Vergeben: 257
    Hallo!

    In meiner nun 8 jährigen Imkerlaufbahn habe ich mich Anfangs strikt an "Liebig" gehalten und
    natürlich auch Drohnenwaben entfernt.
    Im vorigen Jahr bin ich den Empfehlungen der steirischen Imkerschule gefolgt und habe auf die Entnahme
    von Drohnenbrut verzichtet, aber Anfang Juli fielen schon bis zu 5 Milben / Tag und die Tanne hat noch gehonigt.
    Da wird's dann knapp, bei diesen Völkern hab ich die komplette Brut entnommen und die untere Zarge mit Mittelwänden gefüllt.
    Heuer hab ich wieder von allen Völkern 2-3 Drohnenwaben entfernt und hatte nach meinem Gefühl
    Ende Juli weniger Milben in den Völkern.

    Meine Zander Drohnenrahmen sind mit einer Leiste unterteilt, Zander 1,5 würde ich mit 2 Leisten unterteilen.
    Und einer sollte genügen.


    Schöne Grüße
    Sepp

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Bienen Sepp für den nützlichen Beitrag:

    Imker2306 (20.11.2012)

  5. #4
    Avatar von Norbee81
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    St.Georgen im Attergau
    Beiträge
    1.440
    Imker seit
    2001
    Rähmchenmaß
    448 x 285, 42 x 22
    Danke Thanks Given 
    24
    Danke Thanks Received 
    66
    Thanked in
    Bedankt : 55
    Tops
    Erhalten: 37
    Vergeben: 0
    Hallo!

    So unterschiedlich wie die Imker aussehen, so unterschiedlich sind wohl auch die Betriebsweisen.

    Bei den großen 1,5 Zanderrähmchen reicht 1 Baurahmen. Dieser muss weder gedrahtet noch unterteilt sein. Möchte man aber mit den Völkern wandern, kann darauf nicht verzichtet werden.
    Ich gebe in den Dadantrahmen ZanderMW, der Rest darf frei gebaut werden. Ob dort Arbeiterinnen oder Drohnenzellen errichtet werden spielt für mich keine Rolle, da nur bei einzelnen Völkern Drohnenbau geschnitten wird. Zusätzlich gebe ich je nach Bedarf und Gefühl auch noch einen Leerrahmen.
    Bei den Zandervölkern gebe ich mind. 2 Leerrahmen für freien Wabenbau im BR.

    Schönen Abend
    Norbert
    Biene: Buckfast, Carnica. Beute: Kompatibles Beutensystem Dadant, Zander. Stände: Wald/Auwald 500m - 800m ü.A.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Norbee81 für den nützlichen Beitrag:

    BienenBewahrer (24.11.2012)

  7. #5
    Avatar von Brigitte
    Registriert seit
    05.10.2010
    Ort
    Maria Enzersdorf
    Beiträge
    126
    Imker seit
    2010
    Danke Thanks Given 
    27
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 3
    Hallo,

    bitte um Erklärung was Zander 1,5 für ein Maß ist?

    Danke!
    Brigitte

  8. #6
    Avatar von Hephaistos
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    Althofen, Österreich
    Beiträge
    698
    Imker seit
    2000
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    435x300, 420x159, 420x220, 370x223
    Danke Thanks Given 
    6
    Danke Thanks Received 
    23
    Thanked in
    Bedankt : 15
    Tops
    Erhalten: 18
    Vergeben: 9
    Hallo Brigitte,

    Die Länge der Rähmchen ist gleich dem normalen Zander Rähmchen, nur die Höhe ist 1,5 mal so hoch wie beim normalen

    Gruß,
    Hary
    __________________
    Die Welt ist ein Dorf ...

  9. #7

    Registriert seit
    31.10.2012
    Ort
    Mecklenburg
    Alter
    71
    Beiträge
    322
    Imker seit
    2006
    Heimstand
    Garten , Völker min. :10 max.: 50
    Wanderimker
    .
    Rähmchenmaß
    DN
    Danke Thanks Given 
    116
    Danke Thanks Received 
    27
    Thanked in
    Bedankt : 19
    Tops
    Erhalten: 46
    Vergeben: 1
    @ Olaf ,

    imkere auch mit DNM und bin der Meinung das Drohnenschneiden was bringt.
    Bei starken Völkern habe ich Bau R . im Wechsel drin und bin immer schön hinterher das nach Verdeckelung Wechsel erfolgt.
    Behandele mit NH horizontal und 60 ziger AS , Oxuvar in den nächsten Tagen , hatte noch nie ( 3x auf Holz ) einen Verlust durch unsere liebe Milbe.

    Gruß hannes

  10. #8

    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Nationalpark Eifel-Deutsche Land
    Beiträge
    345
    Imker seit
    1981
    Heimstand
    5 Völker
    Wanderimker
    nein, aber Außenstand 5 Völker
    Rähmchenmaß
    Zander, HR 2/3 Zander
    Danke Thanks Given 
    49
    Danke Thanks Received 
    38
    Thanked in
    Bedankt : 29
    Tops
    Erhalten: 17
    Vergeben: 1

    Zurück zu den Bienen

    Hallo, Norbert,
    genau so geht es. Sind wir schon Freunde?

    Liebe Grüße, Udo

    So unterschiedlich wie die Imker aussehen, so unterschiedlich sind wohl auch die Betriebsweisen.

    Bei den großen 1,5 Zanderrähmchen reicht 1 Baurahmen. Dieser muss weder gedrahtet noch unterteilt sein. Möchte man aber mit den Völkern wandern, kann darauf nicht verzichtet werden.
    Ich gebe in den Dadantrahmen ZanderMW, der Rest darf frei gebaut werden. Ob dort Arbeiterinnen oder Drohnenzellen errichtet werden spielt für mich keine Rolle, da nur bei einzelnen Völkern Drohnenbau geschnitten wird. Zusätzlich gebe ich je nach Bedarf und Gefühl auch noch einen Leerrahmen.
    Bei den Zandervölkern gebe ich mind. 2 Leerrahmen für freien Wabenbau im BR.

    Schönen Abend
    Norbert[/QUOTE]
    Ach ja, ich bin euer Piefke.....

  11. #9
    Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    52
    Beiträge
    4.125
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.832
    Danke Thanks Received 
    1.255
    Thanked in
    Bedankt : 746
    Tops
    Erhalten: 761
    Vergeben: 3.120
    Zitat Zitat von hannes12 Beitrag anzeigen
    @ Olaf ,

    imkere auch mit DNM und bin der Meinung das Drohnenschneiden was bringt.
    Bei starken Völkern habe ich Bau R . im Wechsel drin und bin immer schön hinterher das nach Verdeckelung Wechsel erfolgt.
    Behandele mit NH horizontal und 60 ziger AS , Oxuvar in den nächsten Tagen , hatte noch nie ( 3x auf Holz ) einen Verlust durch unsere liebe Milbe.

    Gruß hannes
    Hallo Hannes, so ist das mit den Bienen. Letztes Jahr hatte ich auch kein einziges Volk verloren, war stolz wie Bolle. Dachte, jetzt kannst´e imkern und alles kein Problem. Dieses Jahr lief gut, gute Entwicklung im Frühjahr, kaum Schwärme, gute Ernte. Nach dem Abchleudern und der ersten AS-behandlung fing das Elend an, irgendwie sind die Völker nicht richtig in die Hufe gekommen. Wenig Brut, Weisel los, Nachschaffungszellen, Wespenplage das komlette Repertoire. Ja ja, Selbstüberschätzung rächt sich grausam. Zwei Völker mußt ich bereits ausräumen. Hoffentlich schaffen es die anderen, damit ich nicht von null starten muß.

  12. #10
    Avatar von Viktor
    Registriert seit
    11.09.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    54
    Beiträge
    678
    Imker seit
    2009-
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    umgebung
    Rähmchenmaß
    Zander+ ZaDand
    Danke Thanks Given 
    144
    Danke Thanks Received 
    146
    Thanked in
    Bedankt : 92
    Tops
    Erhalten: 107
    Vergeben: 408

    Drohnenrahmen in Zander 1.5

    Wenn man ca. 6-8 cm. MW einlötet und der Rest wird ausgebaut mit drohen bau. In die MW wird meistens Honig eingelagert. Dadurch ist der Drohnen bau sauber, und den kann man genau am Stoss abschneiden ohne große Sauerei.
    Gruß Viktor.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Drohnenrahmen
    Von Melor im Forum Arbeiten im Mai
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 18:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.