Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Drohnenbrut oder was???

  1. #1
    aerdna2302
    Gast

    Drohnenbrut oder was???

    So, nun wieder eine Frage vom Imkerneuling....

    Wir waren heute unsere Beuten kontrollieren und haben auch etwas gefüttert. Nun ist uns aufgefallen, dass in einer Beute teilweise sehr große Bienen (Drohnen?) sind und die Bienen auch teilweise große Zellen bauen. Was ist das??? Drohnen- oder Weiselzellen??? Was ist da zu tun????

    Viele viele Fragen......

    LG
    Andrea

  2. #2
    aerdna2302
    Gast

    Re: Drohnenbrut oder was???

    Ich wollte natürlich schreiben auf einer Wabe (nicht in einer Beute) sind viele große Bienen.

  3. #3
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.175
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.481
    Danke Thanks Received 
    7.995
    Thanked in
    Bedankt : 5.113
    Tops
    Erhalten: 3.849
    Vergeben: 2.400

    Re: Drohnenbrut oder was???

    Leider habe ich keine sehr gute Nachricht Andrea, mit diesem Volk stimmt etwas nicht, höchstwahrscheinlich ist es Drohnenbrütig, um hier aber Gewissheit zu schaffen, würden wir zumindest ein Foto benötigen. Mach also bitte gleich morgen Deine Kamera schussbereit und zeige uns einige Bilder.

    Josef

  4. #4
    Avatar von Spessartbiene
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    D - bei Aschaffenburg
    Alter
    46
    Beiträge
    3.852
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    Ablegerstand
    Wanderimker
    Fester Hauptstand
    Rähmchenmaß
    1,5 Zander BR / 0,5 Zander HR
    Danke Thanks Given 
    1.118
    Danke Thanks Received 
    749
    Thanked in
    Bedankt : 460
    Tops
    Erhalten: 461
    Vergeben: 525

    Re: Drohnenbrut oder was???

    @Drohn : Wie schließt Du aufgrund dieser knappen Beschreibung darauf, dass das Volk drohnenbrütig ist? Ich selbst habe noch relativ viel reguläre Drohnebrut (Waldtrachtgebiet).

    Naja, ein Bild wird es klären.

    Gruß,
    Hermann
    ----------------
    Behalte immer einen offenen Geist!
    Link: Hermann Spessartbeine Youtube-Kanal

  5. #5
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.175
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.481
    Danke Thanks Received 
    7.995
    Thanked in
    Bedankt : 5.113
    Tops
    Erhalten: 3.849
    Vergeben: 2.400

    Re: Drohnenbrut oder was???

    Meine Schlussfolgerung war folgende: Andrea hat mehrere Völker zum direkten Vergleich, bei denen ist offenbar alles in bester Ordnung, lediglich dieses eine Volk erweckte ihre Aufmerksamkeit, sie schrieb

    ...teilweise große Zellen bauen
    Dies könnten einerseits Nachschaffungszellen (NSZ) sein, oder eben Drohnenbrut, in beiden Fällen würde mit diesem Volk etwas nicht stimmen. Selber tippe ich aus folgenden Gründen auf Drohnenbrütig (Buckelbrut)

    * viele große Bienen

    * große Zellen

    Wären dies NSZ, so wäre dieses Volk noch sanierbar, ist es Drohnenbrütig, so wäre es verloren.

    Josef

  6. #6
    himbeertom
    Gast

    Re: Drohnenbrut oder was???

    Zitat Zitat von drohne

    * viele große Bienen

    * große Zellen
    also die Bezeichnung "viele" sollte vielleicht ein bisschen genauer Definiert werden. Bei mir sind aufgrund zu weniger/geringer Baurahmen auch große Zellen in den Rähmchen mit normalen Zellen. Sprich, die Bienen bauen sich dass so hin, wie sie es für richtig halten(Ist meine Erklärung)

    "Viele" große Bienen. Ja, sehr geehrte Andrea, was sind Viele? sind da neben den vielen "dicken" Bienen auch noch normale, und vor allem, ist da noch "normale" kleine unverdeckelte Brut?

    NSZ oder Weiselzellen werden doch nur, und vor allem ausschliesslich nach unten gebaut, oder? also senkrecht.
    Bei mir sind auch noch massig Drohnen vorhanden, die sind noch nicht abgeschlachtet bzw. vertrieben worden.

    Mfg

  7. #7
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.175
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.481
    Danke Thanks Received 
    7.995
    Thanked in
    Bedankt : 5.113
    Tops
    Erhalten: 3.849
    Vergeben: 2.400

    Re: Drohnenbrut oder was???

    Schon Tom, Du hast aber direkten Vergleich, z.B. "bei mir sind noch massig Drohnen vorhanden", wäre dies bei lediglich einem Volk, so würde mit dem aller Wahrscheinlichkeit nach etwas stimmen.

    Bei mir wandern die Drohnen ebenfalls bereits ins freie, ich denke diese Burschen haben ihre Schuldigkeit getan.

    Josef

  8. #8
    aerdna2302
    Gast

    Re: Drohnenbrut oder was???

    Könnt ihr mir den Begriff NSZ und Weiselzellen (das weiß ich, das sind Königinnenzellen) erklären bzw. warum wäre mein Volk wann verloren????

    Bei uns regnet es gerade in Strömen. Also wir sehen vermutlich heute abend nach den Bienen und machen dann ein Bild.
    Es waren auch nicht übermäßig viele Drohnen, aber eben doch einige. Ich hab mir im Internet mal die Drohnenzellen angesehen und glaube, dass das bei mir keine Drohnenzellen sind, sondern die gehen eher senkrecht.
    Aber ich mach ein Bild und lads hoch.

    LG
    Andrea

  9. #9
    himbeertom
    Gast

    Re: Drohnenbrut oder was???

    Zitat Zitat von aerdna2302
    sondern die gehen eher senkrecht.
    Aber ich mach ein Bild und lads hoch.

    LG
    Andrea
    Senkrecht laufen nur Zellen, wo eine Königin draus schlüpfen wird.

    NSZ sind NachSchaffensZellen

  10. #10
    Avatar von Spessartbiene
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    D - bei Aschaffenburg
    Alter
    46
    Beiträge
    3.852
    Imker seit
    1989
    Heimstand
    Ablegerstand
    Wanderimker
    Fester Hauptstand
    Rähmchenmaß
    1,5 Zander BR / 0,5 Zander HR
    Danke Thanks Given 
    1.118
    Danke Thanks Received 
    749
    Thanked in
    Bedankt : 460
    Tops
    Erhalten: 461
    Vergeben: 525

    Re: Drohnenbrut oder was???

    Servus Andrea,

    Nachschaffungszellen (NSZ) sind eine Form von Weiselzellen. Diese entstehen dann, wenn die alte Königin unerwartet stirbt. Dabei ziehen die Bienen relativ mitten in einer Wabe mit normaler Brut aus dieser heraus Nachschaffungszellen, die meist durch Ihre Position erkennbar sind. Normale Weiselzellen entstehen meist am unteren Rand von Brutwaben.

    Wenn diese Zellen in Eurem Ableger nun senkrecht sind (normale Drohnen- und Arbeiterinnenbrut ist ja in der Regel Waagrecht), so handelt es sich um Weiselzellen und Drohnenbrütigkeit wäre somit ausgeschlossen. Jetzt stellt sich die Frage, ob es (wie ich vermute) Nachschaffungszellen sind (und die Königin tot ist) oder normale Weiselzellen.

    "Reguläre" Weiselzellen (also Schwarm- oder stille Umweiselungszellen) vermute ich bei einem frischen Ableger um die Jahreszeit eigentlich nicht.

    Hast Du bei der letzten Kontrolle eine Königin in diesem Volk gesehen? (Bitte nun nicht extra dannach suchen).

    Bitte so schnell wie es das Wetter/Die Bienen zulassen ein Foto der Zellen machen und hier einstellen! Dein Volk befindet sich in einem zeitkritischen Prozess.

    Gruß,
    Hermann
    ----------------
    Behalte immer einen offenen Geist!
    Link: Hermann Spessartbeine Youtube-Kanal

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ausgeschnittene Drohnenbrut
    Von Spessartbiene im Forum Bienenwachs
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 22:35
  2. Wo ist die Drohnenbrut?
    Von Alexbuesing im Forum Arbeiten im August
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 11:30
  3. Drohnenbrut
    Von Maas im Forum Biologie der Honigbiene
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 00:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.