Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Bienen weg im Februar

  1. #11
    Avatar von Norbee81
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    St.Georgen im Attergau
    Beiträge
    1.440
    Imker seit
    2001
    Rähmchenmaß
    448 x 285, 42 x 22
    Danke Thanks Given 
    24
    Danke Thanks Received 
    66
    Thanked in
    Bedankt : 55
    Tops
    Erhalten: 37
    Vergeben: 0

    Re: Bienen weg im Februar

    Hallo!

    Genau so hatte ich das auch schon mal, bei mir traf Reiner´s Vermutung zu- weisellos.
    Die restlichen Bienen verhungern dann auch noch...

    Aber auch die Varroabehandlung im Sommer wäre verbesserungswürdig. Dazu schreibst du nur AS 60%ig im August, September.
    Schon Ende Juli, Anfang August sollte eine Behandlung mit 85%iger Säure erfolgen.

    Gruß
    Norbert
    Biene: Buckfast, Carnica. Beute: Kompatibles Beutensystem Dadant, Zander. Stände: Wald/Auwald 500m - 800m ü.A.

  2. #12

    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    Bezirk Neunkirchen, NÖ
    Beiträge
    70
    Imker seit
    2008
    Danke Thanks Given 
    3
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Re: Bienen weg im Februar

    Hallo Supernova !

    Ich verstehe deine Abkürzung nicht (ich sehe da auch angeka... Rähmchenoberseite) und kann daher deinen Schluß auf weiselrichtigkeit nicht folgen.
    Könntest du mir dies noch mal erklären.

    Danke franz

  3. #13
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.907
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.863
    Danke Thanks Received 
    7.088
    Thanked in
    Bedankt : 4.504
    Tops
    Erhalten: 3.429
    Vergeben: 2.102

    Re: Bienen weg im Februar

    Meine Theorie weicht etwas von jenen meiner Vorposter ab, nämlich, wo Schimmel da Feuchte und gibt es diese bei den Völkern im Winter, ist auch Brut vorhanden. Ich würde also meinen, ein nur ganz kümmerliches Häufchen von nur wenigen Bienen hat gemeinsam mit ihrer Königin einen Brutbeginn versucht, was bei nächsten nächsten Kältewelle natürlich scheitern musste. Meiner Meinung nach starben die Bienen inkl. Brut ab und das ganze begann zum schimmeln.

    Nicht passende Behandlung mit lediglich 60%er AS ließ dieses Volk schwach werden, dazu kamen auch noch Durchfall und das Malheur war auch schon geschehen.

    Mein Tipp an bk2020 lautet: Weg von der 60%igen As und stattdessen 85%ige verwenden. Monatlich eine Befallserhebung, auch in der Trachtzeit sollte selbstverständlich sein.

    Josef

  4. #14
    Supernova
    Gast

    Re: Bienen weg im Februar

    Hallo,

    es sieht so aus als wenn die Rähmchenoberkante verkotet ist (angeka...). Mein Schluss daraus Weiselunruhe und damit erhöhter Futterverrauch und verfrühtes Abkoten im Stock. Brutzellen sind keine zu sehen, es müßte ja zumindest ein zwei zu sehen sein (auf anderer Wabe vielleicht). Wenn da gar keine Brut da ist, würde ich auf Wweisellosigkeit tippen. Schimmeln tun Waben auch wenn keine Wärme mehr vorhanden ist, aber tote Bienen da sind.

    Gestern besuchte ich einen Imkerfreund. Der hat 70% seiner Völker verloren! Die meisten einfach durch Futterabriss (DNM im Querbau). Da war ich wieder froh über meine Längsbaubeuten, da habe ich das selten.

    Bei der Empfehlung von 85% AS sagt doch bitte immer die Applikation dazu, weil sonst kanns genauso in die Hose gehen! Die Verdunstung von 85%iger ist ja sehr anders als bei 60%iger

    LGR

  5. #15
    Avatar von Rabe
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    Kreis Esslingen, Deutschland
    Beiträge
    1.502
    Imker seit
    Anfang 09
    Heimstand
    Streuobstwiesen
    Wanderimker
    Wald, bisher nur mit 2 Völkern
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 4
    Vergeben: 0

    Re: Bienen weg im Februar

    Zitat Zitat von Supernova
    Bei der Empfehlung von 85% AS sagt doch bitte immer die Applikation dazu, weil sonst kanns genauso in die Hose gehen! Die Verdunstung von 85%iger ist ja sehr anders als bei 60%iger
    und bitte auch dazu sagen, daß die Verwendung von 85%iger AS in Deutschland nicht legal ist, da diese Konzentration nur zur Reinigung/Desinfektion der Beuten und Werkzeuge zugelassen ist.

    Gruß Ralf

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Wetter in Februar 2011
    Von drohne im Forum Alles rund ums liebe Wetter
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 09:23
  2. Räuberei im Februar
    Von Oliver Hinz im Forum Arbeiten im Februar
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 23:00
  3. Arbeiten im Februar
    Von drohne im Forum Arbeiten im Februar
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 18:06
  4. 100 jähriger Kalender für den Februar
    Von drohne im Forum Alles rund ums liebe Wetter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 22:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.