Seite 33 von 43 ErsteErste ... 233132333435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 429

Thema: Nachrichten aus Amerika

  1. #321
    Administrator Avatar von miguelito
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Ybycui ; Paraguay ; Suedamerika
    Alter
    58
    Beiträge
    3.531
    Imker seit
    2005
    Heimstand
    2 + Schwarmfangplaetze
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    483 * 232 * 35
    Danke Thanks Given 
    475
    Danke Thanks Received 
    1.961
    Thanked in
    Bedankt : 882
    Tops
    Erhalten: 404
    Vergeben: 6
    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit,
    die glaubt niemand! Max Frisch

  2. #322
    Administrator Avatar von miguelito
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Ybycui ; Paraguay ; Suedamerika
    Alter
    58
    Beiträge
    3.531
    Imker seit
    2005
    Heimstand
    2 + Schwarmfangplaetze
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    483 * 232 * 35
    Danke Thanks Given 
    475
    Danke Thanks Received 
    1.961
    Thanked in
    Bedankt : 882
    Tops
    Erhalten: 404
    Vergeben: 6

    AW: Nachrichten aus Amerika

    Avocados, gesund und vielseitig einsetzbar:


    Die Avocado hat in Paraguay zurzeit Hochsaison und ist vielseitig verwendbar, sie kann ein Gewicht von 2,5 Kilogramm erreichen, in den tropischen Ländern meist aber nur ein Gewicht von 500 bis 900 Gramm. Avocadofrüchte reifen in keinem Fall am Baum aus, sondern fallen auch ohne Pflücken in einem harten, grünen Zustand zu Boden, wo sie rasch reifen. Im Anbau werden die Früchte daher gepflückt, sobald sie eine marktfähige Größe erreichen. Während die Schale und der Kern der Frucht nicht genießbar sind, ist das Fruchtfleisch um den großen Kern sehr nahrhaft. Avocadoblätter werden ebenfalls zum Teil verwendet, beispielsweise in Mexiko zum Aufbrühen eines Tees, oder klein gehackt als Würzmittel. Das Fruchtfleisch der reifen Avocado ist gelb bis grün, weich und von einer fast cremeartigen Konsistenz. Die Avocado hat mit sehr großem Abstand den höchsten Fettgehalt aller bekannten Obst- und Gemüsearten. Das Fruchtfleisch wird roh gegessen, solange es sich noch nicht grau oder bräunlich verfärbt hat. Es schmeckt pur, leicht gesalzen oder mit Zitronensaft beträufelt. Avocadocreme, auch Guacamole genannt, ist das Mus des Avocadofruchtfleisches. Sie eignet sich zum Dippen, als Brotaufstrich oder als Füllung von Tortillas. Zur Zubereitung wird das Fruchtfleisch einer reifen Avocado mit einer Gabel zerdrückt oder püriert, anschließend mit Salz und Pfeffer gewürzt und nach Belieben mit Tomaten, Chilis, Salatgurke, Knoblauch, Zwiebel, Joghurt oder zahlreichen weiteren Zutaten verfeinert. Die Creme schmeckt beonders gut auch zu gegrilltem Fleisch, oder, wie im Beitragsbild zu sehen, als Hamburgersoße. Man kann die Creme aber auch süß zubereiten, mit Zitrone oder Limette und braunem Zucker. Avocadocreme tendiert dazu, sehr schnell braun zu werden. Als bestes Mitte haben sich einige Spritzer Zitrone bewährt, was zusätzlich den Geschmack abrundet. Als Salatdressing kann die Avocado zerstoßen und mit Zitronensaft, Olivenöl, geriebenen Chilischoten und nach Belieben auch mit weißem Essig zubereitet werden. Der Essig wie auch der Zitronensaft verlangsamen die Bräunung der Avocado. Alternativ kann die Avocado mit einem Stabmixer püriert und mit 2–3 Esslöffeln Sojasoße und Pfeffer gewürzt werden.

    Quelle:5 Dias
    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit,
    die glaubt niemand! Max Frisch

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu miguelito für den nützlichen Beitrag:

    BeeMichi (21.02.2016)

  4. #323
    Avatar von DN-Beute
    Registriert seit
    27.06.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    69
    Beiträge
    2.462
    Imker seit
    2011 oktober
    Heimstand
    4 Völker DN-Magazin Köln
    Wanderimker
    Eifel, Pfalz, Erftkreis, innerhalb Köln
    Rähmchenmaß
    DeutschNormal
    Danke Thanks Given 
    709
    Danke Thanks Received 
    434
    Thanked in
    Bedankt : 303
    Tops
    Erhalten: 288
    Vergeben: 503

    AW: Nachrichten aus Amerika

    Schade, habe nicht die richtige Brille auf der Nase (ich sehe keine Bilder)
    Viele Grüße Rudi
    und nehmt mein gekritzelt hier nicht zu ernst, das sind nur
    meine Gedanken, die müssen mit Euren nicht übereinstimmen.

  5. #324
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.928
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.869
    Danke Thanks Received 
    7.099
    Thanked in
    Bedankt : 4.509
    Tops
    Erhalten: 3.438
    Vergeben: 2.104

    AW: Nachrichten aus Amerika

    Zitat Zitat von miguelito Beitrag anzeigen
    Avocados, gesund und vielseitig einsetzbar:
    Michael, kommen diese Avocados auch in der Destille zum Einsatz?

    Für unsere Gaumen schmecken diese Früchte nicht besonders, unlängst habe ich eine ziemlich große Salatplatte für sechs Personen kreiert, als einziges wurden die Avocados links liegengelassen.

    Josef

  6. #325
    Avatar von DN-Beute
    Registriert seit
    27.06.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    69
    Beiträge
    2.462
    Imker seit
    2011 oktober
    Heimstand
    4 Völker DN-Magazin Köln
    Wanderimker
    Eifel, Pfalz, Erftkreis, innerhalb Köln
    Rähmchenmaß
    DeutschNormal
    Danke Thanks Given 
    709
    Danke Thanks Received 
    434
    Thanked in
    Bedankt : 303
    Tops
    Erhalten: 288
    Vergeben: 503

    AW: Nachrichten aus Amerika

    Jooooooosef, die fettigen Dinger werden gegessen und nicht "verschnapst".
    Ich denke man kann aus ihnen Fett zum frisieren gewinnen aber destillieren????
    Viele Grüße Rudi
    und nehmt mein gekritzelt hier nicht zu ernst, das sind nur
    meine Gedanken, die müssen mit Euren nicht übereinstimmen.

  7. #326
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.928
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.869
    Danke Thanks Received 
    7.099
    Thanked in
    Bedankt : 4.509
    Tops
    Erhalten: 3.438
    Vergeben: 2.104

    AW: Nachrichten aus Amerika

    Zitat Zitat von DN-Beute Beitrag anzeigen
    Jooooooosef, die fettigen Dinger werden gegessen und nicht "verschnapst".
    Für mich nicht sooo logisch, diese Früchte sind relativ süß, haben relativ viel Fruchtfleisch, auch besteht keine Gefahr um die Kerne zu zertrümmern, somit müsste diese eben auch als Destillat, oder zumindest als Likör Verwendung finden können.

    Josef

  8. #327
    Administrator Avatar von miguelito
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Ybycui ; Paraguay ; Suedamerika
    Alter
    58
    Beiträge
    3.531
    Imker seit
    2005
    Heimstand
    2 + Schwarmfangplaetze
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    483 * 232 * 35
    Danke Thanks Given 
    475
    Danke Thanks Received 
    1.961
    Thanked in
    Bedankt : 882
    Tops
    Erhalten: 404
    Vergeben: 6

    AW: Nachrichten aus Amerika

    Ich persoenlich finde sie widerlich, aber als Milchgetraenk ist es einigermassen. Andere Verwendungen, wie fuer Schnaps sind mir nicht bekannt aber denkbar.
    Michael
    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit,
    die glaubt niemand! Max Frisch

  9. #328

    Registriert seit
    11.07.2015
    Ort
    nähe Köln
    Alter
    53
    Beiträge
    49
    Imker seit
    2015
    Heimstand
    nähe Köln
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    DNm; Zander und MiniPlus
    Danke Thanks Given 
    4
    Danke Thanks Received 
    37
    Thanked in
    Bedankt : 20
    Tops
    Erhalten: 8
    Vergeben: 0

    AW: Nachrichten aus Amerika

    Josef,

    da scheinst du etwas zu verwechseln, Avokados haben pro 100g 15g Fett, aber nur 0,7g Zucker!!
    https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=avocado

    Gruß Bernd

  10. #329
    Administrator Avatar von miguelito
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Ybycui ; Paraguay ; Suedamerika
    Alter
    58
    Beiträge
    3.531
    Imker seit
    2005
    Heimstand
    2 + Schwarmfangplaetze
    Wanderimker
    Nein
    Rähmchenmaß
    483 * 232 * 35
    Danke Thanks Given 
    475
    Danke Thanks Received 
    1.961
    Thanked in
    Bedankt : 882
    Tops
    Erhalten: 404
    Vergeben: 6

    AW: Nachrichten aus Amerika

    Zulassungsrekord bei transgenen Ackerpfanzen:

    Paraguay genehmigte zwischen 2012 und 2015 insgesamt 19 Sorten von gentechnisch veränderten Pflanzen im Land, insgesamt sind 20 Sorten zugelassen, dies geht aus einem Bericht der Organisation “Base Investigation Social“ (Base IS) hervor. Seit September 2012 gibt es eine Lockerung der Zulassungsbestimmungen für verschiedene Kulturen, in einer Verordnung wurden dabei etliche Vorschriften geändert. Seit der Verkündung des Dekrets genehmigte die Regierung Paraguays zwei transgene Sorten Baumwolle und vier für Mais im Jahr 2012, im Jahr 2013 jeweils eine Sorte für Soja, Mais und Baumwolle, 2014 waren es jeweils eine transgene Art von Sojabohnen und drei Maissorten, 2015 schließlich noch sechs Sorten Genmais. Neun dieser Kulturen wurden unter Präsident Franco genehmigt, zwischen 2012 und 2013, die restlichen zehn unter der Regierung von Horacio Cartes. Zwischen 2004 und 2012 wurde nur eine Transgene Sojabohnen genehmigt. Soja, Mais, Weizen, Reis und Zuckerohr sind die meisten Produkte für den Export und belegen 92% der Ackerfläche in Paraguay, während 8% den heimischen Markt versorgen, die Daten sind zwischen 2012 und 2013 ermittelt worden. Über eine Millionen Menschen haben in den letzten zehn Jahren ländliche Zonen verlassen und sich in den Slums von Asunción angesiedelt, durch das Fehlen von Grundstücken für landwirtschaftliche Familienbetriebe. Soja ist das wichtigste Exportprodukt Paraguays, das Land ist viertgrößter Exporteur von Ölsaaten, im Jahr 2015 wurden 4,4 Millionen Tonnen dieses Produktes verkauft. Im vergangenen Jahr sank aber die Ausfuhr von pflanzlichen Produkten und Nebenprodukten um 9%, die Gesamtmenge der Exporte sogar um 16,5%.

    Quelle: ABC Color
    Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit,
    die glaubt niemand! Max Frisch

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu miguelito für den nützlichen Beitrag:

    DN-Beute (22.02.2016)

  12. #330
    Avatar von DN-Beute
    Registriert seit
    27.06.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    69
    Beiträge
    2.462
    Imker seit
    2011 oktober
    Heimstand
    4 Völker DN-Magazin Köln
    Wanderimker
    Eifel, Pfalz, Erftkreis, innerhalb Köln
    Rähmchenmaß
    DeutschNormal
    Danke Thanks Given 
    709
    Danke Thanks Received 
    434
    Thanked in
    Bedankt : 303
    Tops
    Erhalten: 288
    Vergeben: 503

    AW: Nachrichten aus Amerika

    Sollte man Lebensmittel aus Paraguay kaufen oder liegen lassen
    Viele Grüße Rudi
    und nehmt mein gekritzelt hier nicht zu ernst, das sind nur
    meine Gedanken, die müssen mit Euren nicht übereinstimmen.

Seite 33 von 43 ErsteErste ... 233132333435 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.