Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Schnee + Beute

  1. #1

    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    129
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    2
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Schnee + Beute

    Liebe Experten,

    Wieder mal eine Frage die ich hoffe beantwortet zu bekommen.

    Ich habe gelesen, dass es den Bienen überhaupt nichts ausmacht wenn die Beute komplett eingeschneit ist,
    und ich bilde mir ein dass der liebe Albert in seinem neuesten Artikel (Bienen-Aktuell) geschrieben hat, dass das Flugloch frei sein muss.
    (Bitte nicht steinigen wenn ich mich verlesen habe ;-) ).
    Da meine Beuten sehr Bodennah stehen und es so aussieht als würde bald der Winter einbrechen, mache ich mir deshalb natürlich Gedanken.

    Was ist denn die gängige Praxis ?
    Lg
    Christian

  2. #2

    Registriert seit
    14.01.2008
    Ort
    Hagenbrunn
    Beiträge
    2.162
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 3
    Vergeben: 0

    Re: Schnee + Beute

    Ich putze die Fluglöcher bei Bedarf frei - ob nötig oder nicht ist mir egal. Ich habe aber schon Fotos von komplett eingeschneiten Beuten gesehen - da werden die unsere Bergimker sicher mehr Auskunft geben können.

  3. #3
    Avatar von Rabe
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    Kreis Esslingen, Deutschland
    Beiträge
    1.502
    Imker seit
    Anfang 09
    Heimstand
    Streuobstwiesen
    Wanderimker
    Wald, bisher nur mit 2 Völkern
    Rähmchenmaß
    Zander
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 4
    Vergeben: 0

    Re: Schnee + Beute

    Hallo Christian,
    Zitat Zitat von PilzNarr
    Was ist denn die gängige Praxis ?
    gab es nicht mal Beiträge von einem Imker in Schweden, der auch einige Bilder (auch von verschneiten Beuten) eingestellt hatte.Auch einen Norweger-Vorstellungsthread habe ich schon gesehen.
    Vielleicht melden die zwei sich mal, die haben ja etwas länger und auch mehr Schnee, als es bei uns in Mitteleuropa üblicherweise gibt.

    Ich denke, wenn die Beuten einen offenen (Gitter-)Boden haben, kann das Flugloch ruhig zugeschneit sein, Luft/Sauerstoff kommt trotzdem genug rein und bei "viel Schnee und kalt" wollen und müssen die Mädels dann ja auch nicht ausfliegen.

    Gruß Ralf

  4. #4

    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    129
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    2
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Re: Schnee + Beute

    wenn die Beuten einen offenen (Gitter-)Boden haben, kann das Flugloch ruhig zugeschneit sein
    Super , na dann kann der Winter ja kommen.
    Danke euch schon mal.

    lg
    Christian

  5. #5

    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Wienerwald
    Beiträge
    94
    Imker seit
    2010
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Schnee + Beute

    ausserdem bilde ich mir ein, dass schnee doch eigentlich isoliert? ;-)
    also je mehr zugeschneit umso weniger müssen die Bienen doch frieren oder?
    also ich würde meine Bienen eingeschneid lassen.

    oder wäre es besser ein paar strohhalme zum atmen reinstecken? :mrgreen:

    gruß feif:

  6. #6

    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    129
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    2
    Thanked in
    Bedankt : 2
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Re: Schnee + Beute

    oder wäre es besser ein paar strohhalme zum atmen reinstecken?
    Werd drüber nachdenken ... :mrgreen:

    Wusste doch dass ich gleich verarscht werde wenn ich die Frage stelle

    lg
    christian

  7. #7
    Avatar von Norbee81
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    St.Georgen im Attergau
    Beiträge
    1.440
    Imker seit
    2001
    Rähmchenmaß
    448 x 285, 42 x 22
    Danke Thanks Given 
    24
    Danke Thanks Received 
    66
    Thanked in
    Bedankt : 55
    Tops
    Erhalten: 37
    Vergeben: 0

    Re: Schnee + Beute

    Hallo!

    Wenn du keinen Gitterboden, Zargenbohrlöcher o.Ä. Belüftungmöglichkeiten hast, sollte darauf geachtet werden dass die Fluglöcher immer frei sind. Sobald die Wespen und Räubereigefahr vorbei ist, also in den nächsten Wochen kann das Flugloch auf die ganze Breite geöffnet werden. Einen Mäuseschutz (Gitter)würd ich aber auf jeden Fall anbringen.

    Eingeschneite Beuten sind zwar nicht gegen Kälte geschützt (viell. minimal) aber da kann ruhig ein Wintersturm kommen, der stört dann auch nicht bei offenem Gitterboden.

    Ein solches Bild hab ich schon mal eingestellt:
    http://img340.imageshack.us/img340/9121/p2220003.jpg

    Gruß
    Norbert
    Biene: Buckfast, Carnica. Beute: Kompatibles Beutensystem Dadant, Zander. Stände: Wald/Auwald 500m - 800m ü.A.

  8. #8
    Avatar von Baumschule Matuschek
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    3471 Neudegg 46
    Beiträge
    338
    Imker seit
    2009 zur Zeit s
    Heimstand
    In Planung
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Re: Schnee + Beute

    Zitat Zitat von Norbee81


    Ein solches Bild hab ich schon mal eingestellt:
    http://img340.imageshack.us/img340/9121/p2220003.jpg

    Gruß
    Norbert

    Also das nenne ich mal Schnee!!! Das ist wie im Nördlichen Waldviertel!!!

  9. #9
    Avatar von Bienenwerkstatt
    Registriert seit
    03.03.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    501
    Imker seit
    1970
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    0
    Thanked in
    Bedankt : 0
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Re: Schnee + Beute

    Wenn ein Gitterboden da ist - garkein Problem. Ohne Gitterboden (wie bei dem meisten meiner Beuten) ist auch lockerer Schnee kein Problem weil der Luft durchlässt.

    Erst wenn Tauwetter war und danach Frost. Dann muss man unbedingt nachschauen, weil die Fluglöcher gelegentlich vereisen. Da kommt dann keine Luft mehr durch. Daher freimachen.

    Dicke Schneedecken haben aber auch noch einen anderen Vorteil. Die Völker sind darunter völlig ungestört. Es ist nicht der Kälteschutz (der ist minimal) sondern die absolute Stille darunter. Daher würde ich so schöne dicke Schneehauben auch nicht abkehren.

    Viele Grüße Heinz
    je einfacher desto besser

  10. #10

    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Tirol
    Alter
    11
    Beiträge
    655
    Danke Thanks Given 
    0
    Danke Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Re: Schnee + Beute

    Zitat Zitat von PilzNarr
    ich bilde mir ein dass der liebe Albert in seinem neuesten Artikel (Bienen-Aktuell) geschrieben hat, dass das Flugloch frei sein muss.
    Albert bezieht sich in seinem Artikel hierbei vorallem auf den Reinigungsflug. Deshalb sollten bei gegebener Zeit das Flugloch frei sein.

    lg
    Konrad

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 29.11.2010 Schnee auch in der Weinbauregion
    Von drohne im Forum Alles rund ums liebe Wetter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 12:14
  2. 13.12.2009, der erste Schnee heuer
    Von drohne im Forum Alles rund ums liebe Wetter
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 22:03
  3. 20.10.2007, der erste Schnee im kommenden Winter
    Von drohne im Forum Alles rund ums liebe Wetter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 11:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.