Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Thema: Auffüttern fehlgeschlagen

  1. #31
    Moderator Avatar von Malte Niemeyer
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Kirchdorf Niedersachsen
    Alter
    28
    Beiträge
    2.342
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    nähere Umgebung von Zuhause
    Wanderimker
    Robinie, Linde, Sommertracht, deutschlandweit
    Rähmchenmaß
    10 er Dadant modifiziert
    Danke Thanks Given 
    25
    Danke Thanks Received 
    1.138
    Thanked in
    Bedankt : 541
    Tops
    Erhalten: 603
    Vergeben: 126

    Volkstärke, Futterart

    Hallo,

    bei eurer Diskussion muss man aber auch bedenken, welches Futter gefüttert wird. Bei Marcels Fertigsirup müssen die Völker den Kram nur aufnehmen und in die Zellen donnern, bei richtigem selbstgelösten Zucker müssen die noch gewaltig eintrocknen und das geht mit sicherheit besser, wenns warm ist.

    Ausserdem hängt das von der Volkstärke ab, wenn man da noch Ableger in 6 Waben Kisten knicke-knacke voll mit bienen hat, dann nehmen die garantiert mehr Futter ab, als nen Volk das mal spärliche 5 Waben in ner großen leeren kalten 12 er Zarge besetzt.

    Und das ganz egal, ob die Kiste aus Plastik oder Holz ist und wieviele mm mehr es zum Futter sind.

    Mfg Malte Niemeyer

  2. #32
    Avatar von Palma40
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    D-Nord- Schwarzwald
    Beiträge
    4.342
    Imker seit
    Jahren
    Heimstand
    4
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    113
    Danke Thanks Received 
    344
    Thanked in
    Bedankt : 263
    Tops
    Erhalten: 352
    Vergeben: 252
    Zitat Zitat von Malte Niemeyer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bei eurer Diskussion muss man aber auch bedenken, welches Futter gefüttert wird. Bei Marcels Fertigsirup müssen die Völker den Kram nur aufnehmen und in die Zellen donnern, bei richtigem selbstgelösten Zucker müssen die noch gewaltig eintrocknen und das geht mit sicherheit besser, wenns warm ist.

    Ausserdem hängt das von der Volkstärke ab, wenn man da noch Ableger in 6 Waben Kisten knicke-knacke voll mit bienen hat, dann nehmen die garantiert mehr Futter ab, als nen Volk das mal spärliche 5 Waben in ner großen leeren kalten 12 er Zarge besetzt.

    Und das ganz egal, ob die Kiste aus Plastik oder Holz ist und wieviele mm mehr es zum Futter sind.

    Mfg Malte Niemeyer

    Malte , da kann ich Dir nur zustimmen.
    Gruß aus dem Schwarzwald


    Jeden Tag geht die Sonne auf auch wenn wir sie nicht sehen.

  3. #33
    Avatar von Gruni50
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    121
    Imker seit
    2010
    Heimstand
    Waakirchen
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    435 x 300
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    10
    Thanked in
    Bedankt : 7
    Tops
    Erhalten: 9
    Vergeben: 9
    das tut mir echt Leid, aber genau so wars richtig. so wie Du schreibst läßt Du auch den Kopf nicht hängen, bravo.
    Servus Palma40,
    Den kopf hängen lassen hilft ja auch nichts. Da zählt mein Wahlspruch wieder: Is da Berg a no so steil, a bisserl wos geht ollerweil.


    Hallo,

    bei eurer Diskussion muss man aber auch bedenken, welches Futter gefüttert wird. Bei Marcels Fertigsirup müssen die Völker den Kram nur aufnehmen und in die Zellen donnern, bei richtigem selbstgelösten Zucker müssen die noch gewaltig eintrocknen und das geht mit sicherheit besser, wenns warm ist.

    Ausserdem hängt das von der Volkstärke ab, wenn man da noch Ableger in 6 Waben Kisten knicke-knacke voll mit bienen hat, dann nehmen die garantiert mehr Futter ab, als nen Volk das mal spärliche 5 Waben in ner großen leeren kalten 12 er Zarge besetzt.

    Und das ganz egal, ob die Kiste aus Plastik oder Holz ist und wieviele mm mehr es zum Futter sind.
    Servus Malte,

    Grundsätzlich hast Du Recht. In meinem Fall war keine Königin mehr da und da ist die Aktivität der Bienen auch weg. Bei den anderen Völkern gabs ja keine Probleme.

    LG Fonse
    Is da Berg a no so steil, a bisserl wos geht ollerweil

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. AS-Behandlung und dann Auffüttern oder andersherum?
    Von Melor im Forum Arbeiten im Juli
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 09:42
  2. Erweiterung fehlgeschlagen?
    Von fichtenwald im Forum Arbeiten im April
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 21:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.