Seite 42 von 43 ErsteErste ... 3240414243 LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 425

Thema: Futterteig leicht und einfach gemacht

  1. #411

    Registriert seit
    24.02.2016
    Ort
    Obersiebenbrunn
    Alter
    47
    Beiträge
    1.298
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    Obersiebenbrunn
    Rähmchenmaß
    Zander Jumbo/Flach
    Danke Thanks Given 
    427
    Danke Thanks Received 
    455
    Thanked in
    Bedankt : 254
    Tops
    Erhalten: 388
    Vergeben: 477

    AW: Futterteig leicht und einfach gemacht

    Alles klar, ich denke grad drüber nach ob es nicht möglich wäre eine art Mühle zu bauen um aus Kristallzucker Puderzucker selbst zu erzeugen. Technisch kann das ja kein Problem sein-> so wie eine überdimensionale Kaffeemühle...
    Michael
    Am wichtigsten ist die Biene, alles andere ist primär.

  2. #412
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    40.393
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.966
    Danke Thanks Received 
    7.242
    Thanked in
    Bedankt : 4.595
    Tops
    Erhalten: 3.541
    Vergeben: 2.157

    AW: Futterteig leicht und einfach gemacht

    Ist leider schon zu spät Michael, Du kommst ja in den nächsten Tagen zum Honigstandl GFZ um die Fluglochscheiben abzuholen, hätte ich dies früher gewusst, bzw. den Puderzucker früher bekommen so hätte ich Dir einen Kilo eingepackt. Nimmst Puderzucker zwischen Daumen und Zeigefinger so spürst keinerlei Kristalle, eben wie Kinderpuder. Anders jedoch bei Staubzucker, hier spürt man deutlich Widerstand, eben die Zuckerkristalle.

    Auch ist klar, je kleiner die Kristalle, desto größer das Volumen, bei Puderzucker vs. Staubzucker ist die 1,5 : 1, also der Sack ist um 50 % größer.

    Josef

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    Sturmimker (16.01.2020)

  4. #413
    Moderator Avatar von Bienenfreund87
    Registriert seit
    03.02.2019
    Ort
    Hollabrunn
    Alter
    33
    Beiträge
    1.043
    Imker seit
    2016
    Rähmchenmaß
    Österreichische Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    332
    Danke Thanks Received 
    234
    Thanked in
    Bedankt : 149
    Tops
    Erhalten: 219
    Vergeben: 6

    AW: Futterteig leicht und einfach gemacht

    Ach wie freu ich mich auf Sonntag Endlich wieder Zeit mit meinen Imkerkollegen verbringen
    Lg Daniel
    Save the Bee's save the World

  5. #414
    Avatar von segelflieger
    Registriert seit
    21.02.2018
    Ort
    5102 Anthering
    Beiträge
    37
    Imker seit
    2017
    Heimstand
    Salzburg
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    3
    Danke Thanks Received 
    3
    Thanked in
    Bedankt : 3
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 3

    AW: Futterteig leicht und einfach gemacht

    Hallo,
    kann man eigentlich Honig, der beim Schleudern übrig geblieben ist (Abschäumhonig bzw. Honig aus der Entdeckelugswanne),
    jetzt durch oben auflegen mit perforirtem Sackerl, in das Volk einbringen.
    Danke
    Grüße
    Roman

  6. #415
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    40.393
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.966
    Danke Thanks Received 
    7.242
    Thanked in
    Bedankt : 4.595
    Tops
    Erhalten: 3.541
    Vergeben: 2.157

    AW: Futterteig leicht und einfach gemacht

    Zitat Zitat von segelflieger Beitrag anzeigen
    ...kann man eigentlich Honig, der beim Schleudern übrig geblieben ist (Abschäumhonig bzw. Honig aus der Entdeckelugswanne),
    jetzt durch oben auflegen mit perforirtem Sackerl, in das Volk einbringen.
    Dies wäre ein furchtbarer Tod des Volkes. Honig,egal ob schon kristallisiert oder noch flüssig würde infolge der Stockwärme die Waben entlang abrinnen, ein furchtbares "Verpicken" wäre die Folge.

    Josef

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    segelflieger (16.01.2020)

  8. #416
    Avatar von segelflieger
    Registriert seit
    21.02.2018
    Ort
    5102 Anthering
    Beiträge
    37
    Imker seit
    2017
    Heimstand
    Salzburg
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    3
    Danke Thanks Received 
    3
    Thanked in
    Bedankt : 3
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 3

    AW: Futterteig leicht und einfach gemacht

    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Dies wäre ein furchtbarer Tod des Volkes. Honig,egal ob schon kristallisiert oder noch flüssig würde infolge der Stockwärme die Waben entlang abrinnen, ein furchtbares "Verpicken" wäre die Folge.

    Josef
    Ok, dann mit Puderzucker und Wasser, so wie du im 1.Post geschrieben hast, im Verhältnis 1:10 verrühren.?
    Grüße
    Roman

  9. #417

    Registriert seit
    12.09.2008
    Ort
    weststeiermark
    Beiträge
    337
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    nur
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Dadant mod.
    Danke Thanks Given 
    159
    Danke Thanks Received 
    32
    Thanked in
    Bedankt : 20
    Tops
    Erhalten: 22
    Vergeben: 46

    AW: Futterteig leicht und einfach gemacht

    Hi Imker,s
    Kann ich für die Futterteigzubereitung auch Waldhonig benutzen,habe keinen anderen.
    mfg.alois

  10. #418
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    40.393
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.966
    Danke Thanks Received 
    7.242
    Thanked in
    Bedankt : 4.595
    Tops
    Erhalten: 3.541
    Vergeben: 2.157

    AW: Futterteig leicht und einfach gemacht

    Zitat Zitat von alois Beitrag anzeigen
    Kann ich für die Futterteigzubereitung auch Waldhonig benutzen, ...
    Na selbstverständlich, aber bitte ordentlich verflüssigen damit keine großen Kristalle im Teig sind.

    Josef

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu drohne für den nützlichen Beitrag:

    alois (16.01.2020)

  12. #419
    Moderator Avatar von Bienenfreund87
    Registriert seit
    03.02.2019
    Ort
    Hollabrunn
    Alter
    33
    Beiträge
    1.043
    Imker seit
    2016
    Rähmchenmaß
    Österreichische Breitwabe
    Danke Thanks Given 
    332
    Danke Thanks Received 
    234
    Thanked in
    Bedankt : 149
    Tops
    Erhalten: 219
    Vergeben: 6

    AW: Futterteig leicht und einfach gemacht

    Sooo jetz mal eine Frage an Josef, wenn ein Volk eigentlich genug Winterfutter in der Beute hat und man dennoch den Futterteig auflegt zwecks Reizfütterung werden die Bienen den Futterteig vorziehen oder, da er "offenes" Futter is? Eingelagert wird der FuT ja nicht.
    Lg Daniel
    Save the Bee's save the World

  13. The Following 2 Users Say Thank You to Bienenfreund87 For This Useful Post:

    boerni_s (14.02.2020), Goldregen (14.02.2020)

  14. #420
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    40.393
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.966
    Danke Thanks Received 
    7.242
    Thanked in
    Bedankt : 4.595
    Tops
    Erhalten: 3.541
    Vergeben: 2.157

    AW: Futterteig leicht und einfach gemacht

    Daniel, selbst wenn sehr viel Futter im Volk vorhanden, selbst dann bewirkt der FuT einen ungemein erhöhten Brutanreiz, die Völker müssen ab nun nicht mehr auf die vorhandenen Futtervorräte setzen, sondern können ab nun aus dem Vollen schöpfen. Eine Flade FuT zu etwa 3/4 kg ist innert einer Woche verwertet, zusätzlich machen sich nun die parallel dazu an die Futterwaben her, die entstehenden leeren Zellen sind ab nun Brutzellen.

    Hätten die Bienen nicht diesen für sie unerwarteten Nektarsegen, so würden sie sparsam sein, verdeckelte Futterzellen werden nur sehr gerne der Brut geopfert. Den Bienen wird somit eine ergiebige Tracht vorgegaukelt, unser hehres Ziel ist jedoch das Gesetz der 40 Tage.

    Übrigens, bei geht es ab morgen los mit der auflegerei.

    Josef

  15. The Following 2 Users Say Thank You to drohne For This Useful Post:

    Bienenfreund87 (14.02.2020), boerni_s (14.02.2020)

Seite 42 von 43 ErsteErste ... 3240414243 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Strohbienenkorb mit Propolis keimfrei gemacht!
    Von drohne im Forum Propolis
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 23:31
  2. Patties, oder: Futterteig leicht und einfach gemacht ll
    Von Norbee81 im Forum Arbeiten im Jänner
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 12:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.