Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: Schweizerkastenvolk in Dadantmagazin einlogieren

  1. #11

    Registriert seit
    12.09.2010
    Ort
    53119
    Beiträge
    140
    Imker seit
    Kindheit
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Re: Schweizerkastenvolk in Dadantmagazin einlogieren

    Zitat Zitat von hosli
    Hallo Mohamed

    ja das eingehängte bleibt dann CH-Mass

    da ich aber bei Langstroth in ganzen Zargen rechne kann ich die CH waben irgenwann unten wegnehemen, da die Brut ausläuft.

    freundlichen Gruss
    Matthias

    Das habe ich mir schon gedacht, dass du es so machst aber Unsere Kolege Adrian möchte es gerne Im Dadant machen daher würde es so nicht gehen.
    Lieben Gruß Mohamed

  2. #12

    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    377
    Imker seit
    19xx
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Schweizerkastenvolk in Dadantmagazin einlogieren

    Hallo Adrian
    Zuerst folgendes. Verschiedene Rassen sind normalerweise kein Problem auf einem Platz.
    Umlogieren würde ich wie folgt.
    Auf den Oberträger der SK Bruträhmchen direkt einen Oberträger dadant mit dem Akkuschrauber befestigen und in die Dadant hängen.
    Die Frage ist aber noch, wann Du das in der Jahreszeit machen solltest, dass Du auch Honig ernten kannst, oder kaufst Du die Völker und willst sie aus diesem Grund umlogieren.
    Mit freundlichem Gruss
    Hugo

  3. #13
    Avatar von asco
    Registriert seit
    28.05.2011
    Ort
    Oberbalm
    Beiträge
    24
    Imker seit
    2011
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 3

    Re: Schweizerkastenvolk in Dadantmagazin einlogieren

    Hallo zusammen,
    erst mal vielen Dank für euer Mitdenken, und für die tollen Skizzen!
    Ja wie Mohamed schreibt möchte ich das in Dadant machen.

    Zitat Zitat von hugo
    Die Frage ist aber noch, wann Du das in der Jahreszeit machen solltest, dass Du auch Honig ernten kannst, oder kaufst Du die Völker und willst sie aus diesem Grund umlogieren.
    Hugo
    Ich kaufe mir drei Völker im Frühling (eigentlich hätte ich sie schon im Herbst kaufen sollen. So bin ich aber sicher dass sie im Frühling noch leben ), und da möchte ich von Beginn weg ein mögl. einfaches Vorgehen, dass dann auch beibehalten werden kann.

    Hugo, das mit dem Oberträger leuchtet mir ein. Das bedeutet also, dass ich alle SK-Bruträhmchen eines einzelnen Volkes an Dadantoberträger schraube, dann pro volk ein Magazin, und dann die Grösse des BR mit dem Schied anpasse?



    Herzliche Grüsse
    Adrian
    "Umwege erhöhen die Ortskenntnis"

  4. #14

    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    377
    Imker seit
    19xx
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Schweizerkastenvolk in Dadantmagazin einlogieren

    Hallo Adrian
    Genau. Das mit dem Schied ist wichtig, wenn Du noch Honig willst.
    Kannst aber auch möglichst schnell mit Dadant BR erweitern und so möglichst schnell Ableger machen.
    Es ist immer die Frage was Du willst und betreffend Magazinwahl mit welcher Biene Du arbeitest.
    Mit freundlichem Gruss
    Hugo

  5. #15

    Registriert seit
    12.09.2010
    Ort
    53119
    Beiträge
    140
    Imker seit
    Kindheit
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Re: Schweizerkastenvolk in Dadantmagazin einlogieren

    Zitat Zitat von hugo
    Hallo Adrian
    Genau. Das mit dem Schied ist wichtig, wenn Du noch Honig willst.
    Kannst aber auch möglichst schnell mit Dadant BR erweitern und so möglichst schnell Ableger machen.
    Es ist immer die Frage was Du willst und betreffend Magazinwahl mit welcher Biene Du arbeitest.
    Mit freundlichem Gruss
    Hugo
    Hallo Hugo,

    da zwichen Rähmschenschenkel und Beutenwand Beespace mit Sicherheit überschritten wird könnte es zum Wilbdau kommen.
    Lieben Gruß Mohamed

  6. #16

    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    377
    Imker seit
    19xx
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Schweizerkastenvolk in Dadantmagazin einlogieren

    Hallo Mohamed
    Mit dem Beespece sprichst Du etwas an, welches von den meisten Imkern leider nicht beachtet wird und wenn jemand umlogieren will, ist das etwas, was erst im nächsten Schritt beachtung braucht.
    Die meisten Magazine und die ganzen Basteleien beachten den beespece auch nicht und da Du damit kommst, weis ich schon ziemlich viel von Dir.
    Mit freundlichem Gruss
    Hugo

  7. #17

    Registriert seit
    12.09.2010
    Ort
    53119
    Beiträge
    140
    Imker seit
    Kindheit
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Re: Schweizerkastenvolk in Dadantmagazin einlogieren

    Zitat Zitat von hugo
    Hallo Mohamed
    Mit dem Beespece sprichst Du etwas an, welches von den meisten Imkern leider nicht beachtet wird und wenn jemand umlogieren will, ist das etwas, was erst im nächsten Schritt beachtung braucht.
    Die meisten Magazine und die ganzen Basteleien beachten den beespece auch nicht und da Du damit kommst, weis ich schon ziemlich viel von Dir.
    Mit freundlichem Gruss
    Hugo
    Hallo Hugo,

    leider habe ich viele mit nicht beachten von Beespace erlebt, daher weise ich auch darauf.

    Habe auch mal von DNM auf Dadant und von einen "?Maß" auf Dadat umlogiert auf der Art und weise und dies ausgeschlossen.

    Daher habe ich Ihn geraten, dass er es am bessten so nicht machen sollte.
    Lieben Gruß Mohamed

  8. #18
    Avatar von Norbee81
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    St.Georgen im Attergau
    Beiträge
    1.440
    Imker seit
    2001
    Rähmchenmaß
    448 x 285, 42 x 22
    Danke Thanks Given 
    24
    Danke Thanks Received 
    66
    Thanked in
    Bedankt : 55
    Tops
    Erhalten: 37
    Vergeben: 0

    Re: Schweizerkastenvolk in Dadantmagazin einlogieren

    Hallo!

    Was den Beespace angeht, soll der überall eingehalten werden.

    Es muss sich dabei ja nicht nur um den Oberträger handeln, wenn zumindest die Seitenteile vom Dadantrahmen dran sind, gibts auch keine Verbauungen und die Rähmchenleisten der SK- Rähmchen werden einfach in die Wabe mit eingebaut. Ideal ist das wenn ein ganzer Dadantrahmen verwendet wird, wobei ich nicht weiß ob da ein SK- Rähmchen rein geht.
    Das Befestigen geht sehr gut mit Kabelbindern oder per Akkuschrauber mit Schrauben 3 x 30 mm.

    Gruß
    Norbert
    Biene: Buckfast, Carnica. Beute: Kompatibles Beutensystem Dadant, Zander. Stände: Wald/Auwald 500m - 800m ü.A.

  9. #19

    Registriert seit
    12.09.2010
    Ort
    53119
    Beiträge
    140
    Imker seit
    Kindheit
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Re: Schweizerkastenvolk in Dadantmagazin einlogieren

    Zitat Zitat von Norbee81
    Hallo!

    Was den Beespace angeht, soll der überall eingehalten werden.

    Es muss sich dabei ja nicht nur um den Oberträger handeln, wenn zumindest die Seitenteile vom Dadantrahmen dran sind, gibts auch keine Verbauungen und die Rähmchenleisten der SK- Rähmchen werden einfach in die Wabe mit eingebaut. Ideal ist das wenn ein ganzer Dadantrahmen verwendet wird, wobei ich nicht weiß ob da ein SK- Rähmchen rein geht.
    Das Befestigen geht sehr gut mit Kabelbindern oder per Akkuschrauber mit Schrauben 3 x 30 mm.

    Gruß
    Norbert




    Hallo Norbert,


    wenn die SK Rähmschen in der Dadant R. passt würde es besser sein.
    Da würde alles geklärt sein.
    Lieben Gruß Mohamed

  10. #20
    Avatar von asco
    Registriert seit
    28.05.2011
    Ort
    Oberbalm
    Beiträge
    24
    Imker seit
    2011
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 3

    Re: Schweizerkastenvolk in Dadantmagazin einlogieren

    Hallo zusammen,
    ich habe mir nochmals Gedanken zum einlogieren eines neuen Volkes gemacht, und dann einige eurer Ideen zusammengefügt, und bin auf folgendes Vorgehen gekommen:
    - die SK-Rähmchen des gekauften Volkes an einen DA-Oberträger schrauben
    - dann in eine DABRZarge einhängen, die Zarge wurde vorgängig verlängert (Bee-space ect. wird miteinberechnet), damit die SK Rähmchen auch von der Länge her passen
    - den Brutraum auf die eingehängten Rähmchen einengen
    - Darauf ein Absperrgitter
    - Darauf wieder eine BR-Zarge mit einigen MW
    - Das Volk in die obere Zarge abstossen

    Dann sind alle Bienen mal in der oberen Zarge, die Brut in der unteren, die Königin in der oberen. Wenn die Brut ausgelaufen ist, kann ich die untere Zarge entfernen und ich habe alles auf Dadant.



    Jetzt bin ich mal gespannt auf eure Meinungen ob das so klappt? :n66:

    Freundliche Grüsse
    Adrian
    "Umwege erhöhen die Ortskenntnis"

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.