Seite 11 von 41 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 406

Thema: Futterteig leicht und einfach gemacht

  1. #101
    Avatar von mahagugu
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien, Rechnitz
    Beiträge
    1.197
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    Hodis
    Rähmchenmaß
    derzeit Breitwabe,Zander
    Danke Thanks Given 
    133
    Danke Thanks Received 
    37
    Thanked in
    Bedankt : 26
    Tops
    Erhalten: 17
    Vergeben: 1

    Fichtenwipfelsirup ....

    Nun, Fichtenwipfelsirup setzt man ja nur mit Fichtenwipfel und Zucker an.
    Mit der Zeit wird der flüssig ....

    Hab da zwar noch nichts getestet , aber vielleicht wär das eine Möglichkeit
    direkt mit Kristallzucker zu füttern.

    Also ich denke da so an ein Glas , wo sich Holz,Korken oder ähnliches befinden
    als Schwimmhilfe und dann eben eine Flüssigkeitsquelle (zB Tetrapack mit
    Karton und kleinen Löchern). Bzw. vielleicht geht das auch von unten,
    also mit Deckel und Löchern , und halt der Flüssigkeitsquelle.

    Vielleicht gehen auch zerschnittene Äpfel.

    Ich werd das mal untersuchen.
    -----------
    -O<">[_]
    .... so , das wars bis jetzt von Mathias

  2. #102
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.825
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.842
    Danke Thanks Received 
    7.069
    Thanked in
    Bedankt : 4.492
    Tops
    Erhalten: 3.409
    Vergeben: 2.093
    Zitat Zitat von Salsa Beitrag anzeigen
    1) Meine geplanten Ablegerkästen haben zwischen Oberträgern und Deckel etwa 10 mm Platz, reicht dieser Platz für die Honigfütterteig Fladen aus?

    Ja, dies geht sich noch wunderbar aus. Auf Seite 5 dieses Therads siehst eine halbierte Teigflade, bei der entstandenen seitlichen Schnittfläche können die Bienen sehr gut zum Teig herankommen.

    Zitat Zitat von mahagugu Beitrag anzeigen
    Nun, Fichtenwipfelsirup setzt man ja nur mit Fichtenwipfel und Zucker an.
    Mit der Zeit wird der flüssig ....
    Versteh ich nun nicht, was willst denn damit machen?

    Josef

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    Salsa (07.10.2012)

  4. #103
    Avatar von Salsa
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    86391 Deuringen
    Beiträge
    3.551
    Imker seit
    2011
    Rähmchenmaß
    Dadant US
    Danke Thanks Given 
    663
    Danke Thanks Received 
    918
    Thanked in
    Bedankt : 463
    Tops
    Erhalten: 413
    Vergeben: 748
    Danke Josef,
    freut mich, dass es geht.
    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Auf Seite 5 dieses Therads siehst eine halbierte Teigflade, bei der entstandenen seitlichen Schnittfläche können die Bienen sehr gut zum Teig herankommen.
    Bei mir werden 50 Beiträge pro Seite gezeigt, d.h. ich sehe in diesem Thread nur 3 Seiten, besser ist wenn die Beitragsnummer genannt wird, da weiß jeder was gemeint ist.
    Carnica und Buckfast in der 12er Dadantbeute

  5. #104
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.825
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.842
    Danke Thanks Received 
    7.069
    Thanked in
    Bedankt : 4.492
    Tops
    Erhalten: 3.409
    Vergeben: 2.093
    #Nr 44 der Herr, die Wirkungsweise ist dort relativ gut beschrieben.

    Josef

  6. #105
    Avatar von mahagugu
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien, Rechnitz
    Beiträge
    1.197
    Imker seit
    2011
    Heimstand
    Hodis
    Rähmchenmaß
    derzeit Breitwabe,Zander
    Danke Thanks Given 
    133
    Danke Thanks Received 
    37
    Thanked in
    Bedankt : 26
    Tops
    Erhalten: 17
    Vergeben: 1
    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    ...
    Versteh ich nun nicht, was willst denn damit machen?
    ...
    "war Fichtelwipfelsirup" ... ja , einfüttern ...
    is aber wohl zu aufwendig ..
    -----------
    -O<">[_]
    .... so , das wars bis jetzt von Mathias

  7. #106
    Avatar von Hannes
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    2.039
    Imker seit
    2006
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    558
    Danke Thanks Received 
    278
    Thanked in
    Bedankt : 189
    Tops
    Erhalten: 167
    Vergeben: 245
    Zitat Zitat von mahagugu Beitrag anzeigen
    is aber wohl zu aufwendig ..
    Da hast du dir gerade selber die Antwort gegeben.

    Gruß Hannes



  8. #107
    Avatar von Salsa
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    86391 Deuringen
    Beiträge
    3.551
    Imker seit
    2011
    Rähmchenmaß
    Dadant US
    Danke Thanks Given 
    663
    Danke Thanks Received 
    918
    Thanked in
    Bedankt : 463
    Tops
    Erhalten: 413
    Vergeben: 748
    Hallo zusammen,

    hier ein paar Zahlen zum Wassergehalt von Futterteig:

    10 kg Zucker + 2 Liter Wasser ==> FT mit 16.67% Wassergehalt

    Ich fasse dieses Thema hier Kurz zusammen:

    Zitat Zitat von drohne
    Futterteig für Fladen: 100 Kg Puderzucker, 8 Kg Honig 10 Liter Wasser, somit weist dieser FT etwa 12% Feuchtigkeit auf, ist somit relativ geschmeidig in der Konsistenz und die Bienen benötigen zum verwerten nahezu kein Wasser.

    Futterteig für Königinnenzucht: Wie vorhin, jedoch nur 5 - 6 Liter Wasser, dieser FT ist somit eher trocken und wäre als Frühjahrsreizung -eher- nicht geeignet -siehe Foto.
    Der FT für Fladen hat nach meiner Rechnung etwa 10% Wassergehalt und der FT für Kö etwa 6%. Wenn ich mich irre könnt ihr mich gerne korrigieren, dann kann ich meine Angaben hier editieren!
    Zitat Zitat von drohne
    Tipp:
    Grundsätzlich gilt die Faustregel

    * Futterteig außerhalb der Flugaktivitäten, also von etwa Mitte Feber bis Ende März

    * flüssig ab Anfang April bis zum einfüttern
    Ich bitte sich dies unbedingt einzuprägen.
    Für weitere Infos schaut auch bitte hier

    LG Salsa
    Carnica und Buckfast in der 12er Dadantbeute

  9. #108
    edlBeeFit
    Gast
    Zitat Zitat von Salsa Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    hier ein paar Zahlen zum Wassergehalt von Futterteig:

    10 kg Zucker + 2 Liter Wasser ==> FT mit 16.67% Wassergehalt

    Ich fasse dieses Thema hier Kurz zusammen:


    Der FT für Fladen hat nach meiner Rechnung etwa 10% Wassergehalt und der FT für Kö etwa 6%. Wenn ich mich irre könnt ihr mich gerne korrigieren, dann kann ich meine Angaben hier editieren!
    Ja Salsa, da hast Du wohl Recht der Prozentsatz = 16.667, aber nur in Gewicht gerechnet, in Volumen schaut es aber etwas anders aus, weil Du da das Spezifische Gewicht des Zucker berücksichtigen musst, aber so genau brauchen wir das ja ohnehin nicht.......

  10. #109
    Avatar von Salsa
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    86391 Deuringen
    Beiträge
    3.551
    Imker seit
    2011
    Rähmchenmaß
    Dadant US
    Danke Thanks Given 
    663
    Danke Thanks Received 
    918
    Thanked in
    Bedankt : 463
    Tops
    Erhalten: 413
    Vergeben: 748
    Zitat Zitat von edlBeeFit Beitrag anzeigen
    Ja Salsa, da hast Du wohl Recht der Prozentsatz = 16.667, aber nur in Gewicht gerechnet, in Volumen schaut es aber etwas anders aus, weil Du da das Spezifische Gewicht des Zucker berücksichtigen musst, aber so genau brauchen wir das ja ohnehin nicht.......
    Hallo Kurt,

    Danke dass du mitrechnest. Warum braucht man in Volumen rechnen? Ein Liter Wasser wiegt doch ein Kilogramm, also wir mischen zwei Gewichte und kein Volumen. Wenn man von ganz trockenen Zucker ausgeht soll meine Rechnung stimmen, oder?
    Ich bin kein Chemiker, aber was passiert, wenn man das Spezifische Gewicht des Zucker (nicht) berücksichtigt hat, wie sieht dann der genaue Prozentsatz?

    Wenn ich 2kg (Liter) und 10 kg Zucker mische, bekomme ich doch 12 kg Futterteig oder?

    Lg Salsa, der in der Schule Chemie nicht besonders mochte
    Carnica und Buckfast in der 12er Dadantbeute

  11. #110
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.825
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.842
    Danke Thanks Received 
    7.069
    Thanked in
    Bedankt : 4.492
    Tops
    Erhalten: 3.409
    Vergeben: 2.093
    Zitat Zitat von Salsa Beitrag anzeigen
    Wenn ich 2kg (Liter) und 10 kg Zucker mische, bekomme ich doch 12 kg Futterteig oder?
    So ist es und das Volumen des frertigen FT mit eben dem 25 kg Sack Puderzucker ist nicht mehr wesentlich größer als ein 50 kg Sack Kristalzucker, sondern füllt im besten Falle nur zwei Eimer a 10 kg aus. Man sieht, ich bin Praktiker.

    Josef

Seite 11 von 41 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Strohbienenkorb mit Propolis keimfrei gemacht!
    Von drohne im Forum Propolis
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 23:31
  2. Patties, oder: Futterteig leicht und einfach gemacht ll
    Von Norbee81 im Forum Arbeiten im Jänner
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 12:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.