Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Es schaut im Moment gut aus

  1. #1
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.291
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.510
    Danke Thanks Received 
    8.037
    Thanked in
    Bedankt : 5.135
    Tops
    Erhalten: 3.864
    Vergeben: 2.422

    Es schaut im Moment gut aus

    Plus neun Gard und etwas Bienenflug bei strahlendem Sonnenschein, also war heute wieder eine größere Inspektion mit gleichzeitiger Reinigung der Bodeneinlagen angesagt.

    Mit etwas flauen Gefühl wurde die erste Windel gezogen, erfreulicherweise gleich alles bestens! Nur sehr wenig Totenfall, sechs Wabengassen und wie es natürlich im Moment sein soll, das Gemülle noch nahezu direkt beim Flugloch. Also keinerlei Hinweis auf irgendwelche Probleme. So ging es nun dahin, Volk für Volk und Windel für Windel wurde einer genauen Kontrolle unterzogen.

    Mit Freude darf ich nun anmerken, dass bis dato noch kein Volk ausfiel. Auch fand ich relativ wenige tote Bienen und die abgeschrotteten Zelldeckeln zeigen zwischen fünf und sieben Wabengassen an. Die Winterkugeln haben also die Ausdehnungen von 20 - 25cm.

    Da keinerlei feuchte Flecken auf eine -noch- Bruttätigkeit hinwiesen, wird ab morgen mit der Restentmilbung begonnen. Damit auch tatsächlich etwas weitergeht, werden mit einem Stromgenerator gleichzeitig vier Varrox-Verdampfer erhitzt. ;-)


    Es wäre nett liebe Freunde, wenn auch Ihr einen aktuellen Zustandsbericht hereinstellen würdet.

    LG Josef

  2. #2
    Avatar von Astacus
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    Südstadt
    Beiträge
    1.449
    Imker seit
    2004
    Heimstand
    Güssing
    Rähmchenmaß
    EHM, Zanderflach
    Danke Thanks Given 
    2
    Danke Thanks Received 
    582
    Thanked in
    Bedankt : 165
    Tops
    Erhalten: 229
    Vergeben: 2
    Hallo Drohne,

    Damit auch tatsächlich etwas weitergeht, werden mit einem Stromgenerator gleichzeitig vier Varrox-Verdampfer erhitzt.
    was hast du für einen tollen Stromgenerator, daß dieser bei 12 V 600 W ( 1 Varroxverdampfer hat 150 W) liefern kann. Das bedeute ja eine Stromlast von 50 A.

    Gruß
    Astacus

    Ps: Hoffe der Generator hat dieses Wochenende überstanden.
    Meine Herkunft liegt im Südburgenland, auch wenn ich jetzt lieber in die Südstadt heimkomme. http://www.imker-burgenland.at

  3. #3
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.291
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.510
    Danke Thanks Received 
    8.037
    Thanked in
    Bedankt : 5.135
    Tops
    Erhalten: 3.864
    Vergeben: 2.422
    Zitat Zitat von Astacus
    Hallo Drohne,

    Damit auch tatsächlich etwas weitergeht, werden mit einem Stromgenerator gleichzeitig vier Varrox-Verdampfer erhitzt.
    was hast du für einen tollen Stromgenerator, daß dieser bei 12 V 600 W ( 1 Varroxverdampfer hat 150 W) liefern kann. Das bedeute ja eine Stromlast von 50 A.

    Gruß
    Astacus

    Ps: Hoffe der Generator hat dieses Wochenende überstanden.
    Bitte um Entschuldigung Astacus, diese Frage ist mir offenbar entgangen!:oops:

    Der Generator leistet lediglich 500 Watt und damit bringe ich gleichzeitig locker vier Varrox-Verdampfer gewissermaßen zum "glühen". Eine ganz genaue Beschreibung der Art und Weise des verdampfens muss ich vorläufig noch unterlassen, denn dies ist noch ein Prototyp, wo möglicherweise der Ing. Düsentrieb ein Monopol anstrebt. Aber soviel vorweg, bereits das zweite Jahr habe ich dieses tolle Gerät in Einsatz und es funktioniert bestens.

    LG Josef

  4. #4

    Registriert seit
    03.12.2007
    Ort
    Dienstweiler/Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    145
    Imker seit
    2007
    Heimstand
    Dienstweiler
    Wanderimker
    nein
    Rähmchenmaß
    Deutsch Normal
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Ergebnisse

    Ich hatte am 3.12. Oxalsäure mit Träufelmethode aufgetragen: 5 ml pro Wabengasse. Alle Völker besetzten 5 Wabengassen, eines sechs.

    Die heutige Windelkontrolle ergab einen Abfall zwischen 5 und 25 Milben. Ist das gut oder weniger gut?

    Genaue Zahlen, Völker 1 - 6 (Volk 3 wurde mit 2 vereinigt im Oktober)

    1: 25
    2: 5
    4: 11
    5: 25
    6: 21

  5. #5
    Administrator Avatar von Josef Fleischhacker
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    70
    Beiträge
    37.291
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    5.510
    Danke Thanks Received 
    8.037
    Thanked in
    Bedankt : 5.135
    Tops
    Erhalten: 3.864
    Vergeben: 2.422

    Re: Ergebnisse

    Zitat Zitat von Hans-Joachim Heyer
    Zitat Hans-Joachim
    Ist das gut oder weniger gut?
    Bereits zum Wochenende habe ich von drei Ständen ausgewertete Daten zum direkten Vergleich zur Verfügung. Ad hoc ist kann man natürlich keineswegs sagen ob Dein Ergebnis zufriedenstellend ist, aber grundsätzlich ist jede hiniche Milbe eine gute Milbe. ;-)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie schaut Euer heuriges Varroakonzept aus?
    Von Josef Fleischhacker im Forum Arbeiten im August
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 20:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.