Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53

Thema: Desinfektionskessel

  1. #11

    Registriert seit
    13.05.2009
    Ort
    D-Radolfzell/Stahringen
    Beiträge
    842
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Desinfektionskessel

    Hallo Johann,

    wie kommst Du zu der Einschätzung Abflammen sei nur eine "Alibi Handlung"?

    Ich will nicht falsch verstanden werden; meines Erachtens ist Abflammen zur Faulbrutsanierung ungeeignet, für die Prophylaxe gegen viele Bakterien aber hoch wirksam denn die Temperaturen erreiche hier weit mehr als die 100° C.

    Gruß vom nebeligen Mindelsee

    Michael
    Michael T. Mader
    Imkerei Mindelsee
    D-78315 Möggingen-Radolfzell
    http://imkerei-mader.awardspace.com

  2. #12
    Avatar von lupi
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    480
    Imker seit
    2002
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    10
    Danke Thanks Received 
    2
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 3

    Re: Desinfektionskessel

    Ich weiß daß es nicht der richtige Faden ist aber falls es doch jemanden interessiert, ich hab die ital. Firma ausfindig gemacht die Palettenweise Material mit Gammastrahlen bestrahlt, allerdings ist dies nicht billig. Eine Palette, max. 100x120x200 cm, bestrahlen kostet 216 Euro...
    Grüsse!

  3. #13
    Administrator Avatar von drohne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    3710 Fahndorf 86
    Alter
    69
    Beiträge
    39.809
    Imker seit
    1976
    Heimstand
    JA
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    ÖBW
    Danke Thanks Given 
    4.839
    Danke Thanks Received 
    7.064
    Thanked in
    Bedankt : 4.488
    Tops
    Erhalten: 3.408
    Vergeben: 2.090

    Re: Desinfektionskessel

    Ist nicht gerade billig, aber lassen wir bitte all diese Möglichkeiten weg und kümmern wir uns um den Sepp zu helfen einen guten und brauchbaren Kessel zu bauen.

  4. #14
    Avatar von Bienen Sepp
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Pöllau
    Alter
    54
    Beiträge
    2.067
    Imker seit
    2004
    Heimstand
    Stände im Umkreis 25km
    Wanderimker
    eingeschränkt
    Rähmchenmaß
    Zander flach
    Danke Thanks Given 
    226
    Danke Thanks Received 
    792
    Thanked in
    Bedankt : 429
    Tops
    Erhalten: 289
    Vergeben: 260

    Re: Desinfektionskessel

    Hallo Bienenfreunde!

    Die Zeit seit Euren letzten Antworten habe ich genutzt über dieses Thema zu brüten.
    Und habe mal einen Entwurf erstellt.
    Nun wieder meine Bitte an Euch, betrachtet es kritisch und spart nicht mit Kritik.

    Gruß Sepp



    http://img833.imageshack.us/img833/922/ ... ehlter.jpg

  5. #15

    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    377
    Imker seit
    19xx
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Desinfektionskessel

    Hallo
    Sieht sehr gut aus.
    Für mich hätte ich aber gerne einen Isolierten Behälter, weil sich sonst die Engergiekosten doch stark auswirken können.
    Mit freundlichem Gruss
    Hugo

  6. #16

    Registriert seit
    13.05.2009
    Ort
    D-Radolfzell/Stahringen
    Beiträge
    842
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Desinfektionskessel

    Hallo Sepp,

    sieht wirklich toll durchdacht aus Superl

    Iso ist meines Erachtens bei einem Wachskessel, der ja viel häufiger/länger läuft wichtiger.

    Da Säuredampf ziemlich korrosiv ist, wäre eine Dichtung im Deckelbereich (evtl. Labyrinth) für die Innenverwendung zu empfehlen.

    Bitte an Gefälle zum Hahn und Schutzgitter über dem Heizstab denken, aber das ist ja vermutlich sowieso eingeplant.

    Bitte berichte über die Funktion nach abgeschlossenem Bau

    Viele Grüße vom sonnigen Mindelsee

    Michael
    Michael T. Mader
    Imkerei Mindelsee
    D-78315 Möggingen-Radolfzell
    http://imkerei-mader.awardspace.com

  7. #17
    Avatar von Stef
    Registriert seit
    26.03.2010
    Ort
    91361 Pinzberg
    Beiträge
    147
    Imker seit
    2008
    Danke Thanks Given 
    1
    Danke Thanks Received 
    4
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Desinfektionskessel

    Zitat Zitat von Bienen Sepp
    Hallo Bienenfreunde!

    Die Zeit seit Euren letzten Antworten habe ich genutzt über dieses Thema zu brüten.
    Und habe mal einen Entwurf erstellt.
    Nun wieder meine Bitte an Euch, betrachtet es kritisch und spart nicht mit Kritik.

    Gruß Sepp



    http://img833.imageshack.us/img833/922/ ... ehlter.jpg
    Hallo Bienen Sepp,

    das sieht sehr gut aus. 2 kW Heizleistung könnten allerdings etwas knapp werden, besonders wenn Aussen die Isolierung fehlt.
    Vielleicht machst Du eine Holzkiste rum und schäumst den Zwischenraum aus. Ist billig und isoliert prächtig.
    Du könntest die Kiste gleich so bauen, dass Du damit auch Wachs auslassen kannst. Dann hast Du gleich einen "Dampfwachsschmelzer".
    Zum Thema Desinfektion guck mal hier:
    http://www.lwg.bayern.de/bienen/info/kr ... kurl_1.pdf

    Grüsse
    Stef.
    Unrast und Eile sind Gesellen des Teufels.

  8. #18
    Avatar von lupi
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    480
    Imker seit
    2002
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    10
    Danke Thanks Received 
    2
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 3

    Re: Desinfektionskessel

    Hallo, sieht schon mal nicht schlecht aus.
    Da es ja ein Desinfektionskessel ist muß du ja mindestens 120°C darin erreichen und mind. 20 Minuten halten können, ohne Isolierung wird das wohl schwer sein. Wie Mindelsee schon sagte eine Dichtung oben am Deckelrand muß wohl sein.
    Mir wäre das ganze zu Zeitintensiv bei der Bearbeitung, das heißt es müßten schon mehr Zargen oder Teile gleichzeitig Platz haben, aber Zeit darf ein Hobbyimker nie mit einrechnen...
    Allerdings wird das Teil dann noch größer und schwerer und frißt noch mehr Energie...
    Soll das Stück denn Doppelwandig werden und mit Thermoöl betrieben werden? Ich denke das könnte den Energieaufwand senken.
    Den Deckel als Abtropftasse benützen ist, so meine ich, Spielerei und könntest du dir sparen. Die Teile sollten doch eh rausgenommen werden und dann mit kaltem Wasser nochmal gereinigt, oder?
    Grüsse!

  9. #19
    Avatar von Sebastian
    Registriert seit
    31.05.2009
    Ort
    Obersiebenbrunn
    Alter
    48
    Beiträge
    1.671
    Imker seit
    2009
    Wanderimker
    teils
    Rähmchenmaß
    Dadant Blatt 12
    Danke Thanks Given 
    5
    Danke Thanks Received 
    53
    Thanked in
    Bedankt : 28
    Tops
    Erhalten: 47
    Vergeben: 4

    Re: Desinfektionskessel

    Zitat Zitat von lupi
    Da es ja ein Desinfektionskessel ist muß du ja mindestens 120°C darin erreichen und mind. 20 Minuten halten können
    Das wird schwierig, denn dazu muss das Ding ca. 3bar aushalten :shock:

    lg,
    Sebastian
    Schwarm drüber!

  10. #20
    albert
    Gast

    Re: Desinfektionskessel

    Zitat Zitat von Sebastian
    Das wird schwierig, denn dazu muss das Ding ca. 3bar aushalten
    Wenn das Ding unter Druck stehen soll, kann die Angelegenheit nicht ungefährlich werden. Wie begrenzt man zuverlässig etc. Nicht dass einem dann das entseuchte Wachs um die Ohren fliegt.
    Nicht grundlos handelt es sich beim Dampfkesselgesetz um ein sehr strenges.

    LG
    Albert

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.