Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Volk auflösen?

  1. #1
    Avatar von Melor
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    D-Oberroth/BY
    Alter
    49
    Beiträge
    248
    Imker seit
    2009
    Wanderimker
    Mal ja, mal nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Volk auflösen?

    Hallo Miteinander,
    bei der Winterkontrolle am letzten Wochenende sind mir zwei Völker aufgefallen, bei denen absolut keine Brut - weder offen noch verdeckelt - mehr vorhanden war. Im Gegensatz zu den anderen Völker am gleichen Stand, die noch Brut hatten. Ich denke mal, daß die Völker weisellos sind - wie auch immer das passiert sein soll! Für eine Weiselprobe möchte ich mittlererweile die offene Brut aus anderen Völkern nicht mehr verwenden, da zu wenig vorhanden.
    Was wäre jetzt noch zu machen? Die Völker auflösen jetzt oder im Frühjahr? Andere Aktivitäten?
    Für ein paar Tips wäre ich sehr dankbar!

    Viele Grüße
    Nikolaus

  2. #2

    Registriert seit
    21.12.2009
    Ort
    bei Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    493
    Imker seit
    2004
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    40
    Thanked in
    Bedankt : 35
    Tops
    Erhalten: 41
    Vergeben: 1
    Hallo,
    sind die Völker schon aufgefüttert und behandelt? Dann würde ich sie einfach stehen lassen, ev sind sie einfach schon aus der Brut gegangen, vorallem, wenn Du schreibst, bei den anderen ist auch nicht mehr viel drin. Im Frühjahr dann kontrollieren, dann kannst du immernoch auflösen.
    Gruß Jeffrey

  3. #3
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.291
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.510
    Danke Thanks Received 
    8.037
    Thanked in
    Bedankt : 5.135
    Tops
    Erhalten: 3.864
    Vergeben: 2.422
    Würde auch ich meinen Nikolaus, sind die beiden Völker Weiselrichtig, dementsprechend gut aufgefüttert und entmilbt, kann eigentlich nichts passieren.

    Sind sie Deinem Gefühl nach jedoch zu schwach, so leg auf intakte Nachbarvölker einfach zwei Lagen angefeuchtete Küchenrollen auf, mach einige Lückerl rein und setz das schwache Volk einfach auf. Die Küchenrollen gewährleisten eine langsame und sichere Verbindung.

    Josef

  4. #4
    Avatar von Melor
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    D-Oberroth/BY
    Alter
    49
    Beiträge
    248
    Imker seit
    2009
    Wanderimker
    Mal ja, mal nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0
    Hallo,
    was kann denn evtl. der Auslöser gewesen sein, daß keine Königin mehr vorhanden war? Bis vor eineinhalb Monaten scheints, daß die Welt noch in Ordnung war...
    In der Zwischen zeit habe ich eigentlich nichts anderes gemacht, als aufgefüttert und mit dem Nassenheider die Varroabahndlung gemacht.
    Übrigens, die Königinnen stammen alle aus Nachschaffungszellen, die wie gesagt bis Mitte August gut in Eilage waren.
    Bisher hatte noch keine Verluste mit dem Nassenheider...

    Gruß Nikolaus

  5. #5
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.291
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.510
    Danke Thanks Received 
    8.037
    Thanked in
    Bedankt : 5.135
    Tops
    Erhalten: 3.864
    Vergeben: 2.422
    Da ist sicherlich AS im Spiel, aber Du kennst meine Meinung zu Nachschaffungsköniginnen, kleine Königinnen, kleine Ovarien und alles andere als wirklich robust.

    Tipp Nikolaus: In Hinkunft Hände weg von NSK.

    Josef

  6. #6

    Registriert seit
    21.12.2009
    Ort
    bei Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    493
    Imker seit
    2004
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    40
    Thanked in
    Bedankt : 35
    Tops
    Erhalten: 41
    Vergeben: 1
    Hallo,
    AS tötet offene Brut. Und danach ist die Kö ev einfach nicht mehr in Eilage gegangen.
    Ich persönlich halte NSK nicht für schlechte, als andere.
    Gruß Jeffrey

  7. #7
    Avatar von Palma40
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    D-Nord- Schwarzwald
    Beiträge
    4.342
    Imker seit
    Jahren
    Heimstand
    4
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    113
    Danke Thanks Received 
    344
    Thanked in
    Bedankt : 263
    Tops
    Erhalten: 352
    Vergeben: 252
    Zitat Zitat von Jeffrey Beitrag anzeigen
    Hallo,
    AS tötet offene Brut. Und danach ist die Kö ev einfach nicht mehr in Eilage gegangen.
    Ich persönlich halte NSK nicht für schlechte, als andere.
    Gruß Jeffrey
    Hallo Jeffrey,

    also da muß ich dem Josef schon recht geben, eine NSK wird in der Regel immer aus der Not aufgezogen und da wird die sonst übliche Sorgfallt bei der Auswahl von den Bienen schon etwas vernachlässigt.
    Gruß Klaus
    Gruß aus dem Schwarzwald


    Jeden Tag geht die Sonne auf auch wenn wir sie nicht sehen.

  8. #8
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.291
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.510
    Danke Thanks Received 
    8.037
    Thanked in
    Bedankt : 5.135
    Tops
    Erhalten: 3.864
    Vergeben: 2.422
    Klaus, leben und leben lassen, wir erfahrenen ImkerInnen können doch nur Empfehlen und Hinweisen, ob dies umsetzt wird, obliegt uns nicht mehr.

    Für ist und war immer schon klar, NSK niemals, Punkt!

    Josef

  9. #9
    Avatar von Maas
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    D - südhessisches Ried
    Beiträge
    1.278
    Imker seit
    2010
    Rähmchenmaß
    TBH, Zander
    Danke Thanks Given 
    40
    Danke Thanks Received 
    172
    Thanked in
    Bedankt : 110
    Tops
    Erhalten: 104
    Vergeben: 26

    Beitrag

    Hallo Josef,

    ich möchte da leicht widersprechen. Als Anfänger muss man wohl auch auf diesem Gebiet seine Erfahrungen machen. Dass ihr Tipps gebt, ist absolut prima. Somit bekommt man ein Verständnis für die Sache und kann dann besser überlegen, warum etwas nicht geklapt hat. Dennoch muss auch der Anfänger wider besseren Wissens seine Lehren ziehen lernen. Ist halt so wie mit dem Suff. Meine Eltern haben immer gesagt, Bub, lass die Finger davon. Das tut dir nicht gut. Ich habe dem auch geglaubt. Dennoch musste ich die bittere Erfahrung machen und lernen, was es heisst, einen zu hohen Alkoholspiegel im Blut mit sich zu führen :-)

    Viele Grüße
    Markus

    Ps: Wo gebe ich denn hier die Smilies ein?
    Naturschutz ist Menschenschutz!

  10. #10
    edlBeeFit
    Gast
    Zitat Zitat von drohne Beitrag anzeigen
    Klaus, leben und leben lassen, wir erfahrenen ImkerInnen können doch nur Empfehlen und Hinweisen, ob dies umsetzt wird, obliegt uns nicht mehr.

    Für ist und war immer schon klar, NSK niemals, Punkt!

    Josef
    Josef. ist da wirklich so ein grosser Unterschied, NSZ oder WZ

    Ich denke wenn die Bienen die Möglichkeit haben NSZ aus Stiften zu zeugen, dann ist das nicht so ohne

    Natürlich sind WZ Kö besser, aber so gross kann der Unterschied nicht sein, sonst würde eh stilles Umweisel geschehen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.