Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Thema: Wachs schmelzen und reinigen

  1. #21

    Registriert seit
    21.12.2009
    Ort
    bei Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    493
    Imker seit
    2004
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    40
    Thanked in
    Bedankt : 35
    Tops
    Erhalten: 41
    Vergeben: 1
    Hallo,
    ich weiß ja nicht, was für Drecjk Du da unten dran hast, aber ich mach das grobe einfach unter fließendem Wasser mit ner Bürste weg. Danach noch kurz mit der Spachtel drüber und gut ist.
    gruß Jeffrey

  2. #22
    Avatar von Palma40
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    D-Nord- Schwarzwald
    Beiträge
    4.342
    Imker seit
    Jahren
    Heimstand
    4
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    113
    Danke Thanks Received 
    343
    Thanked in
    Bedankt : 262
    Tops
    Erhalten: 351
    Vergeben: 252
    Hallo ihr Wachsschmelzer,

    in meinem Wachsschmelzer hängt der obligate Kartoffelsack als Grobfilter, unter dem Auslauf stelle ich einen Eimer, den ich mit einer feinen Gaze abdecke und mit Wäscheklammern befestige. Man kann auch einen Damenfeinstrumpf verwenden. In den Eimer fülle ich ein wenig Wasser und gebe ein paar Tropfen Spüli zu, dadurch sammelt sich der letzte Dreck am Boden und läßt sich gut mit einer Bürste nach dem Erkalten entfernen, das Ergebnis ist echt gut.
    Gruß aus dem Schwarzwald


    Jeden Tag geht die Sonne auf auch wenn wir sie nicht sehen.

  3. #23
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    64
    Beiträge
    8.734
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.108
    Danke Thanks Received 
    1.720
    Thanked in
    Bedankt : 1.206
    Tops
    Erhalten: 1.239
    Vergeben: 1.235
    Zitat Zitat von Jeffrey Beitrag anzeigen
    ..... ich mach das grobe einfach unter fließendem Wasser mit ner Bürste weg. Danach noch kurz mit der Spachtel drüber und gut ist.
    So einfach ginge es auch, das werde ich nächstes Mal sofort ausgiebig probieren!
    Schöne Grüße Max

    Trotz aller Techniken zur Zeitersparnis,
    bleibt uns keine mehr
    Michael Schneider

  4. #24
    edlBeeFit
    Gast
    Zitat Zitat von Malte Niemeyer Beitrag anzeigen
    Auf den bildern sind nicht meine Geräte! Ausserdem in mein milchkessel größer (400 oder 600 liter).
    Das kann wohl nicht stimmen, 600Liter??? ein grosses Fass hat 200 Liter, aber 600??? kann ich nicht glauben, das kann keiner bewegen oder umstellen

  5. #25
    Avatar von Hannes
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    2.039
    Imker seit
    2006
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    ja
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    558
    Danke Thanks Received 
    278
    Thanked in
    Bedankt : 189
    Tops
    Erhalten: 167
    Vergeben: 245
    Doch 600l Fässer gibt es, einfach googlen. Zum bewegen braucht mann schon einen Hubstabler.
    Faß.jpg



  6. #26
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.937
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.869
    Danke Thanks Received 
    7.106
    Thanked in
    Bedankt : 4.511
    Tops
    Erhalten: 3.444
    Vergeben: 2.105
    Zitat Zitat von edlwolf Beitrag anzeigen
    Das kann wohl nicht stimmen, 600Liter???

    Ich darf erinnern Kurt, Malte arbeitet in einem großen Erwerbsbetrieb, ich staune wie dort gearbeitet wird.

    Josef

  7. #27
    edlBeeFit
    Gast
    Zitat Zitat von Hannes Beitrag anzeigen
    Doch 600l Fässer gibt es, einfach googlen. Zum bewegen braucht mann schon einen Hubstabler.
    Faß.jpg
    Das es die gibt zweifle ich ja nicht, es gibt die auch noch viel grösser

    nur ob 600 Liter Milchfässer für Wachsausschmelzen verwendet werden kann ich fast nicht glauben

  8. #28
    Avatar von Chrigel
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    Hombrechtikon
    Alter
    73
    Beiträge
    4.616
    Imker seit
    1958
    Heimstand
    Bienenhaus, CH HB
    Wanderimker
    nach Gelegenheit
    Rähmchenmaß
    CH Hochwabe 27 X 34.5
    Danke Thanks Given 
    900
    Danke Thanks Received 
    5.121
    Thanked in
    Bedankt : 1.802
    Tops
    Erhalten: 1.704
    Vergeben: 536

    Nützliches Gartenvlies

    Guten Abend
    Seit Jahren leistet mir ein Gartenvlies aus dem Gemüsebau sowohl beim Schmelzen im Sonnenwachsschmelzer als auch im Dampfwachsschmelzer sehr gute Dienste.Bei grösserem Schmutz nimmt man das Vlies zwei- oder dreifach. Es ist hitzebeständig und sehr reissfest.
    Wer ausgeschnittene Drohnenwaben im Sonnenwachsschmelzer ausschmilzt, kann den ganzen Matsch an Drohnenbrut mit dem Vlies herausheben und erspart sich die ganze Schmiererei.

    IMG_1040.jpg

    Der Preis für 15 m2 Vlies liegt zwischen 1 und 2 Euro.
    mfG Christian

  9. #29
    Administrator Avatar von fix
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Alter
    64
    Beiträge
    8.734
    Imker seit
    2008
    Heimstand
    Bienenhaus
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    2.108
    Danke Thanks Received 
    1.720
    Thanked in
    Bedankt : 1.206
    Tops
    Erhalten: 1.239
    Vergeben: 1.235
    Zitat Zitat von Chrigel Beitrag anzeigen
    Seit Jahren leistet mir ein Gartenvlies aus dem Gemüsebau sowohl beim Schmelzen im Sonnenwachsschmelzer als auch im Dampfwachsschmelzer sehr gute Dienste.Bei grösserem Schmutz nimmt man das Vlies zwei- oder dreifach. Es ist hitzebeständig und sehr reissfest.
    Hallo Christian!

    Das Vlies kenne ich. Legst du dieses Vlies direkt in den Dampfwachsschmelzer und darauf dann die auszuschmelzenden Waben?

    Und einmaliger Gebrauch?
    Schöne Grüße Max

    Trotz aller Techniken zur Zeitersparnis,
    bleibt uns keine mehr
    Michael Schneider

  10. #30
    Avatar von Chrigel
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    Hombrechtikon
    Alter
    73
    Beiträge
    4.616
    Imker seit
    1958
    Heimstand
    Bienenhaus, CH HB
    Wanderimker
    nach Gelegenheit
    Rähmchenmaß
    CH Hochwabe 27 X 34.5
    Danke Thanks Given 
    900
    Danke Thanks Received 
    5.121
    Thanked in
    Bedankt : 1.802
    Tops
    Erhalten: 1.704
    Vergeben: 536

    Zwei Bahnen kreuzweise

    guten Morgen
    Beim Einschmelzen von Waben im DWS lege ich zwei Bahnen kreuzweise übereinander und verknote sie oben über den Waben. Dieses Vlies entsorge ich anschliessend mit den Wabenresten.
    Mit freundlichem Gruss
    Christian

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.