Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: VArroa im Volk warum Drohnen?

  1. #1
    Avatar von Baumschule Matuschek
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    3471 Neudegg 46
    Beiträge
    338
    Imker seit
    2009 zur Zeit s
    Heimstand
    In Planung
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    VArroa im Volk warum Drohnen?

    Hallo Kollegen,

    in dem gestrigen Kurs den ich besucht habe, habe ich gehört das man mit Drohnenrämchen den Varroadruck im Volk bremsen kann! Also mein Frage wie erkennt die Varroa die Drohnenbrut, ist ja eine interessante Sache! Riecht die Varroa das ganze oder wie?

    Wäre nett dies mal zu erfahren!


    Verwendet Ihr auch Drohnenrämchen? Ich selbst verwende diese nicht, aber sollte ich es mal versuchen? Was sind die Vor,- und Nachteile?

  2. #2
    Avatar von Melor
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    D-Oberroth/BY
    Alter
    49
    Beiträge
    248
    Imker seit
    2009
    Wanderimker
    Mal ja, mal nein
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: VArroa im Volk warum Drohnen?

    Zitat Zitat von WagramerBioimker
    Hallo Kollegen,
    in dem gestrigen Kurs den ich besucht habe, habe ich gehört das man mit Drohnenrämchen den Varroadruck im Volk bremsen kann! Also mein Frage wie erkennt die Varroa die Drohnenbrut, ist ja eine interessante Sache! Riecht die Varroa das ganze oder wie?
    Wäre nett dies mal zu erfahren!
    Verwendet Ihr auch Drohnenrämchen? Ich selbst verwende diese nicht, aber sollte ich es mal versuchen? Was sind die Vor,- und Nachteile?
    Hallo Thomas,
    in meinem Kurs hat man uns gesagt (gesichert ist das aber nicht!), daß die Ammenbienen bevorzugter sich um Drohnenlarven kümmern. Somit haben die Varroen mehr Möglichkeiten sich in die Drohnenbrut einzunisten. Klingt auf alle Fälle mal plausibel. Aber vielleicht gibt es noch andere Theorien!

    Gruß Nikolaus

  3. #3
    Avatar von Selurone
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Raum Günzburg/Bayern
    Alter
    60
    Beiträge
    7.977
    Imker seit
    2001
    Heimstand
    Burtenbach
    Wanderimker
    Momentan nicht
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    1.242
    Danke Thanks Received 
    1.008
    Thanked in
    Bedankt : 612
    Tops
    Erhalten: 762
    Vergeben: 735

    Re: VArroa im Volk warum Drohnen?

    Zitat: "Die Lockwirkung beruht auf der Ausscheidung bestimmter chemischer Stoffe, die man als Fettsäureester erkannte. Besonders wirksam hat sich dabei das aus Drohnenlarven extrahierte Methylpalmitat erwiesen."


    Benütze pro Volk 2 Drohnenrahmen. Drohnenbrut wird bis zu 8 mal häufiger von Varroen aufgesucht als Arbeiterinnenbrut. Durch die regelmäßige Entnahme der verdeckelten Drohnenbrut wird die Varroa im Volk stark reduziert. Das Wachs im Drohnenrahmen ist Bio - Wachs und sollte getrennt vom konventionellen Wachs eingeschmolzen werden.
    Liabe Grüaß
    Peter

    Das Leben ist nur ein Traum in einem Traum

    http://www.animaatjes.de/bilder/b/bienen/043.gifMore than honey

    Deutscher durch Geburt. Bayer durch die Gnade Gottes!

    Frazenbuch Sel Selurone

  4. #4
    Avatar von Baumschule Matuschek
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    3471 Neudegg 46
    Beiträge
    338
    Imker seit
    2009 zur Zeit s
    Heimstand
    In Planung
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Re: VArroa im Volk warum Drohnen?

    Danke für die Tipps!

    Das Wachs ist sowieso Boiwachs! Da ich Umstellerbetrieb bin nehme ich nur mehr Biowachs! Ich hüte mein Wachs wie einen Schatz!

  5. #5
    Avatar von Harzer
    Registriert seit
    16.06.2010
    Ort
    Harz/ Niedersachsen
    Beiträge
    258
    Imker seit
    1971
    Danke Thanks Given 
    5
    Danke Thanks Received 
    4
    Thanked in
    Bedankt : 4
    Tops
    Erhalten: 7
    Vergeben: 0

    Re: VArroa im Volk warum Drohnen?

    Ich habe gelesen das sich die Milbe in ihren Ursprungsland nur in der Drohnenbrut vermehrt

    Vieleicht ist das der Grund
    Gruß Jörg

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Drohnen und Naturbau... und die Varroa
    Von Josel im Forum Biologie der Honigbiene
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 23:17
  2. Drohnen??
    Von aerdna2302 im Forum Arbeiten im August
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 21:18
  3. Warum hat ein Volk jetzt im Frühling noch Drohnen???
    Von bienenkönig im Forum Arbeiten im März
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 19:08
  4. Drohnen im Volk
    Von Schorch im Forum Arbeiten im September
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 20:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.