Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Welches Verhältnis Alkohol Propolis?

  1. #11

    Registriert seit
    12.04.2011
    Ort
    südl. Münsterland
    Alter
    55
    Beiträge
    15
    Imker seit
    2009
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    8
    Thanked in
    Bedankt : 4
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 0

    Re: Welches Verhältnis Alkohol Propolis?

    Hallo zusammen,

    @Fichtenwald:
    Laut meinem Paten soll kein "reiner Alkohol" verwendet werden, da Propolis auch Wasser lösliche Stoffe enthält.
    Es gibt im Handel auch bspw. 66% Alkohol.

    Verfahrensweise, wie es mich gelehrt wurde:

    Propolis sammeln
    Gewünscht Menge in Eimer mit klarem kalten Wasser geben, kräftig umrühren und ca. 2 Std. stehen lassen
    Mit einem Sieb die oben schwimmenden Wachs und Schmutzteilchen abseihen.
    Eimer durch ein Sieb entleeren und grob das Propolis mit Küchentüchern abtrocknen.
    Propolisstücke in Kunststoffdose im Tiefkühler 2 Tage frosten.
    Propolisstücke gefroren in Kaffeemühle mahlen.
    Leeres, sauberes 1.700 ml Gurkenglas auf Waage stellen
    800 gr (80 dag) Alkohol einfüllen
    200 gr (20 dag) Propolis einfüllen
    Glas verschliessen
    Warmstellen und mind. 3 Monate täglich schütteln bis der Bodensatz im Alkohol schwebend ist
    Glas kühlen am besten im Tiefkühler
    Durch Kaffeefilter abseihen
    In Braun-Gläser abfüllen, dunkel und kühl lagern.

    Optimierungsmöglichkeiten:

    Wer einen Wärmeschrank hat, der stellt ihn auf ca. 30 Grad und lagert dort die Gläser.

    Wer einen Magnetrührer hat, der kann das tägliche Schütteln Zeit gesteuert erledigen lassen.
    Mein Pate lässt alle 12 Std. für 5 Min. rühren.

    Bei Ansätzen für den Verkauf empfiehlt sich Alkohol mit Rechnung zu verwenden.

    Für den Eigengebrauch kann man auch den selbst gebrannten Schnaps verwenden.
    Ich nehme ca. 75 % Zwetschgenschnaps von meinem Paten für meinen Privat-Gebrauch.

    Pro Person und Jahr benötigt man bei täglichem Konsum und sonstiger Verwendung ca. 1 Liter.

    Guten Gelingen wünscht

    Petra

  2. #12

    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Österreich
    Alter
    53
    Beiträge
    1.906
    Imker seit
    längerem
    Heimstand
    25
    Wanderimker
    Manchmal
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    4
    Danke Thanks Received 
    46
    Thanked in
    Bedankt : 57
    Tops
    Erhalten: 66
    Vergeben: 20

    Re: Welches Verhältnis Alkohol Propolis?

    Hallo Fichtenwald,

    wasserlösliche Stoffe bedeutet wohl nicht, dass sie nur mit Wasser herauszulösen sind, sondern, dass es eben mit Wasser auch schon geht.

    Man kann aber umso mehr Inhaltsstoffe herauskitzeln umso mehr Gas man gibt. Auf gut Deutsch: Prozent ist alles- in diesem Fall Hochprozentiges- natürlich nur für jene, die das Maximum wollen.

    Josef`s Vorlauf genügt für das meiste, aber viele werden fast leichter an den 96%igen kommen als an den Vorlauf.

    Also bitte, dann nimm doch den 96 prozentigen oder mindestens einen guten Vorlauf ala Josef-und lass dir keine halben Sachen einreden, wie den 66%igen, oder die Wasserpanscherei, noch dazu wo es in dieser Hinsicht jede Menge Lektüre gibt und die ist sich da erfreulicherweise ziemlich einig.
    Für jene die Propolis für ihre Kinder einsetzen möchten und deshalb den Alkohol nicht so gerne sehen:

    Einfach über Nacht verdunsten lassen, z:B. auf einem Stück Brot

    Über das Verhältnis gibt es unterschiedliche Ansichten:

    Manche behaupten, dass bei über 9 Prozent Propolisgehalt keine steigernde Wirkung mehr erkennbar ist: Ob du also 9 oder 30 Prozent drinnen hast, wäre nach dieser Ansicht in der Wirkung exakt dasselbe. Dies meint übrigens die Imkerschule Imst. Josef's Meinung dazu wäre interessant.

    Manche sagen den doppelt so viel Alkohol in Gramm, wie Propolis

    Es gibt hier bei uns Imker, die nur ein Drittel des Propolisgehaltes haben wie jenes der Imkereigenossenschaft Imst. Also was das Verhältnis betrifft, gibt es wohl nichts was es nicht gibt. Ich bin da auch eher bei 300 Gramm pro Liter 96%igem, auf keinen Fall weniger.

  3. #13

    Registriert seit
    10.01.2010
    Ort
    Laintal/Stmk.
    Beiträge
    275
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Welches Verhältnis Alkohol Propolis?

    Wo er recht hat, hat er eben recht, der Wolli !!!

    Ist ne ganz klare Sache.

    Thomas
    Anderer Leute Fehler sind wie Bienen - solange wir sie nicht wahrnehmen, stören sie uns nicht.

    "Luis Vigil"

  4. #14

    Registriert seit
    12.04.2011
    Ort
    südl. Münsterland
    Alter
    55
    Beiträge
    15
    Imker seit
    2009
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    8
    Thanked in
    Bedankt : 4
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 0

    Re: Welches Verhältnis Alkohol Propolis?

    Hallo zusammen,

    @wolli:
    Wasser löslich bedeutet in diesem Fall nicht Alkohol löslich.
    Daher, um möglichst vieles aus dem Propolis zu lösen, nicht nur "reinen Alkohol" nehmen.

    Da geht es nicht um Geld sparen, sondern einen gewissen Wasser-Anteil zu haben.

    Bei vielen Naturheilmitteln kommt es auf die richtige Mixtur an.
    Nicht immer heisst hohe Dosierung auch besseres Ergebnis.

    Wenn ich mich recht erinnere, dann steht das auch im "Bienenvater".

    Vorlauf würde ich nur für äussere Anwendung nehmen.
    Dazu kann sich aber sicher besser der Josef äussern.

    Gutes Gelingen wünscht Euch

    Petra

  5. #15
    Avatar von Hephaistos
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    Althofen, Österreich
    Beiträge
    698
    Imker seit
    2000
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    435x300, 420x159, 420x220, 370x223
    Danke Thanks Given 
    6
    Danke Thanks Received 
    23
    Thanked in
    Bedankt : 15
    Tops
    Erhalten: 18
    Vergeben: 9

    Re: Welches Verhältnis Alkohol Propolis?

    Hallo Petra,

    wenn du möglichst viele lösliche Bestandteile aus dem Harz herausholen willst, müsstest du das Propolis mit Wasser, dann mit Alkohol und dann mit Öl auslaugen,
    wobei der Anteil an wasserlöslichen Substanzen sehr gering ist.

    Gruß,
    Hary
    __________________
    Die Welt ist ein Dorf ...

  6. #16

    Registriert seit
    12.04.2011
    Ort
    südl. Münsterland
    Alter
    55
    Beiträge
    15
    Imker seit
    2009
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    8
    Thanked in
    Bedankt : 4
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 0

    Re: Welches Verhältnis Alkohol Propolis?

    Hallo zusammen,

    @Hephaistos - Hary:
    Da hast Du völlig recht, der Fett lösliche Anteil bleibt bei der alkoholischen Propolis-Lösung unberücksichtigt.

    Für Propolis-Creme habe ich gelernt, Propolis-Lösung und Propolis-Pulver zu verwenden, damit auch etwas von den Fett löslichen Stoffen in die Creme kommt.

    Gutes Gelingen wünscht

    Petra

  7. #17

    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    D zwischen Kellerwald und Wetterau
    Beiträge
    138
    Imker seit
    J,M,W,T,
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Welches Verhältnis Alkohol Propolis?

    Hallo !

    Der "Schweizer Bienenvater" (VDRB) empfiehlt in Band 4, die Verwendung von 60-80%vol Alkohol zur Propolisgewinnung.
    Wir halten uns weitgehend daran und verwenden dazu "Primaspit" aus dem Hause Lautergold,
    dieser Ansatzalkohol hat 69,9%vol, 700ml kosten hier in Deutschland um die 14,- €.

    Das Propolis wird bei uns gleich nach der Ernte in den Alkohol gegeben, es findet keine weitere Bearbeitung statt.
    Dies geschieht um die leicht flüchtigen, aber effektiven Bestandteile (meist Öle) des Propolis mit in die Tinktur aufzunehmen,
    vgl. "Natürliche Heilbehandlung - Die Propolis" (it-Verlag).

    Für eine 30%ige Tinktur nehmen wir ein Flasche 70%igen (700ml = rund 598g) und 300g Propolis,
    abzüglich Schlamm sind dann etwa die 30% in Lösung. Die Reifezeit beträgt allgemein mind. 6 Monate.

    Gruß
    DocMelli
    Die Immen sind ja ein Vergnügen, wie sie so umeinander fliegen. (W.Busch)

    HINWEIS:
    Sofern nicht anders vermerkt: alle Angaben für Deutschland ggf. explizit für das Bundesland Hessen

  8. #18
    Gast1
    Gast

    Re: Welches Verhältnis Alkohol Propolis?

    Zitat Zitat von DOCTORmellifluus
    ... Das Propolis wird bei uns gleich nach der Ernte...
    Hallo DM,

    ich weiß, es trifft nicht das eigentliche Thema; dennoch interessiert es mich und vielleicht auch andere: Wie hat man sich diese Ernte bei euch vorzustellen - du vermittelst den Eindruck, dass sie ein planmäßig vorbereiteter und durchgeführter Ablauf ist?

    Gruß
    Alfred

  9. #19
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.928
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.869
    Danke Thanks Received 
    7.099
    Thanked in
    Bedankt : 4.509
    Tops
    Erhalten: 3.438
    Vergeben: 2.104

    Re: Welches Verhältnis Alkohol Propolis?

    Zitat Zitat von DOCTORmellifluus
    Der "Schweizer Bienenvater" (VDRB) empfiehlt in Band 4, die Verwendung von 60-80%vol Alkohol zur Propolisgewinnung.
    Wir halten uns weitgehend daran und verwenden dazu "Primaspit" aus dem Hause Lautergold,
    dieser Ansatzalkohol hat 69,9%vol, 700ml kosten hier in Deutschland um die 14,- €.
    Kannst mir glauben Doc, Propolis in meinem eigenen Destillat mit 79 % igem Alc angesetzt schmeckt bedeutend besser als jenes mit Weingeist. Wer im heurigen Spätherbst/Winter Interesse an diesem Destillat hat, kann sich sich bereits jetzt schon per PN bei mir anmelden, ein Bio-Zertifikat ist selbstverständlich.

    Josef

  10. #20

    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    D zwischen Kellerwald und Wetterau
    Beiträge
    138
    Imker seit
    J,M,W,T,
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Welches Verhältnis Alkohol Propolis?

    Hallo !

    @ Alfred P

    Planmäßig ... JA, so wie das ganze Imkerjahr eigentlich geplant ist:

    Soviel Völker =
    = soviel Honig
    = soviel Gläser
    = soviel Winterfutter
    = soviel Ableger
    = soviel Jung-Königinnen
    = ...

    ... und das auf (ganz) kleinem Niveau.

    Und wie kommt es ???
    Einfach jedes Jahr und immer anders !


    Vor einiger Zeit haben wir aus für uns vernünftigen Empfehlungen von Altvorderen und
    nachvollzeihbarer Literatur zum Thema unser Konzept (=Plan ... planmäßig) gestaltet.

    Propolis wird geerntet mit dem Propolisgitter (Richtung scheint egal zu sein, die
    Mengen unterscheiden sich subjektiv nicht, trotz Empfehlungen) und bei Gelegenheit
    von neuesten Rähmchen. Der Weg ins Braunglasbehältnis ist von der Ernte bis in den
    Alkohol dann möglichst kurz.

    Ist eigentlich ist Alles geschrieben ...
    Spezielle Fragen ?


    @ drohne

    Kann mir gut vorstellen das der Auszug mit Deinem Selbstgebrannten vom Geschmack
    und Geruch her besser ist ... leider besteht bei uns hier in D ein rechtliches Problem
    damit, welches mir eigene Versuche praktisch verbietet.

    Ein uns bekannter Imker verwendet für seine Propolistinktur:


    ... auch 79%vol !


    Gruß
    DocMelli
    Die Immen sind ja ein Vergnügen, wie sie so umeinander fliegen. (W.Busch)

    HINWEIS:
    Sofern nicht anders vermerkt: alle Angaben für Deutschland ggf. explizit für das Bundesland Hessen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Propolis ohne Alkohol?
    Von Marcel im Forum Propolis
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.10.2018, 09:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.